Alles zum Thema Höhle der Löwen

Beiträge zum Thema Höhle der Löwen

Service
Michael Schröder bietet zu Silvester nicht nur den Einhorn-Berliner an, sonder auch den neuen Donut „Frau Mingo“
2 Bilder

Die Einhorn-Berliner sind wieder da

Jetzt für das „Weihnachtliche Frühstücks-Büfett“ im „Café Alte Sägerei“ reservieren mum. Jesteburg. Wenn das keine guten Nachrichten sind! Michael Schröder, Inhaber des „Café Alte Sägerei“ in Jesteburg, nimmt ab sofort Bestellungen für die fast schon legendären „Einhorn-Berliner“ an. Im vergangenen Jahr wurde ihm die Eigenkreation förmlich aus den Händen gerissen. „Ich war selbst total überrascht, wie gut die Einhorn-Berliner angekommen sind“, so Schröder. „Wir hätten bestimmt mehr als...

  • Jesteburg
  • 21.11.17
Wirtschaft
Die Jesteburger Anne und Stefan Lemcke sind am Dienstag wieder bei Vox zu sehen

„Bei uns ist unglaublich viel geschehen“

„Ankerkraut“-Macher sind am Dienstag wieder im TV. mum. Jesteburg. Anne (37) und Stefan (39) Lemcke eroberten Ende August im Sturm die Herzen der TV-Zuschauer (das WOCHENBLATT berichtete). Die Präsentation ihres Unternehmens „Ankerkraut“ in der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ gefiel nicht nur Investor Frank Thelen, sondern vor allem den Kunden. „Bei uns hat sich seit der Ausstrahlung der Sendung unglaublich viel getan“, sagt Anne Lemcke. Und damit meint sie nicht nur, dass noch am...

  • Jesteburg
  • 14.10.16
Wirtschaft

"SugarShape" aus Stelle in der Höhle der Löwen

thl. Stelle. Nachdem Unternehmen "Ankerkraut" aus Jesteburg ist mit der Firma "SugarShape" aus Stelle jetzt das nächste junge Unternehmen zu Gast in der VOX-Fernsehsendung "In der Höhle der Löwen". In dem Format stellen junge Start-up-Unternehmer ihre Produkte den Investoren Judith Williams, Jochen Schweizer, Frank Thelen, Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer vor. Denn das Quintett ist auf der Suche nach Existenzgründern, deren Firmen sie mit Erfahrung und Kapital zum ganz großen Erfolg führen...

  • Winsen
  • 10.09.16
Panorama
Sabine Sabe hat die „No Bäg“ erfunden - eine Handtasche, die am Oberarm getragen wird
3 Bilder

Die Tasche für den Oberarm - Sabine Sabe möchte mit der „No Bäg“ die Frauenwelt begeistern

In der TV-Sendung „Höhle der Löwen“ präsentieren jede Woche junge Unternehmer ihre Produkte. Soweit ist Sabine Sabe noch nicht. Doch die von ihr entwickelte Handtasche „No Bäg“ hat das Zeug, ein Hit zu werden. Davon ist die Hanstedterin zumindest überzeugt. Der Clou: Frauen haben die Hände frei, denn die Tasche wird am Oberarm getragen. mum. Dierkshausen. Der Mega-Erfolg von Anne und Stefan Lemcke in der Vox-Sendung „Höhle der Löwen“ ist im Landkreis Harburg noch immer Gesprächsthema. Mit...

  • Jesteburg
  • 02.09.16
Panorama
Der entscheidende Moment: Unternehmer Frank Thelen besiegelt mit einer Umarmung die Partnerschaft mit Anne und Stefan Lemcke
3 Bilder

Investor ins Boot geholt

„Ankerkraut“-Gründer Anne und Stefan Lemcke überzeugen bei TV-Sendung „Höhle der Löwen“. mum. Jesteburg. Das Daumendrücken hat geholfen! Anne (37) und Stefan (39) Lemcke haben in der „Höhle der Löwen“ standgehalten und mit Frank Thelen einen Mentor gefunden, der nicht nur 300.000 Euro in ihr Unternehmen „Ankerkraut“ investieren möchte, sondern auch seine Kontakte in den Bereichen Logistik und Vertrieb einbringen wird. „Das alles ist total aufregend“, sagt Anne Lemcke. Wie berichtet, hatte...

  • Jesteburg
  • 26.08.16
Panorama
Antje Loesdau und Marvin Braun präsentieren ihre Geschäftsidee am Dienstag bei Vox

Buchholzer in der "Höhle der Löwen"

kb. Buchholz. Die einen haben eine spannende Geschäftsidee, aber nicht das nötige Kapital, um ihren großen Traum zu verwirklichen. Die anderen sind erfolgreiche Investoren und sie sind auf der Suche nach lukrativen Geschäften. In der neuen TV-Sendung 'Die Höhle der Löwen' bringt VOX diese Menschen zusammen. Mit ihrer Idee dabei sind am kommenden Dienstag, 2. September, um 20.15 Uhr auch Antje Loesdau (38) und Marvin Braun (36) aus Buchholz. Sie hoffen, dass sich einer der Investoren für ihre...

  • Buchholz
  • 31.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.