Haltestelle

Beiträge zum Thema Haltestelle

Panorama
  6 Bilder

Start musste auf 1. September verschoben werden
Bürgerbus in Apensen gestoppt

sla. Apensen. Alle Zeichen standen auf Grün: Die Zusage für das Fahrzeug liegt vor, ebenso die Genehmigung der KVG. Am 10. Juni wurden die KVG-Haltestellen in der Samtgemeinde Apensen mit dem Bürgerbus-Logo gekennzeichnet - auch die Haltestelle "Apensen Zentrum", die der Bürgerbus exklusiv anfährt, und überall Fahrpläne angebracht. Am 16. Juli wollte der Bürgerbus Samtgemeinde Apensen den Linienbetrieb aufnehmen. Der 2. Vorsitzende Hans Seyfried und Fahrbetriebsleiter Udo Voigt hatten sich...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
Politik
Bahnhof Meckelfeld: 40 Stufen müssen Fahrgäste zu den Gleisen überwinden
  2 Bilder

Im Wahlkreis des Verkehrsministers sind drei Bahnhöfe nicht stufenfrei
Barrierefrei zur Bahn? Nicht in Seevetal

ts. Seevetal. Rund 92,5 Prozent der Bahnsteige in Niedersachsen sind laut einer Auswertung des Bundesverkehrsministeriums barrierefrei. Das bedeutet Platz drei in Deutschland, im Bundesdurchschnitt sind es nur 83,5 Prozent, teilte das niedersächsische Wirtschafts- und Verkehrsministerium mit. "Niedersachsen ist bei der Barrierefreiheit von Bahnstationen bereits auf einem sehr guten Weg. Die Förderprogramme der vergangenen Jahre zahlen sich aus", sagt Wirtschafts- und Verkehrsminister Bernd...

  • Seevetal
  • 27.05.20
Service

Vollsperrung der Kreisstraße 46
Ersatzhaltestellen für KVG-Busse in Harsefeld und Ohrensen

bo. Harsefeld. Aufgrund der durch den Straßenbau bedingten Vollsperrung der Kreisstraße 46 kommt es bei den Bussen der KVG zu Fahrplanabweichungen. Die Busse der Linien 2060, 2061, 2365 und 2369 fahren von Montag bis Freitag, 4. bis 8. Mai, die Haltestellen „Harsefeld, Wanderweg“, „Ohrensen, Heuberg“, „Ohrensen, Bäckerstraße“ und „Ohrensen, Linah“ nicht an. Fahrgäste können auf die eingerichteten Ersatzhaltestellen „Ohrensen, beim Gästehaus/Hotel“ (Linien 2365 und 2369) und „Ohrensen, Linah an...

  • Harsefeld
  • 28.04.20
Panorama
Ab sofort gilt hier ein absolutes Halteverbot  Foto: thl

Halteverbot wurde eingerichtet

Stadt will Verkehrssituation im Roydorfer Weg entspannen thl. Winsen. "Die Verkehrssituation im Roydorfer Weg mit parkenden Fahrzeugen, insbesondere auch Lkw, die in zweiter Reihe stehen, hat die Anordnung einer weiteren Verkehrsbeschränkung erforderlich gemacht", sagt Stadtsprecher Theodor Peters. Genauer heißt das: Auf der Südseite dieser Straße, entlang der Grundstücke Roydorfer Weg 9 bis 17, ist ein zusätzliches Halteverbot eingerichtet worden. Eine Ausnahme für Lkw, wie auf der...

  • Winsen
  • 02.04.19
Politik
Die Mütter  Anna Dukardt (v. re.), Tanja Boskurt  und Kinder an der Bushaltestelle
  3 Bilder

Heidesiedlung in Stade: Busse überfüllt

Fahrer lassen Schulkinder an Haltestelle stehen / Eltern beklagen "Fehlplanung" tp. Stade. Die Mütter Tanja Boskurt (35) und Anna Dukardt (33) aus dem Stader Neubaugebiet Heidesiedlung sind sauer auf das Verkehrsunternehmen KVG. Nach ihren Schilderungen herrscht seit der Fahrplan-Umstellung am Montag, 11. Dezember, Chaos bei der Schülerbeförderung am Morgen. „Entweder die Schulbusse kommen zu spät oder sie sind überfüllt“, beklagen die Mütter. Tanja Boskurt, Mutter eine Tochter (12), und...

  • Stade
  • 19.12.17
Politik
Die viel befahrene Schwingestraße

Unfallangst in Fredenbeck

Schwingestraße: Warnschild und Grünschnitt an der Schulbus-Haltestelle tp. Fredenbeck. Auf Betreiben der Fraktion Freie Wählergemeinschaft/Pro Bürger in Fredenbeck befasste sich die Politik erneut mit der Verkehrssicherheit an der Schulbus-Bushaltestelle an der Schwingestraße bei der „Niedersachsenschänke“. Eltern hatte Sorgen wegen möglicher Unfallrisiken bekundet, insbesondere wegen schlechter Sicht in die Kurve in  Richtung Schwinge. Zu Stoßzeiten ist die Schwingestraße stark mit...

  • Fredenbeck
  • 29.08.17
Service

Mit dem AST gut unterwegs

Gemeinde Jesteburg erweitert Angebot. mum. Jesteburg. Bei Anruf Abholung: Bereits seit Anfang Juli gibt es fünf neue Haltestellen und neue Fahrpreise für das Jesteburger Anruf-Sammel-Taxi (AST). Das hat die Gemeinde Jesteburg jetzt auf ihrer Homepage mitgeteilt. Die Fahrtzeiten ändern sich jedoch nicht. Das AST ergänzt den öffentlichen Nahverkehr. Ein Taxi bringt die Kunden nach telefonischer Voranmeldung zu festgelegten Zeiten zu jedem gewünschten Ziel in der Gemeinde Jesteburg. Die...

  • Jesteburg
  • 09.08.16
Service

Neuer HVV-Service nennt defekte Aufzüge

(mum). Das sind gute Nachrichten! Ab sofort können Fahrgäste des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) sich im Internet unter der Adresse www.hvv.de über die aktuelle Verfügbarkeit von Aufzügen informieren. Ein Schnellbahnplan zeigt mit verschiedenfarbigen Punkten auf den ersten Blick, ob die Aufzüge an einer Haltestelle betriebsbereit sind oder nicht. Mit einem Mausklick auf den jeweiligen Punkt lassen sich zudem weitere Informationen zur Barrierefreiheit der Haltestelle abrufen. Dieser neue...

  • Jesteburg
  • 13.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.