Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Beiträge zum Thema Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Das wiedergewählte Präsidium der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (v. li.): Arbeitnehmer-Vizepräsident Lutz Scholz, Präsident Detlef Bade und Vizepräsidentin Arbeitgeber Heidi Kluth

"Stolz auf das Zusammenwachsen"

Detlef Bade als HWK-Präsident bestätigt. (mum). Während ihrer konstituierenden Sitzung hat die Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade jetzt das Präsidium, den Vorstand und die Ausschüsse für die neue Amtsperiode bis 2024 gewählt. Als Kammerpräsident bestätigte das Handwerkerparlament, das im Dezember vergangenen Jahres neu gewählt wurde, Detlef Bade, Schornsteinfegermeister aus Braunschweig. Bade tritt damit seine zweite Amtszeit als Präsident an. Ebenfalls im Amt...

  • Jesteburg
  • 19.03.19
  • 291× gelesen
Wirtschaft
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Auslandspraktika   Foto: Fotograf Heidelberg

Berufsbildung ohne Grenzen

(bim). Vierwöchige Praktika in Italien, Norwegen, Frankreich und den Niederlanden haben in diesem Jahr 45 Auszubildende, eine Gesellin und fünf Ausbilder aus der Region absolviert. Dafür wurde ihnen jetzt vom Präsidenten der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, Detlef Bade, der „Europass Mobilität“ überreicht. In diesem europaweit einheitlichen Zertifikat werden die Tätigkeiten und Lernerfahrungen während des Auslandspraktikums nachgewiesen und dokumentiert. Die Teilnehmer der...

  • Tostedt
  • 23.12.18
  • 148× gelesen
Wirtschaft
Die Mitglieder der Vollversammlung im Stader Rathaus (v. li.): Die Vizepräsidenten Lutz Scholz und Heidi Kluth, Bürgermeisterin Silvia Nieber, Kammerpräsident Detlef Bade und Hauptgeschäftsführer Eckhard Sudmeyer

Resolution: „Flüchtlinge in Ausbildung und Arbeit nicht abschieben“

(bim). Die Vollversammlung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade erwartet eine bundeseinheitliche, verlässliche Umsetzung der so genannten 3+2-Regelung, wonach integrationswillige Flüchtlinge während der dreijährigen Ausbildung und einer anschließenden zweijährigen Beschäftigung einen besonderen Schutz vor Abschiebung haben. „Die Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen ist für die Handwerksbetriebe und die Gesellschaft wichtig, um den Fachkräftebedarf zu decken und für eine...

  • Tostedt
  • 08.12.18
  • 266× gelesen
Service
Die Ausstellung "Edles Handwerk" lockt jährlich rund
4.000 Besucher an Foto: HWK BLS

"Edles Handwerk"-Ausstellung der Handwerkskammer feiert Jubiläum

ce. Lüneburg. Bereits zum 25. Mal veranstaltet die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade jetzt in Lüneburg ihre Verkaufsausstellung "Edles Handwerk", an der auch Aussteller aus dem Landkreis Harburg teilnehmen. Die Eröffnung findet am Freitag, 23. November, um 15 Uhr statt. Über 50 gestaltende Handwerker aus unterschiedlichen Gewerken präsentieren ihre Arbeiten. Komplettiert wird "Edles Handwerk" durch die Sonderausstellung "Handwerksdesign" im Praxiszentrum für Gestaltung und...

  • Winsen
  • 20.11.18
  • 137× gelesen
Panorama
"Das Schreiben kam mir seltsam vor": 
Puppentheater-Betreiber Michael Hepe

"Gewerbedaten stimmten nicht": Abzocke mit vermeintlichem "Datenschutzauskunft"-Fax

ce. Landkreis. Eine "Datenschutzauskunft-Zentrale" aus Oranienburg prangt als angeblich amtlicher Absender auf Faxen, die derzeit viele Unternehmer in den Landkreisen Harburg und Stade zur Erfassung ihrer Gewerbebetriebe nach EU-Richtlinien bekommen - und vor denen die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade ausdrücklich warnt. Die Zentrale sei - so die Kammer - "keine Behörde, sondern ein privatwirtschaftliches Unternehmen". Auf den Faxen werden die Empfänger aufgefordert, schnellstmöglich...

