Gymnasium am Kattenberge

Beiträge zum Thema Gymnasium am Kattenberge

Panorama
GAK-Schüler Torben Emme übergab die Spende an Sabine Zimdahl vom Hospiz Nordheide

Pfandflaschen gesammelt: GAK-Schüler spenden an Hospiz Nordheide

os. Buchholz. Mit großem Einsatz haben die Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge eine Spende an das Hospiz Nordheide ermöglicht: Die Gymnasiasten sammelten über mehrere Monate Pfandflaschen und bekamen so mehr als 100 Euro zusammen. Das Geld übergab jüngst Zwölftklässler Torben Emme an Sabine Zimdahl, stellvertretende Pflegedienst-Leiterin des Hospiz Nordheide. "Das Engagement zeigt, dass den Jugendlichen das kleine Miteinander im großen Ganzen von großer Bedeutung ist und dass sie...

  • Buchholz
  • 30.11.16
Panorama
Engagierte Schüler: Die Siebtklässler des Gymnasiums am Kattenberge sammelten mehr als 4.400 Euro ein

Eifrige Spendensammler

Sieg bei „ActionKidz“: Siebtklässler des Gymnasiums am Kattenberge für Engagement-Preis nominiert os. Buchholz. Wenn es um Spendensammlungen geht, sind die Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) unermüdlich: Im Rahmen der Kampagne „ActionKidz gegen Kinderarbeit“ der Kindernothilfe sammelten die Siebtklässler jüngst mehr als 4.400 Euro. Dabei waren sie sehr kreativ: Um Spenden zu bekommen, halfen sie im Aktionszeitraum von Oktober 2015 bis Mai 2016 u.a. bei der Gartenarbeit...

  • Buchholz
  • 02.11.16
Panorama
Riesengruppe: die Abiturienten des Gymnasiums am Kattenberge

Gymnasium am Kattenberge: 162 Abiturienten kamen durch

os. Buchholz. Große Gruppe: 162 von 164 Schülern haben ihr Abitur am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) bestanden. Die Durchschnittsnote lag bei 2,40 und damit auf dem Niveau der vergangenen Jahre. Jahrgangsbeste war Victoria Küpper mit der Note 1,1 - gefolgt von André Lohde und Adrian Schütze jeweils mit 1,2. Schulleiter Armin May lobte den Abi-Jahrgang als „erfolgreich und sympathisch“. Er freute sich darüber, dass beim Abiball auch viele ehemalige GAK-Schüler dabei waren. May: „Das...

  • Buchholz
  • 29.06.16
Panorama
Bundespräsident Joachim Gauck (Mi.) mit den Bundessiegern Merle Paulick und Christian König

Merle debattiert am besten

Gymnasiastin aus Buchholz siegt beim Bundeswettbewerb "Jugend debattiert" / Lob vom Bundespräsidenten os. Buchholz. Riesenerfolg für Merle Paulick (15): Beim bundesweiten Wettbewerb „Jugend debattiert“ hat die Schülerin des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) den Sieg der Klassenstufen acht bis zehn geschafft! In Berlin wurden Merle und die anderen Finalteilnehmer von Bundespräsident Joachim Gauck geehrt. Gauck ist Schirmherr des Wettbewerbs, der von der Hertie-Stiftung, der Robert...

  • Buchholz
  • 24.06.16
Panorama

Vorbildlich: Gymnasium am Kattenberge und Erich-Kästner-Realschule ausgezeichnet

as. Buchholz. Das ist tolles Engagement: Das Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) und die Erich-Kästner-Realschule in Tostedt wurden jüngst vom Jugendrotkreuz erneut als „Humanitäre Schulen“ ausgezeichnet. Voraussetzungen für die Auszeichnung sind zum einen die Teilnahme am Planspiel „h.e.l.p.“, bei dem die Schüler einen kriegerischen Konflikt in den fiktiven Regionen „Malea“ und „Lufar“ zu lösen haben und dabei die Grundzüge des humanitären Völkerrechts kennenlernen. Zum anderen stellen...

