Gymnasium Winsen

Beiträge zum Thema Gymnasium Winsen

Panorama
Dirk Benthack an seinem Schreibtisch

"Habe hier ein tolles Team"

Studiendirektor Dirk Benthack ist kommissarischer Leiter des Gymnasiums an der Bürgerweide thl. Winsen. "Ich liebe diese Schule, habe hier ein tolles Kollegium, mit dem ich gut zusammenarbeiten kann", sagt Dirk Benthack. Der 48-jährige Studiendirektor ist derzeit kommissarischer Leiter des Gymnasiums an der Bürgerweide, nachdem der bisherige Rektor Stefan Schulz sich im Sommer nach Lüneburg hat versetzen lassen. Als er gefragt wurde, ob er die Schulleitung bis zur Neubesetzung der Stelle...

  • Winsen
  • 20.11.18
Panorama
Lehrer, Schulleitung und Schüler freuen sich über die Auszeichnung (v. li.): Judith Burmeister, Philip Tippe, Lasse Sperling, Dirk Benthack, Sonay Arslan, Lisa Lorenz, Jana Panebianco und Andreas Abel

Gymnasium Winsen ist MINT-Schule

Niedersächsisches Kultusministerium zeichnete Bildungsstätte aus ce. Winsen. Als MINT-freundliche Schule wurde jetzt das Gymnasium Winsen vom Niedersächsischen Kultusministerium ausgezeichnet. MINT vereint die Bildungsangebote Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik und besteht seit einigen Jahren als Profilangebot an der Schule. Die Bewerbung für die Auszeichnung erfolgte bereits im vergangenen Jahr. Den Zuschlag bekamen die Winsener schließlich - allerdings ohne davon in...

  • Winsen
  • 13.11.18
Panorama
Reger Andrang in der Mensa: Der Ehemaligentag im Gymnasium war sehr gut besucht

Volles Haus beim Ehemaligentag im Gymnasium Winsen

ce. Winsen. Rund 300 ehemalige Schüler des Gymnasiums Winsen kamen kürzlich zum traditionellen Ehemaligentag der Schule. Er fand erstmals in der Mensa und nicht in der Stadthalle statt. Auch einige aktive und frühere Lehrer schauten vorbei. Das Catering übernahm der elfte Jahrgang des Gymnasiums. Organisiert hatten das Treffen die Lehrer Kerstin Kuhn, Frank Stoppel und Dirk Benthack. Am 27. Dezember 2018 soll der nächste Ehemaligentag stattfinden.

  • Winsen
  • 17.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.