Beiträge zum Thema Hans-Heinrich Höper

Politik
Der behindertengerechte Ausbau des Kunsthaus steht in der Kritik

Keine 70.000 Euro fürs Kunsthaus?

mum. Jesteburg. Für FDP-Ratsherr Reimer Siegel war der geplante behindertengerechte Ausbau des Jesteburger Kunsthauses von Beginn an reine Steuerverschwendung. 70.000 Euro wollten CDU, SPD und Grüne in die Ex-Bank-Filiale pumpen, die erst Anfang des Jahres für 365.000 Euro von der Gemeinde erworben wurde. Jetzt das Umdenken. Wie Samtgermeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper mitteilt, soll der Ausbau im Zuge der Haushaltsplanung neu diskutiert werden. Offensichtlich ist den Politikern die...

  • Jesteburg
  • 01.10.13
  • 193× gelesen
Politik

Osterberg: Ausschreibung läuft noch

mum. Jesteburg. "Das sind gute Nachrichten für die zahlreichen Jungen und Mädchen aus dem Jesteburger Ortsteil Reindorfer Osterberg, die die Straße 'Moorsoll' als Schulweg nutzen", hatte das WOCHENBLATT im Dezember vermeldet. Der Bauausschuss der Gemeinde hatte gerade für den Bau eines Fußwegs grünes Licht gegeben. Doch wer seitdem aus dem Fenster schaut und auf den Beginn der Bauarbeiten wartet, tut dies vergebens. Laut Samtgemeinde-Direktor Hans-Heinrich Höper soll die Ausschreibung noch bis...

  • Jesteburg
  • 02.07.13
  • 127× gelesen
Panorama
Freuen sich über das neue "Schäferdorf" (v. li.): Gerhard Schierhorn (Bürgermeister Hanstedt), Alexander Tietz, Heidekönigin Jana George, Norbert Tietz, Schäferin Pat Bülk, Olaf Muus (Samtgemeinde-Bürgermeister Hanstedt), und Rainer Rempe (Erster Kreisrat)
19 Bilder

Der Landkreis Harburg hat ein neues Aushängeschild

mum. Nindorf. Der Landkreis Harburg hat ein neues Aushängeschild: Am Mittwoch feierte der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf die Eröffnung seines "Schäferdorfes". Auf einer Fläche von 6.000 Quadratmetern warten sechs gemütliche Schäferwagen und fünf idyllische Appartementhäuser in einem Themenpark mit historischem Dorfplatz, Krämerladen, Kornspeicher, Schafstall und Grillplatz auf die ersten Gäste. Kombiniert mit den unbegrenzten Möglichkeiten des Wildparks wird das "Schäferdorf" -...

  • Hanstedt
  • 15.05.13
  • 1.198× gelesen
Panorama
"Famila"-Chef Christian Lahrtz (5. v. li) freut sich, dass die Verträge unterschrieben sind
3 Bilder

"Famila": Verträge sind unterschrieben

„Famila“: Delegation aus Schützen und Gemeinde fährt nach Kiel / Eröffnung bereits im Frühjahr 2014? mum. Jesteburg. Jetzt ging es schneller als gedacht: Gerade hatten die Jesteburger Schützen während ihrer Generalversammlung „grünes Licht“ für die Unterzeichnung der „Famila“-Verträge gegeben (das WOCHENBLATT berichtete), da stand am Freitag bereits der Termin an. Gemeindedirektor Hans-Heinrich Höper, Bürgermeister Udo Heitmann sowie Schützen-Präsident Thorsten Lange und sein Vize Sven Hatesuer...

  • Jesteburg
  • 16.04.13
  • 658× gelesen
Politik
Gemeindedirektor Hans-Heinrich Höper
2 Bilder

"Handwerker-Hotel": Dämpfer für Jesteburger Investor

mum. Jesteburg. Einen Dämpfer musste jetzt ein Bauherr in Jesteburg hinnehmen. Der Gemeinderat lehnte während seiner Sitzung am Mittwoch eine Umnutzung der Immobilie in einen Beherbergungsbetrieb vorerst ab. Der Investor wollte das Wohn- und Geschäftshaus an der Hauptstraße 84 entkernen und dort vier Appartements mit insgesamt 15 Betten einrichten. Bereits im Vorfeld hatten sich Anwohner über die Pläne des Investors bei der Bauaufsicht des Landkreises Harburg beschwert. Dieser hatte dann darauf...

  • Jesteburg
  • 09.04.13
  • 462× gelesen
Panorama
Im April treffen sich wieder zahlreiche Helfer, um das Freibad "fit" für die neue Saison zu machen

Jesteburg: Einsatz für das Freibad

mum. Jesteburg. Was dieser Verein auf die Beine stellt, kann sich sehen lassen: Seit 2004 sorgt der Förderverein „Unser Freibad Jesteburg“ (mehr als 700 Mitglieder) dafür, dass Jung und Alt die Vorzüge eines Freibads im Sommer genießen können. „Ohne den Verein und seine Aktiven wäre das Freibad schon längst geschlossen“, lobte unlängst Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper das Engagement der Freiwilligen. Bis am Sonntag, 5. Mai, die große Eröffnungsparty gefeiert werden kann, muss das...

  • Jesteburg
  • 25.03.13
  • 187× gelesen
Politik
Hier könnte schon bald die neue Festhalle der Jesteburger Schützen stehen

Ein Meilenstein für Jesteburg

mum. Jesteburg. Politik und Schützen atmen auf: Am Mittwochabend hat der Verwaltungsausschuss die letzten Änderungswünsche im Vertragswerk, das den Verzicht der Schützen auf ihr Schützenhaus sowie das dazugehörige Grundstück regelt, zugestimmt. Wie berichtet, kann das Unternehmen Famila nur dann auf dem Festplatz-Areal einen großen Supermarkt bauen, wenn die Schützen ihre Festhalle und ihre Grundstücksrechte aufgeben. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage bestätigte Samtgemeinde-Direktor Hans-Heinrich...

  • Jesteburg
  • 08.03.13
  • 220× gelesen
Politik
Die SPD will erfahren haben, dass die Buskehre im neuen Schulzentrum so wie in Buchholz aussehen wird
2 Bilder

"Alles nur heiße Luft"

SPD streut neue Gerüchte um das Festplatz-Areal / Höper dementiert angebliche Landkreis-Pläne. mum. Jesteburg. Die Jesteburger SPD kann sich offensichtlich nicht damit abfinden, dass alle Weichen für die Ansiedlung eines Famila-Marktes gestellt sind. Nur so lässt es sich wohl erklären, dass die SPD-Fraktionsvorsitzende Cornelia Ziegert in einer Ankündigung für eine Veranstaltung neue Gerüchte streut. Laut Cornelia Ziegert soll der Landkreis für den Neubau der gemeinsamen Buskehre für Grund- und...

  • Hanstedt
  • 05.03.13
  • 234× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.