  • Buchholz
  • 18.06.16
Service

Gymnasium Am Kattenberge in Buchholz lädt zum Sommerfest ein

ab. Buchholz. Das Gymnasium Am Kattenberge (GAK)lädt am kommenden Freitag, 3. Juni, ab 16.30 Uhr Schüler, Lehrer, Eltern, Interessierte und Ehemalige zum dritten GAK-Sommerfest ein. Dazu hat sich die Schülervertretung, in deren Hand die Organisation liegt, einiges ausgedacht: Neben Leckerem vom Grill, Kaffee und Kuchen, Eis und Cocktails, halten sie auch Unterhaltung für kleine Gäste wie Hüpfburg und Kinderschminken parat. Außerdem erhält der Ex-Abiturjahrgang, der am stärksten vertreten ist,...

  • Buchholz
  • 31.05.16
Wirtschaft
Bei der Trikotübergabe: die Elftklässler Johanna und Moritz mit Tari Van Noy (terra Real Estate) und GAK-Sportlehrer Christoph Reise

Neue Trikots für den GAK-Sport

Firma "terra Real Estate" stattet Gymnasium am Kattenberge mit neuem Outfit aus os. Buchholz. Im neuen Dress gehen ab sofort die Schul-Auswahlteams des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) in die Wettkämpfe: Die Firma "terra Real Estate" hat das GAK mit zwei kompletten Trikotsätzen ausgestattet. "Das GAK ist ein innovatives Gymnasium, die Schüler sind im Sport sehr engagiert. Das passt einfach gut zu unserem Unternehmen", sagt Tari Van Noy, Pressesprecherin von "terra Real Estate". Wie...

  • Buchholz
  • 16.02.16
Panorama
In Berlin holten sich die Buchholzer Gymnasiasten ihren Preis, einen Berliner Bären, ab

Gymnasiasten als Knobelmeister

GAK erfolgreich beim Wettbewerb "Mathe im Advent" os. Buchholz. So erfolgreich wie nie hat das Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) beim Online-Wettbewerb "Mathe im Advent" abgeschnitten. Mit mehr als 500 Teilnehmern schaffte das GAK Platz eins in der Kategorie "Engagierteste Schule" und belegte zudem Platz zwei in der Kategorie "Beste Schule" mit den meisten richtigen Antworten. Lohn für die harte Knobel-Arbeit: Eine Delegation von 18 Schülern sowie einigen Lehrern reiste jetzt nach...

  • Buchholz
  • 03.02.16
Wirtschaft
Präsentieren stolz das MINT-Zertifikat mit Schülern und Gästen (v. li.): Armin May, Erster Kreisrat Kai Uffelmann, Physiklehrer André Gand, 
Dr. Brigitte Muntermann und Dr. Eric Becker, Leiter Campus Aurubis

Schüler für die MINT-Fächer begeistern

In einem feierlichen Rahmen wurde das GaK als MINT-Schule ausgezeichnet as. Buchholz. Das Gymnasium am Kattenberge (GaK) ist deutschlandweit eines von 247 Gymnasien, das sich besonders um die MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) verdient macht. In einer Feierstunde wurde es nun als MINT-Schule ausgezeichnet. „Laborklassen“ für die Fünftklässler, Unternehmenspartnerschaften, Projekte, in denen ältere Schüler jüngere unterrichten - aufgrund dieses Engagements, so Dr....

  • Buchholz
  • 08.12.15
Service

Kinder gegen Kinderarbeit: Aktion in der Buchholz-Galerie

os. Buchholz. Die Aktion "Action! Kidz - Kinder gegen Kinderarbeit" geht in eine neue Runde: Am Samstag, 21. November, stehen Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) von 8 bis 13 Uhr im Einkaufszentrum Buchholz-Galerie (Breite Str.) und verkaufen Kuchen, Waffeln und Brezeln. Wie berichtet, hatten GAK-Schüler beim letzten Wettbewerb der Kindernothilfe in der Kategorie "Höchste Gesamtspende der Über-Zwölf-Jährigen" die meisten Spenden gesammelt. Als Belohnung erhielten die...

