Hahle

Beiträge zum Thema Hahle

Wirtschaft
Das Sparkassen-Team im neuen Beratungs-Center in Hahle. Das Foto entstand vor dem Versammlungsverbot
  3 Bilder

Sparkasse Stade-Altes Land eröffnet neuen Standort am 20. April
Neues Beratungs-Center der Zukunft in Stade

sb. Stade. Die Banken- und Sparkassenlandschaft ist im Wandel. Kunden erwarten Online-Lösungen für einfache Services, aber auch Personal vor Ort für umfangreiche Beratungsfragen. Die Sparkasse Stade-Altes Land setzt diese Wünsche im neuen Beratungs-Center Hahle in der Bremervörder Straße 148 mit einem darauf optimal abgestimmten Gestaltungskonzept um. Einfache Bankdienstleistungen können bereits umfassend online über die Internet-Filiale oder auch telefonisch über das Kunden-Service-Center...

  • Stade
  • 11.04.20
Panorama
Architektenskizze des neuen Gemeindehauses
  4 Bilder

"Auf der Sonnenseite"

Richtfest am Gemeindehaus in Hahle / 608.000 Euro Investition in Neubau tp. Stade. Als Meilenstein der rund 50-jährigen Geschichte der Markusgemeinde in Stade-Hahle bezeichnete Dr. Gerald Pracht, Kirchenvorstands- und Bauausschussmitglied, den Neubau des 608.000 Euro teuren Hauses am Lerchenweg. Am Freitagnachmittag wurde Richtfest gefeiert. Der Neubau schmiege sich an die Markuskirche an, ohne das Gotteshaus zu dominieren. Anders als der Altbau im Norden, den das Deutsche Rote Kreuz...

  • Stade
  • 04.05.16
Wirtschaft
Spatenstich in Hahle: Wohnstätten-Vorstand Dr. Christian Pape (5. v. li.) und Bürgermeisterin Silvie Nieber (6. v. li.) mit weiteren Verantwortlichen
  5 Bilder

Startschuss für die "Hahler Höhe II" in Stade

Drei Dutzend moderne und erschwingliche Appartements für fünf Millionen Euro tp. Stade. Start für ein wichtiges Bauprojekt im Stader Stadtteil Hahle: Am Dienstag setzten die Verantwortlichen der Wohnstätte Stade als Bauherrin, der Stadtverwaltung, der Bau Bauunternehmen mit der Firma Lindemann aus Haupt-Auftraggeberin sowie Architekt Holger Cassau und weitere Beteiligte den symbolischen ersten Spatenstich für die "Hahler Höhe II". Aufgrund der hohen Nachfrage werden baugleich zur benachbarten...

  • Stade
  • 13.04.16
Wirtschaft

Neuer "Penny"-Markt in Stade-Hahle: Die Bagger sind da

tp. Hahle. Am Bielfeldtweg 15 in Stade-Hahle sind die Bagger angerückt. Die Erdarbeiten für den neuen "Penny"-Lebensmittel-Discountmarkt haben begonnen. Der alte Laden mit seiner geringen Verkaufsfläche von 484 Quadratmetern wird abgerissen und durch einen Neubau mit ca. 800 Quadratmetern Verkaufs- und 1.100 Quadratmetern Gesamtfläche ersetzt. Für November ist die Neueröffnung geplant.

  • Stade
  • 13.07.15
Wirtschaft
Baufahrzeuge an der Beguinenstraße. Der ehemalige Aldi-Markt wurde zu zwei Dritteln abgerissen. Auf der Ladenfläche entsteht ein Parkdeck
  4 Bilder

Discounter-Standorte im Wandel

Ex-Altstadt-Aldi: Wohn- und Geschäftskomplex nimmt Form an / Penny-Abriss in Hahle in den Ferien tp. Stade. Große Veränderungen an zwei Standorten von Lebensmittel-Discountern in Stade: Auf dem Ex-Aldi-Areal an der Beguinenstraße entsteht ein Gebäudekomplex mit einem Nutzungsmix aus "Wohnen auf Zeit", Geschäften, Büros und einem kleinen Parkhaus. Nach dem Laden-Rückbau sind die Bauarbeiten weit fortgeschritten. Der Penny-Markt am Bielfeldtweg in Hahle wird ebenfalls abgerissen. Auf dem...

  • Stade
  • 12.05.15
Wirtschaft
Nicht mehr zeitgemäß: Der "Penny"-Markt in Hahle wird abgerissen. Auf der Fläche entstehen Parkplätze. Nebenan wird ein neuer Lebensmittel-Discounter errichtet
  3 Bilder

Im Herbst kommt der Mega-"Penny"

Kleiner Altbau in Hahle weicht top-modernem Lebensmittel-Discountmarkt / 70 Pkw-Stellplätze tp. Stade. Baumaschinen auf dem Markt-Gelände und eine riesige Grube für ein neues Regenrückhaltebecken sind die Vorboten eines Mega-Bauprojektes im Stader Stadtteil Hahle. Im Herbst soll der alte "Penny"-Markt einem top-modernen Neubau weichen. Der bestehende, rund drei Jahrzehnte alte, zur Handelskette Rewe gehörende "Penny"-Lebensmittel-Discountmarkt am Bielfeldtweg 15 ist aufgrund seiner...

  • Stade
  • 27.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.