  • Winsen
  • 05.10.18
  • 161× gelesen
Wirtschaft
Zertifikatsübergabe am 18.01.2018 an die LSH Ausbildungsbotschafter Fabio Timm Ebert (Auszubildender Koch) und Kea-Yasmin Reinhold (Auszubildende Industriekauffrau) durch Jessica Meier (Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg)

Was macht eigentlich eine Industriekauffrau

(mi). Wie läuft eigentliche eine Ausbildung ab und was genau macht eine Industriekauffrau? Genau um solche Fragen zu beantworten, engagieren sich einige Auszubildende ehrenamtlich als sogenannte Ausbildungsbotschafter für die Industrie- und Handelskammer. Zwei davon sind Kea-Jasmin Reinhold (21) und Fabio Tim Ebert, die ihre Ausbildung bei der Ostfriesischen Teegesellschaft mit Hauptsitz in Seevetal absolvieren. Jetzt wurden sie für ihr Engagement mit einen Zertifikat der IHK ausgezeichnet. Die...

  • Hollenstedt
  • 26.01.18
  • 387× gelesen
Wirtschaft
Gratulation zur Auszeichnung: Matthias Putensen (vorne) mit seinem Chef Horst Neben junior und dessen Sohn Horst Neben junior junior

Matthias Putensen arbeitet seit 30 Jahren bei der Salzhäuser Firma Neben

ce. Salzhausen. Seine 30-jährige Betriebszugehörigkeit zum Salzhäuser Dachdecker-Traditionsunternehmen Otto Neben feierte jetzt Dachdeckergeselle und Vorarbeiter Matthias Putensen (47). Aus diesem Anlass verliehen ihm sein Chef Horst Neben junior und dessen Sohn Horst Neben junior junior, der im Betrieb in der technischen Abteilung tätig ist, die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade. Matthias Putensen begann 1987 seine Ausbildung bei der Firma Neben und schloss sie 1991...

  • Winsen
  • 02.01.18
  • 623× gelesen
Wirtschaft
Verleihung der Ehrenurkunde: Handwerkskammer-Vizepräsidentin Heidi Kluth mit Firmenchef Björn Bardowicks
2 Bilder

"Zukunft des Unternehmens ist gesichert": Winsener Holzbaubetrieb Bardowicks feierte 175-jähriges Jubiläum

ce. Winsen. "Dieses Unternehmen hat seit seiner Gründung zwei Weltkriege überstanden, viele technische Veränderungen in diesem Handwerk gemeistert und dabei immer kontinuierlich den Nachwuchs ausgebildet." Mit diesen lobendes Worten gratulierte Heidi Kluth, Vizepräsidentin der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, jetzt der weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Winsener Firma Holz- und Aluminiumbau Ing. H. Bardowicks (Hoopter Straße 294) zu ihrem 175-jährigen Jubiläum. Mit Blick...

  • Winsen
  • 05.09.17
  • 620× gelesen
Politik

Handwerkskammer kritistert EEG-Umlagen-Anstieg

(bim). Laut Stromnetzbetreibern wird die Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) auch im nächsten Jahr steigen. Angesichts des angekündigten Anstiegs von derzeit 6,35 auf 6,88 Cent pro Kilowattstunde fordert die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Änderungen am EEG-Gesetz. „Die Förderung der erneuerbaren Energien ist ein wichtiger Baustein zum Gelingen der Energiewende. Aber der Strompreis muss dauerhaft bezahlbar bleiben“, sagt Kammerpräsident Detlef Bade. Das gelte nicht nur...

