Haftstrafe

Beiträge zum Thema Haftstrafe

Blaulicht
Ein Kind nach einem Missbrauch (Szene gestellt)

Sexueller Missbrauch an fünfjähriger Enkeltochter
Kinderschänder auf der Anklagebank

sla. Buxtehude. Etliche Tränen flossen bei der Verhandlung vor der Jugendrichterin am Buxtehuder Amtsgericht. Auf der Anklagebank saß ein 63-Jähriger aus Horneburg, dem sexueller Missbrauch an seiner zur Tatzeit fünfjährigen Enkelin vorgeworfen wurde. Gleich zu Beginn der Verhandlung gab dieser die Tat zu, die bereits zehn Jahre zurückliegt. Die als Zeugin geladene 37-jährige Mutter des Opfers, die in Nordrhein-Westfalen lebt, schilderte unter Tränen, wie ihre inzwischen 14-jährige Tochter ihr...

  • Buxtehude
  • 13.11.20
Blaulicht

Haftstrafe für Kinderschänder aus Seevetal

Gericht vermisst Einsicht des Angeklagten thl. Lüneburg. Im zweiten Anlauf konnte das Verfahren abgeschlossen werden: Das Landgericht Lüneburg schickte einen 33-jährigen Seevetaler wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann die Kinder einer befreundeten Familie aus Winsen mehrfach missbraucht hatte. Ein abgelegtes Geständnis des Mannes wertete das Gericht als "Lippenbekenntnis", das über weite Strecke...

  • Winsen
  • 12.08.16
Blaulicht

Haftstrafe für Erzieher

thl. Hamburg/Drage. Zu einer Haftstrafe von fünf Jahren und zwei Monaten hat das Hamburger Landgericht jetzt einen Erzieher (30) wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt. Der Mann, der in einem Kindergarten in Schnelsen beschäftigt war, hatte die ihm vorgeworfenen fünf Taten eingeräumt. Zuvor hatte er in einem kirchlichen Kindergarten in Drage gearbeitet. Auch dort gab es entsprechende Vorwürfe gegen ihn. Das Verfahren wurde seinerzeit jedoch von der Staatsanwaltschaft...

  • Elbmarsch
  • 24.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.