  • Buchholz
  • 19.11.15
Panorama
Die Schüler des Gymnasiums Am Kattenberge vor der Wetterstation
2 Bilder

Der Wetterbericht kommt auch vom Kattenberg

Die Schüler des Gymnasiums wurden im Umgang mit der Wetterstation geschult as. Buchholz.Ein schwarzer „Eimer“ und ein weißes Gehäuse mit Solar-Panels - die Wetterstation auf dem Gelände des Gymnasiums Am Kattenberge sieht ziemlich unspektakulär aus. Wie dieses Messgerät funktioniert, erleben die Schüler des Gymnasiums nun aus nächster Nähe. Die Wetterstation misst Temperatur, Niederschlagsmenge, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Sonneneinstrahlung. Auf dem Dach der Schule werden zusätzlich...

  • Buchholz
  • 21.10.15
Panorama
Freuen sich über das MINT-Zertifikat: (v. li.) Schulleiter Armin May, Dr. Brigitte Muntermann, Dr. Lars Benecke und Malte Stemmann

Türöffner in die Wirtschaft

Besonders fit in den naturwissenschaftlichen Fächern: Buchholzer Gymnasium am Kattenberge erhält "MINT-EC"-Zertifikat os. Buchholz. Dieses Zertifikat ist etwas Besonderes: Das Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) ist für die kommenden drei Jahre zum Mitglied des "Nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC" ernannt worden. Damit werden unter Schirmherrschaft der Kultusministerien Schulen geehrt, die sich in ihrem Schulprogramm besonders um die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik,...

  • Buchholz
  • 13.10.15
Panorama
Die GAK-Schüler veranstalteten auf dem Wochenmarkt Tombolas

GAK-Schüler treffen "Culcha Candela"

Buchholz Gymnasiasten sammeln das meiste Geld bei Kindernothilfe-Aktion os. Buchholz. Freude beim Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK): Beim Kindernothilfe-Wettbewerb "Action!Kidz - Kinder gegen Kinderarbeit" hat das Team "Coole Kidz vom Kattenberge" mit einer Spende von 3.129,32 Euro den ersten Platz in der Kategorie "Höchste Gesamtspende der Über-Zwölf-Jährigen". Belohnung ist der Hauptpreis: ein exklusives Treffen mit der bekannten Hip-Hop-Band "Culcha Candela" ("Hamma") und...

  • Buchholz
  • 26.09.15
Panorama
Die Abiturienten des Gymnasiums am Kattenberge

GAK: 133 Schüler haben ihr Abitur in der Tasche

32 Absolventen des Gymnasiums am Kattenberge haben eine Eins vor dem Komma os. Buchholz. Große Freude am Gymnasium Am Kattenberge (GAK): Von den insgesamt 133 Schülerinnen und Schülern, die am GAK dieses Jahr Abitur gemacht haben, haben 32 Schüler ein „Einser“-Abitur geschafft. „Das ist eine tolle Quote, und das nun schon zum dritten Mal hintereinander“, freute sich Schulleiter Armin May Die Durchschnittsnote am GAK lag dieses Mal – exakt wie im letzten Jahr - bei 2,39 und ist damit die...

  • Buchholz
  • 29.07.15
Panorama
Hospitierten in Buchholz: Inga Vareikiene (li.) und Giedre Prialgauskiene aus Litauen

Austausch zum MINT-Unterricht

Zwei Lehrerinnen aus Litauen waren zu Gast beim Gymnasium am Kattenberge in Buchholz / Teilnahme an EU-Projekt os. Buchholz. "Die Ausstattung hier ist hochmodern, auch das Doppelstundenmodell lässt den Schülern viel mehr Zeit zum Experimentieren." Dieses Fazit zogen Inga Vareikiene und Giedre Prialgauskiene. Die beiden Lehrerinnen aus Litauen hospitierten jetzt für vier Wochen am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) und schauten sich besonders aufmerksam den MINT-Unterricht (Mathematik,...

