Gymnasium am Kattenberge

Beiträge zum Thema Gymnasium am Kattenberge

Panorama

Gymnasiasten gegen Kinderarbeit

Waffelverkauf für den guten Zweck vor Möbel Kraft os. Buchholz. Unter dem Motto "Kinder gegen Kinderarbeit" engagieren sich Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge gegen die Ausbeutung von Kindern in Entwicklungsländern. Die Gymnasiasten verkaufen am Samstag, 14. Dezember, von 11 bis 17 Uhr vor Möbel Kraft im Gewerbegebiet am Nordring Waffeln. Der Erlös wird komplett gespendet.

  • Buchholz
  • 11.12.13
Panorama
Freude über die Auszeichnung (v. li.): Schulleiter Armin May, Malte Stemmann, Rainer Rieger, Brigitte Muntermann, Klaus Pitzko, André Gand und die Schüler Darian Weicht und Emily Steuer
2 Bilder

Gymnasium am Kattenberge ist "MINT-freundliche Schule"

os. Buchholz. "Auf diese Auszeichnung sind wir mehr als stolz!", sagt Armin May, Leiter des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK). Am Mittwoch wurde das GAK in Bremen als "MINT-freundliche Schule" geehrt. Eine Bildungsinitiative, in der u.a. die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Bundesverband der Deutschen Industrie und Unternehmen wie Deutsche Telekom, MAN, Deutsche Bahn und EADS zusammengeschlossen sind, würdigte die Anstrengungen des GAK, seine Schüler in den...

  • Buchholz
  • 29.11.13
Panorama
Große Gruppe: die deutschen und französischen Austauschschüler vor dem Buchholzer Rathaus
2 Bilder

Wortakrobatik im Wildpark: deutsch-französischer Schulaustausch am GAK

os. Buchholz. Ausflüge nach Hamburg inklusive Miniatur-Wunderland und Kunsthalle sowie nach Berlin - die 24 französischen Gastschüler des Collège Jean Lecanuet aus Rouen bekamen jüngst beim Schulaustausch mit dem Buchholzer Gymnasium am Kattenberge die Millionenstädte hautnah zu sehen. Ein Höhepunkt des Besuches war aber ein unvorgesehener: Der Besuch im Wildpark Lüneburger Heide entwickelte sich zum Brüller. Die 14- und 15-jährigen Schüler mussten in Nindorf Tiere zeichnen und auf Deutsch und...

  • Buchholz
  • 19.11.13
Panorama

Action! Kidz gegen Kinderarbeit

os. Buchholz. Mit einer Tombola beteiligen sich Siebtklässler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge an der Aktion "Kidz gegen Kinderarbeit". Die Schüler verkaufen am Samstag, 9. November, auf dem Wochenmarkt in der Innenstadt Lose. Es warten zahlreiche attraktive Preise. Mit dem Erlös werden Projekte gegen Kinderarbeit in Äthiopien unterstützt.

  • Buchholz
  • 06.11.13
Politik

Wahlergebnisse im Buchholzer Rathaus / Drei neue Wahllokale

os. Buchholz. Wer die Ergebnisse der Bundestagswahl verfolgen will, kann am Sonntag, 22. September, ab 17.30 Uhr in das Buchholzer Rathaus kommen. Dort wird eine Großbildleinwand und ein Fernseher aufgestellt. Die Ergebnisse aus der Stadt werden auch unter www.buchholz.de präsentiert. Achtung, Wähler: In Buchholz gibt es drei Änderungen bei Wahllokalen. In Trelde wird jetzt in der Grundschule am Drestedter Weg gewählt (statt im Feuerwehrgeräte-Haus), in Buchholz in der Kantine des Gymnasiums...

  • Buchholz
  • 19.09.13
Panorama
Im Rathauspark herrschte schon am frühen Samstagnachmittag reges Treiben
14 Bilder

Stadtfest Buchholz: Riesenandrang bei bestem Wetter

kb. Buchholz. Der Wettergott meint es gut mit den Buchholzern: Bei sommerlichen Temperaturen drängten sich bereits zum Auftakt des Stadtfestes am Freitagabend die Besuchermassen durch die Innenstadt und den Rathauspark. Dort lockten unzählige Buden, Karussells, Live-Musik auf mehreren Bühnen und Kulinarisches. Am Samstag ging es schon ab mittags weiter mit dem Trubel. Im Rathauspark informierten Vereine, Verbände, Parteien aber auch Schulen über ihre Arbeit. Beim Stand des Gymnasiums am...

