Grundwasserbewirtschaftung

Beiträge zum Thema Grundwasserbewirtschaftung

Politik

Naturschutz und Wasserförderung

ce. Hanstedt. Ein Antrag des Vereins Naturschutzpark (VNP) auf Verlängerung der Förderung zur Eindämmung der Vergrasung im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide steht zur Debatte im Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz des Landkreises Harburg, der am Mittwoch, 18. September, um 15 Uhr im Hanstedter Hotel Sellhorn (Winsener Straße 23) tagt. Weitere Themen sind ein Sachstandsbericht zum Zulassungsverfahren für die Förderpläne der Hamburger Wasserwerke aus der Nordheide und die...

  • Hanstedt
  • 13.09.13
Politik

Zusammenarbeit bei Wasserentnahme

ce. Winsen. "Wasser und Zusammenarbeit" lautete das Motto des jüngsten Weltwassertages. Ihn nahm die Kreisverwaltung zum Anlass, im Rahmen einer Fachkonferenz im Winsener Kreishaus mit 50 Vertretern aus Politik und Wirtschaft die Grundwasserbewirtschaftung im Landkreis Harburg zu erörtern. Diskutiert wurde unter anderem - auch mit Blick auf die Förderpläne der Hamburger Wasserwerke aus der Nordheide (das WOCHENBLATT berichtete) - über Auswirkungen von Grundwasserförderung auf wertvolle Flächen...

  • Winsen
  • 28.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.