Alles zum Thema Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten

Beiträge zum Thema Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten

Politik
Reger Betrieb: der Verkehr an der Auffahrt zur Brücke nach Geesthacht in Rönne

"Auffahrt muss Ansatzpunkt sein": Elbmarscher Politiker haben Lösungsvorschläge für Stau-Problematik

ce. Elbmarsch. Der tagtägliche Stau in Rönne an der Auffahrt von der Elbuferstraße auf die Brücke zur B404 (das WOCHENBLATT berichtete) hat jetzt auch die Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten im Elbmarscher Samtgemeinderat auf den Plan gerufen. "Ursache für das Problem ist nach unserer Ansicht die längst überschrittene Leistungsfähigkeit dieses Verkehrsknotens, an dem die Pendlerströme aus der Elbmarsch und aus Lüneburg zusammengeführt werden", erklärt Gruppensprecher Christoph Meyn in einer...

  • Elbmarsch
  • 31.05.16
Politik
In einer Tagungspause: (vorne, v. li.) Christoph Meyn, Malte Krafft und Maik Bröse sowie (hi., v. li.) Dörte Land, Walter Mohrmann, Ulf Riek und Roger Günzel

"Zukunftsfähiges Modell für Elbmarsch": Auch Ganztagsschule war Thema bei Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten

ce. Elbmarsch. Mit den Schwerpunktthemen Schulen, Öffentlicher Personen-Nahverkehr (ÖPNV), Energieeinsparung in öffentlichen Gebäuden und Naturschutz befasste sich jetzt die Gruppe Grüne/Freie Wähler(FW)/Piraten im Rat der Samtgemeinde Elbmarsch auf ihrer Klausurtagung. Teilnehmer waren Christoph Meyn, Dörte Land, Walter Mohrmann, Malte Krafft, Roger Günzel (alle Grüne), Ulf Riek (FW) und Maik Bröse (Piraten). - Schulen: „Wir finden es wichtig, dieses Thema weiter zu diskutieren....

  • Elbmarsch
  • 27.10.15
Politik
Die Gruppe Grüne/Piraten/Freie Wähler zog den Antrag auf seine Abwahl zurück: Samtgemeindebürgermeister Norbert Kloodt bleibt im Amt

"Vorgehen schadet dem Ratsansehen"

Elbmarscher Gruppe zieht Antrag auf Ratsvorsitzenden-Abwahl zurück und empört mit Begründung CDU und SPD ce. Schwinde. "Dem Ansehen des Samtgemeinderates wie der Kommunalpolitiker in der Elbmarsch hat die Gruppe mit diesem Vorgehen Schaden zugefügt." Das erklärten Dr. Jörn Lütjohann, Vize-Fraktionsvorsitzender der CDU im Elbmarscher Rat, und SPD-Fraktionschef Uwe Harden jetzt gemeinsam als Stellungnahme zu den Umständen, unter denen die Gruppe Grüne/Piraten/Freie Wähler in der jüngsten Sitzung...

  • Elbmarsch
  • 29.09.15
Politik
Fordern den Rücktritt (v. li.): Malte Krafft, Walter Mohrmann, Dörte Land, Ulf Riek, Maik Bröse und Christoph Meyn von der Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten
3 Bilder

Vermischung privater und öffentlicher Interessen? Elbmarscher Ratsgruppe fordert Rücktritt des Gremiumsvorsitzenden

ce. Elbmarsch. Der Vorsitzende des Elbmarscher Samtgemeinderates, Norbert Kloodt (SPD), soll von seinem Amt zurücktreten. Das fordern Maik Bröse, Malte Krafft, Dörte Land, Christoph Meyn, Walter Mohrmann und Ulf Riek von der Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten im Rat. Sie werfen Kloodt eine "Vermischung von privaten und öffentlichen Interessen" vor. Hintergrund ist laut der Gruppe das illegale Dauerwohnen auf dem von Kloodt betriebenen Campingplatz Stover Strand. Kloodt habe über Jahre das...

  • Elbmarsch
  • 23.06.15
Panorama
Am Rande der Tagung (v. li.): die Gruppenmitglieder Malte Krafft, Christoph Meyn, Dörte Land, Ulf Riek, Walter Mohrmann und Maik Bröse

"Wir wollen moderates Wachstum in der Elbmarsch": Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten zur Bauentwicklung

ce. Elbmarsch. "Wie soll sich die Elbmarsch in den kommenden Jahrzehnten entwickeln? Wachstum um jeden Preis oder alles etwas moderater?" Mit dieser Frage beschäftigte sich die Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten im Elbmarscher Samtgemeinderat jetzt auf ihrer politischen Klausurtagung. „Wir sind für ein moderates Wachstum und halten fünf Prozent Zuwachs an Nettobaufläche in zehn Jahren, wie im Entwurf des neuen Regionalen Raumordnungsprogramms vorgesehen, für einen vernünftigen Wert“, so...

  • Elbmarsch
  • 01.07.14