  • Buchholz
  • 07.09.13
Panorama
Tiefes Loch: Am Sprötzer Weg wird ein Regenrückhaltebecken gebaut

Regenrückhaltebecken am Sprötzer Weg

os. Buchholz. "Was wird denn hier gebaut?", fragten sich Autofahrer und Passanten am Sprötzer Weg in Buchholz. Direkt neben der Straße im Wald wurde ein tiefes Loch gegraben. Das WOCHENBLATT fragte beim Landkreis Harburg nach. "Wir errichten dort ein Regenrückhaltebecken", sagt Pressesprecher Johannes Freudewald. Dieses soll das Regen- und Oberflächenwasser vom neuen Gymnasium am Kattenberge aufnehmen.

  • Buchholz
  • 03.09.13
Panorama
Kontaktbeamter Markus Kaulbarsch verdeutlichte den Schülern, dass Schweigen in Konfliktsituationen nicht hilft

Probleme ansprechen statt zu verschweigen: Präventionsveranstaltung für Gymnasiasten

os. Buchholz. Unter dem Motto "Wenn's mal schwierig wird... Die Mauer des Schweigens durchbrechen" haben sich Experten von Polizei, Schule und weitere Fachleuten zusammengetan, um Schülern in Konfliktsituationen zu helfen. Die Präventionsveranstaltung fand in dieser Woche an drei Tagen im Gymnasium am Kattenberge (GAK) in Buchholz statt. "Wenn man Probleme hat, macht schweigen krank", sagt Markus Kaulbarsch, Kontaktbeamter der Polizeiinspektion Harburg. Er ermunterte die Gymnasiasten, sich in...

  • Buchholz
  • 31.08.13
Panorama
Verbrachte ein Jahr in Estland: Finn Piwecki

Austauschschüler Finn Piwecki (16): "Estland war eine tolle Erfahrung"

os. Buchholz. "Nach Estland zu gehen, war genau die richtige Entscheidung. Ich würde sie jederzeit wieder so treffen." Dieses Fazit zieht Finn Piwecki (16) nach seinem Austauschjahr in dem nordosteuropäischen Land. Ein Jahr lang lebte der Gymnasiast aus Buchholz in der 17.000-Einwohner-Stadt Rakvere, besuchte dort die 10. Klasse einer Gesamtschule. "Die Sprache war die prägendste Erfahrung", berichtet Finn. Drei Monate brauchte er, um sich auf Estnisch verständlich machen zu können. "Wenn...

  • Buchholz
  • 17.08.13
Panorama
Die GAK-Schüler zeigten den Grundschülern ihre Instrumente

Besonderer Musikunterricht

tj. Buchholz. Die Orchesterklasse 7e des Gymnasiums am Kattenberge sorgte in der Grundschule Sprötze-Trelde für einen ganz besonderen Musiktag. Die 170 Grundschüler hörten Sergei Prokofjews Stück "Peter und der Wolf" in einer grundschulgemäßen Fassung. Die Gymnasiasten lieferten dazu mit Geige, Celli und Blechinstrumenten das musikalische Hörerlebnis. Die Dritt- und Viertklässlern waren begeistert. So auch Gina: "Sie haben uns sogar ihre Instrumente ausprobieren lassen, das war...

  • Buchholz
  • 29.06.13
Panorama
Die Schüler der internationalen Schule in Hongkong mit ihren deutschen Austauschschülern

Frankreich, Palästina, Hongkong: Die Welt zu Gast am GAK

os. Buchholz. Frei nach dem Motto "Die Welt zu Gast am GAK" verlief bislang das Schuljahr am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge: Schülergruppen aus Frankreich, Palästina und Hongkong machten Station im Schulzentrum am Kattenberge. Den Anfang machte der Besuch der Partnerschule aus Rouen (Frankreich). Der Austausch ist längst etabliert, der Gegenbesuch der Buchholzer in Frankreich hat bereits stattgefunden. Die Gäste aus Palästina machten die GAK-Schüler nachdenklich: Die zehn Mädchen und ein...

  • Buchholz
  • 19.06.13
Panorama
Top-Sportler als Aushilfslehrer (v. li.): Alexander Bowmann, Alexander Vogt und Henrik Titze

Leistungssportler unterrichten als Sportlehrer

os. Buchholz. Wenn Schüler ihre Lehrer nach einem Autogramm fragen, ist das etwas Besonderes. So geschieht es Alexander Vogt, Henrik Titze und Alexander Bowmann (alle 26): Die Landkreis-Leistungssportler, allesamt Sportstudenten an der Universität Hamburg, unterrichten derzeit aushilfsweise am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK). Das Trio kann die Übungen in Perfektion vormachen. Bei Bundesliga-Turner Vogt, der bei der DM schon Bronze am Pauschenpferd holte, blühen die Schüler im...