  • Buchholz
  • 16.06.15
Panorama
Die Buchholzer Reisegruppe mit Lehrerin Angelika Bartel (vorn, li.)

Nationenübergreifender "Bund fürs Leben"

Austausch in Frankreich: Buchholzer Schüler stellten in Rouen Trauungen nach os. Buchholz. Zur Festigung der deutsch-französischen Freundschaft haben jetzt 28 Schülerinnen und Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) beigetragen: Für eine Woche besuchten die Achtklässler mit den Lehrerinnen Angelika Bartel und Regina Terner die Partnerschule "Collège Jean Lecanuet" in Rouen. Bislang kommunizierten die Schüler per Chat und E-Mail mit ihren französischen Partnern, jetzt wurde der...

  • Buchholz
  • 28.04.15
Sport
Das Basketball-Mädchen-Team: (hinten, v.li.) Annika Zekert, Sara Soltysiak, Nike Fortmann, Lotta Stach, Lisa Düll, Melda Tölle sowie (vorn v. li.): Sabine Soltysiak, Emilie Gerdau, Wiera Soofizadeh und Lehrer Christoph Reise
2 Bilder

Zwei GAK-Teams im Landesfinale

"Jugend trainiert für Olympia": Buchholzer landen auf Rang drei und vier os. Buchholz. Gleich zwei Schulteams des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) haben sich für das Landesfinale der vier besten Schulen Niedersachsens im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" qualifiziert. Die Basketball-Mädchen der Wettkampfklasse (WK) III holten dort die Bronzemedaille, die Volleyball-Jungen der WK II landeten auf dem hervorragenden vierten Platz. "Das ist eine beeindruckende Bilanz, die das...

  • Buchholz
  • 31.03.15
Panorama
Beim Tag der offenen Tür im Gymnasium am Kattenberge spielte auch das Schulorchester auf
2 Bilder

Einblick in das Schulleben

Experimente, Dänisch, Schulsanitätsdienst & Co.: Buchholzer Gymnasien luden zum Tag der offenen Tür os. Buchholz. Einen Einblick in das Schulleben haben die beiden Buchholzer Gymnasien bei Tagen der offenen Tür gewährt. Zahlreiche Besucher kamen, um einen Blick hinter die Kulissen im Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) und im Gymnasium am Kattenberge (GAK) zu werfen. Das Angebot im AEG richtete sich vor allem an die jetzigen Viertklässler. "Uns ist es wichtig, dass der Übergang von der...

  • Buchholz
  • 24.03.15
Politik
Claudia Hilbert (li.) und Rebecca Müller-Baeck (re.) übergaben die Protestbriefe der Eltern an die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann

Elternprotest gegen Arbeitszeitverlängerung von Gymnasiallehrern

os. Buchholz. Mit einem Protestbrief an Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) haben hunderte Eltern Buchholzer Schüler die Forderung der Lehrer unterstützt, die Arbeitszeitverlängerung von Gymnasiallehrern um eine Wochenstunde zurückzunehmen. Die Personalräte Rebecca Müller-Baeck (Albert-Einstein-Gymnasium) und Claudia Hilbert (Gymnasium am Kattenberge) übergaben die Protestbriefe jüngst an die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann. In den Briefen fordern die Eltern, die...

