Beiträge zum Thema Gutscheine verschenken

Wirtschaft

Stadt Winsen zahlt Bonus auf Gutscheine

thl. Winsen. Unter dem Motto "Keine Geschenkidee? Einfach einen Winsen-Gutschein verschenken" hat die Stadt jetzt eine Kampagne zur Förderung des lokalen Einzelhandels in der Adventszeit gestartet. "Der im Oktober eingeführte Winsen-Gutschein ist eine echte Alternative zu den klassischen Weihnachtsgeschenken, da die Beschenkten selbst entscheiden können, was sie sich davon kaufen möchten", sagt Stadtsprecher Theodor Peters. "Wählen kann man bereits aus über 60 Winsener Geschäften, die den...

  • Winsen
  • 01.12.20
Politik

Winsen: Gutscheine statt Flohmarkt

thl. Winsen. Das Risiko ist der CDU zu groß - deswegen hat sie ihren beliebten Familienflohmarkt, der am Samstag, 5. September, stattfinden sollte, abgesagt. "Wir hatten zwar ein Hygienekonzept erarbeitet", sagt Vorsitzender Dr. Nils-Oliver Höppner. "Aber die extrem große Anzahl an Nachfragen von Verkäufern und Besuchern sowie der erkennbare Nachholbedarf hätten den Flohmarkt vermutlich zu einer Großveranstaltung gemacht." Dieses Risiko wolle man nicht eingeben. Stattdessen sind die...

  • Winsen
  • 18.08.20
Wirtschaft
Privat kann man das Einlösen eines Gutscheins verweigern, für Geschäftsleute kann das teuer werden
2 Bilder

Gutscheine: Darauf ist zu achten

(bim). Der Einzelhandel jubelt: Nach Weihnachten brummt das Geschäft erneut, weil Beschenkte ihre Gutscheine einlösen und dann auch das ein oder andere zusätzlich erstehen. Doch was muss beim Verschenken von Gutscheinen beachtet werden? Und welche Regeln sollten Unternehmer beachten, wenn sie mit Gutschein-Aktionen werben? Das WOCHENBLATT fragte nach. Rechtsanwalt Sebastian von Scheidt von der Kanzlei Müller-Schubert, Cohrs, Hovehne & Kollegen aus Buchholz, der sich mit Vertragsrecht auskennt,...

  • Tostedt
  • 30.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.