  • Buchholz
  • 31.05.13
Panorama
Matthias Alpers konzentriert sich auf den Schuss, während die Fünftklässler den Bogenschützen mit der Filmkamera festhalten
4 Bilder

Schüler drehen Film über Paralympics-Teilnehmer

os. Buchholz. Auf den ersten Blick sieht man Matthias Alpers (45) sein Handicap nicht an. Kraftvoll spannt er den Bogen, verharrt, konzentriert sich und lässt den Pfeil durch die Luft sausen. Volltreffer! Matthias Alpers ist Bogenschütze, und er ist behindert. Seit einem schweren Unfall vor mehr als zehn Jahren ist er beeinträchtigt, hat in der rechten Körperhälfte kein Gefühl und klagt über Gleichgewichtsstörungen. Wie es ihm trotzdem gelingt, sportliche Höchstleistungen zu bringen, erklärte...

  • Buchholz
  • 12.04.13
Politik
Im Planspiel verhandelten die Schüler über die Verteilung der Ressourcen

Planspiel für Gymnasiasten: Einmal der mächtigste Mann der Welt sein

os. Buchholz. Was es bedeutet, Regierungschef, Wirtschaftsminister oder Generalsekretär der Vereinten Nationen zu sein, erfuhren jüngst 14 Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge beim Planspiel "Politik & Internationale Sicherheit". Die dreitägige Veranstaltung in Celle fand in Kooperation mit dem Hermann Billung Gymnasium Celle und der Bundeswehr statt. Die Schüler schlüpften in die Rollen der Minister aus den USA, China, Indien und europäischen Ländern, setzten sich mit den...

  • Buchholz
  • 09.04.13
Panorama
Die Neuntklässler Robin Schwanck und Imke Ahrens waren vom Präventionstag begeistert
2 Bilder

Diese Prävention kommt an

"Krasses Beispiel": Streetworker Wolfgang Kiehl schildert Gymnasiasten seine Sucht-Erfahrungen. mum. Buchholz. "Sagt nein! Macht nicht alles mit!" - unter diesem Motto stand jetzt der Suchtpräventionstag am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK). Ziel war es, die Mittelstufen-Schüler auf Alltagskonflikte zwischen Facebook-Likes, zermürbendem Gruppendruck und vermeintlichen Freunden vorzubereiten. Drogenkarrieren beginnen oft banal "nebenbei". Das führten die Referenten Carsten Bünger...

  • Buchholz
  • 25.03.13
Panorama

Tag der offenen Tür im Gymnasium am Kattenberge

os. Buchholz. Zum Tag der offenen Tür lädt die Schulleitung des Gymnasiums am Kattenberge (Sprötzer Weg 33) ein. Am Freitag, 8. März, von 15 bis 19 Uhr können sich die Gäste über das umfangreiche Angebot der Schule informieren. U.a. gibt es naturwissenschaftliche Experimente, Präsentationen der Laborklasse und des Musikzweiges sowie Tanz- und Theatervorführungen. Für das leibliche Wohl sorgen ein Café und ein Brunch-Buffet.

  • Buchholz
  • 05.03.13
Panorama
Kuchenverkauf für den guten Zweck: Über 800 Euro kamen bei der Verkaufsaktion im City Center zusammen

Schüler sammeln 4.000 Euro für Kinder in Not

os. Buchholz. Großer Einsatz: Mit verschiedenen Aktionen haben Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) über 4.000 Euro für Kinder in Not gesammelt. Die Spenden wurden jetzt übergeben. Allein bei der Aktion "Action Kidz" kamen über 2.000 Euro zusammen. Dabei verrichteten die Gymnasiasten für eine Spende kleinere Arbeiten im Garten oder im Haushalt. Das Geld geht an Kinder in Indonesien, die unter Kinderarbeit leiden und von dem Erlös lange zur Schule gehen können. Schon zum 17....

  • Buchholz
  • 14.01.13
Panorama

Schüler engagieren sich für Kinder in Not

os. Buchholz. Bereits zum 16. Mal engagieren sich Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge für Kinder in Not. Am Dienstag, 4. Dezember, von 14 bis 18 Uhr sowie am Mittwoch, 5. Dezember, von 9.30 bis 18 Uhr verkaufen Siebtklässler im City-Center in der Buchholzer Innenstadt alkoholfreien Punsch, selbstgebackenen Kuchen, Waffeln und Crepes. Der Erlös fließt wie in den Vorjahren an den Verein "Kinderhilfe für Kolumbien". Zudem beteiligen sich die Gymnasiasten an dem Projekt "ActionKidz"...

  • Buchholz
  • 29.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.