  • Buchholz
  • 13.03.15
Panorama
Mit Urkunden und Medaillen (v. li.): Benedikt Stock, Konstantin Zörner, Dana Selina Aldag, Gesine Rachor, Kian Luis Krickow, Jannik Schaper, Florian Albrecht und Jonathan Pampel

Gymnasiasten aus dem Landkreis Harburg stark bei Mathematik-Olympiade

ce. Landkreis. Niedersachsens Schlauköpfe kommen aus dem Landkreis Harburg: In der Landesrunde der bundesweit stattgefundenen Mathematik-Olympiade errangen in Göttingen jetzt Jannik Schaper und Jonathan Pampel (Klasse 5 bzw. 12) vom Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK), Gesine Rachor und Konstantin Zörner (Klasse 6/7) vom Albert-Einstein-Gymnasium der Nordheidestadt sowie Dana Selina Aldag (Klasse 7) vom Gymnasium Meckelfeld jeweils den zweiten Platz. Fünftklässler Kian Luis Krickow...

  • Winsen
  • 27.02.15
Panorama
Die Klasse 10f des Gymnasiums am Kattenberge um Klassenlehrerin Nina Radke (hinten, li.) sammelte für den Volksbund. Ortsvereinsvorsitzender Jürgen Reschke (hinten, re.) bedankte sich für die Unterstüzung

Sammlung für Kriegsgräber: 3.310 Euro für den Volksbund

os. Buchholz. Erfolgreiche Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: Im Buchholzer Stadtgebiet kamen insgesamt 3.310,90 Euro zusammen. Dieses Ergebnis teilte jetzt Ortsvereinsvorsitzender Jürgen Reschke mit. Viele Personen und Institutionen trugen zu der großen Summe bei. Reschke bedankte sich vor allem bei der Reservisten-Kameradschaft und bei der Klasse 10f des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) um Klassenlehrerin Nina Radke für die Unterstützung. "Schön, dass sie dabei waren....

  • Buchholz
  • 02.01.15
Panorama
Die Zehntklässler des Albert-Einstein-Gymnasiums packten Geschenkpäckchen für bedürftige Familien und Rentner
2 Bilder

Gymnasiasten verteilten Weihnachtspakete

os. Buchholz. Tolle Aktion zu Weihnachten: Schüler der beiden Buchholzer Gymnasien haben kurz vor den Festtagen Pakete an Flüchtlinge und bedürftige Familien verteilt. Die Elftklässler des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) packten 170 Päckchen und verteilten diese im Paulushaus an Flüchtlinge. "Für uns ist nicht so sehr der materielle Wert der Geschenke entscheidend, wir wollen mit unserer Aktion vielmehr zeigen, dass diese Menschen bei uns willkommen sind", sagte Schüler Maximilian Hartung....

  • Buchholz
  • 23.12.14
Panorama
Fleißig beim Verkauf von Muffins und Kuchen: die Schülerinnen und Schüler der 6c

Gymnasiasten sammeln 500 Euro für Ebola-Hilfe

os. Buchholz. Weihnachtszeit ist Spendenzeit, und jede Spende hilft - das dachten sich auch die Schüler der Klasse 6c des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK). In der Adventszeit verkauften sie in ihrer Schule Muffins, Kuchen und Weihnachtskekse. Den Erlös, stolze 500,29 Euro, spendeten die Sechstklässler jetzt an die Ebola-Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes. Mit dem Geld sollen Aufklärung, Prävention und Gesundheitsförderung in den von der Infektionskrankheit betroffenen Regionen in...

  • Buchholz
  • 19.12.14
Panorama
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (vorn li.) empfing die Klasse 8c des Gymnasiums am Kattenberge im Rathaus

Politikstunde beim Bürgermeister

os. Buchholz. "Ist Bürgermeister Ihr Traumberuf?" Diese Frage stellten Achtklässler des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) jüngst an Buchholz' neues Stadtoberhaupt Jan-Hendrik Röhse. Zum wiederholten Mal verlegte das GAK eine Politikstunde ins Buchholzer Rathaus: 29 Schüler der Klasse 8c fühlten Röhse auf den Zahn. Die Schüler hatten im Unterricht einen Fragenkatalog erarbeitet. U.a. wollten sie wissen, ob Röhse für den Ostring oder für den Mühlentunnel sei. "Wir brauchen beides", antwortete...

  • Buchholz
  • 25.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.