  • Tostedt
  • 18.10.16
  • 37× gelesen
Wirtschaft
Jochen Weiß mit den Bäcker-Azubis Pascal Pazola (li.) und Yonas Teame Gebreyowhans

New York-Reise als Anreiz für Ausbildung / Handwerksbetriebe haben es zunehmend schwer, Bewerber zu finden

(bim). Ein neues Smartphone, Tankgutscheine oder Zuschüsse zum Führerschein - Handwerksbetriebe, die Verantwortung übernehmen und selbst Fachkräfte ausbilden, lassen sich allerhand einfallen, um für potenzielle Auszubildende als Arbeitgeber attraktiv zu sein. Denn in vielen Branchen fehlt es an kompetentem Nachwuchs. Als Anreiz, eine Lehre zum Bäcker erfolgreich zu absolvieren, hat die Tostedter Bäckerei Weiss jetzt eine Reise nach New York ausgelobt. Die Fiesenlegerei Prigge aus Wohnste...

  • Tostedt
  • 08.07.16
  • 427× gelesen
Wirtschaft
Marvin Sinnen
2 Bilder

Deutsche Lehrlinge zu Gast in Norwegen

(bim). „Es war eine geniale Zeit.“ - So lautet das Fazit von Tischlerlehrling Marvin Sinnen aus Eyendorf, der gemeinsam mit zwölf weiteren jungen Handwerkern für drei Wochen in Norwegen gearbeitet hat. Zum achten Mal ermöglichte das niedersächsische Zentrum für internationale Berufsbildung jungen Lehrlingen und Gesellen die Möglichkeit, berufliche Erfahrungen in Betrieben rund um Oslo zu sammeln. Tischlerlehrling Marvin Sinnen restaurierte in seinem Gastbetrieb eine Kommode aus dem 17....

  • Tostedt
  • 20.05.16
  • 168× gelesen
Wirtschaft
In der Tischlerei: die "Exporttour"-Gruppe mit Handwerkskammer-Landeschef Michael Koch (2. v. li.) im Gespräch mit Tischlermeister Kim Ahrens (2. v. re.) und dessen Lehrling Benjamin Müller

Mit Handwerksqualität aus der Heideregion international auf "Exporttour"

ce. Wulfsen. Handwerkliches Können aus dem Landkreis Harburg wird auch in Dänemark hoch geschätzt. Das wurde deutlich, als die Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen jetzt auf ihrer "Exporttour" durch die Region Station in der Wulfsener "a+m Tischlerei" machte. Die Reise diente dazu, mit Handwerksbetrieben, die erfolgreich den Schritt auf internationale Märkte gewagt haben, ins Gespräch zu kommen und sie bei ihren Exportaktivitäten zu unterstützen. Am Besuch in Wulfsen nahmen unter...

  • Winsen
  • 27.03.16
  • 347× gelesen
Service

Existenzgründung im Nebenerwerb

as. Lüneburg. Wer sich im Handwerk nebenberuflich selbstständig machen möchte, für den bietet die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade einen kostenlosen Sprechtag zum Thema „Nebenerwerb“ an. Am Dienstag, 9. Februar, von 9 bis 15 Uhr berät Elke Spott, Existenzgründungsberaterin der Handwerkskammer, in der Unternehmensförderung der Handwerkskammer (Johannisstraße 13) in Lüneburg individuell zur Existenzgründung im Nebenerwerb und der Möglichkeit, neben einem festen Angestelltenverhältnis...

  • Buchholz
  • 30.01.16
  • 113× gelesen
Wirtschaft

Positiver Trend hält an: Zahl der Ausbildungsverträge im Handwerk steigt

(kb). Im Handwerk hält der positive Trend auf dem Ausbildungsmarkt an. Im ersten Halbjahr wurden bei der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade 2.036 neue Lehrverträge eingetragen, elfeinhalb Prozent mehr als im Vorjahr. Viele Betriebe hätten sich inzwischen darauf eingestellt, dass es in den letzten Jahren schwierig gewesen sei, qualifizierte Bewerber zu finden, sie machen sich daher eher auf die Suche nach Auszubildenden, so Hauptgeschäftsführer Eckhard Sudmeyer. Das größte Plus bei den...

  • Seevetal
  • 01.08.15
  • 123× gelesen
Wirtschaft

Kosten richtig kalkulieren

os. Lüneburg. Richtig kalkulieren kann nur, wer seine Kosten kennt. Einzel- und Gemeinkosten sowie Gemeinkostenzuschlag sind Themen eines Einsteigerseminars für Handwerker, das die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade am Donnerstag, 12. Juni, von 18 bis 20.30 Uhr im Technologiezentrum Lüneburg (Dahlenburger Landstr. 62) anbietet. Anmeldung bis Donnerstag, 12. Juni, unter Tel. 04131-712367 oder stehr@hwk-bls.de.

  • Buchholz
  • 31.05.14
  • 175× gelesen
Wirtschaft

Jetzt anmelden: Kostenloser Existenzgründer-Sprechtag

(kb). Handwerkern stellen sich beim Schritt in die Selbstständigkeit viele Fragen. Was ist zu beachten? Welche Kosten entstehen? Lohnt es sich wirklich? Der Schritt zur Anmeldung eines Nebenerwerbs fällt nicht immer leicht und will gut geplant sein. Am Dienstag, 18. Februar, von 9 bis 15 Uhr beantwortet die Existenzgründungsberaterin Elke Spott aus dem Beraterteam der Unternehmensförderung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade individuelle Fragen. Der Sprechtag wird in der...

  • Seevetal
  • 07.02.14
  • 499× gelesen
Wirtschaft

Kursus: "Von der Zeichnung zum Auftrag"

kb. Lüneburg. Eine aussagekräftige Entwurfszeichnung ist besser als tausend Worte. Doch wie bringt man dreidimensionale Vorstellungen gekonnt auf zweidimensionales Papier? Im Grundkurs „Entwurfszeichnen für Handwerker – Von der Zeichnung zum Auftrag“, der am Freitag, 17. Januar, von 15.30 bis 18.45 Uhr und Samstag, 18. Januar, von 9 bis 16 Uhr im Praxiszentrum der Handwerkskammer in Lüneburg stattfindet, können sich Interessierte für das räumliche Sehen und Wahrnehmen fit machen und lernen, was...

  • Seevetal
  • 31.12.13
  • 214× gelesen
Service

Kurzlehrgang im Zehnfinger-System

(kb). Die Computer-Tastatur ist ein Buch mit sieben Siegeln, aber Zeit für einen monatelangen Kursus ist nicht da? Da hilft der Kurzlehrgang der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade am 26. und 28. November, von 17 bis 19.30 Uhr im Technologiezentrum Lüneburg (Dahlenburger Landstraße 62). Die Teilnehmer erlernen in nur vier Stunden das „blinde“ Schreiben am Computer mit allen zehn Fingern. Nähere Informationen und Anmeldung bei Alexandra Stehr, Tel. 04131 712-367, oder per E-Mail:...

  • Seevetal
  • 14.11.13
  • 119× gelesen
Wirtschaft

Seminar der Handwerkskammer: Lehrlinge finden und halten

(kb). Nachwuchssicherung ist Existenzsicherung - aber in Zeiten des Lehrlingsmangels wird es für Handwerksbetriebe immer schwieriger, geeignete Lehrlinge zu finden und zu halten. In einem neuen Tagesseminar der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade erfahren Interessierte, wie sich ein Betrieb attraktiv aufstellt, welche Methoden bei der Rekrutierung besonders erfolgversprechend sind, auf welche Voraussetzungen es innerbetrieblich ankommt und wie aus Lehrlingen zufriedene Mitglieder der...

  • Seevetal
  • 13.09.13
  • 216× gelesen
Wirtschaft

Lehrgang für Betonbauer

bim/nw. Lüneburg. Einen Teilzeit-Meistervorbereitungslehrgang für Maurer und Betonbauer bietet die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade von Januar 2014 bis Oktober 2015 in ihrem Technologiezentrum in Lüneburg an. Der Lehrgang findet freitags von 16 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 15:45 Uhr statt. Außerdem finden während des Lehrgangs drei Wochen Blockunterricht in Vollzeit statt. Im Rahmen des Meister-BAföG ist eine Förderung der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren möglich....

  • Tostedt
  • 04.07.13
  • 391× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.