Hans-Hermann Bode

Beiträge zum Thema Hans-Hermann Bode

Politik
An Spitzentagen bevölkern weit mehr als 100.000 Gänse die Kehdinger Marsch

Der Knaller! Vögel werden aus Vogelschutzgebiet verscheucht

bc. Stade/Nordkehdingen. Naturschutz light! Weich gespülte Verordnung! Kontraproduktiv! Naturschützer haben so ihre Probleme mit der überarbeiteten Verordnung für das geplante Landschaftsschutzgebiet (LSG) Kehdinger Marsch. So soll der Einsatz von Pflanzenschutzmittel doch wieder erlaubt werden, alle drei Jahre dürfe der Landwirt sein Grünland erneuern. Ob dann noch ein artenreiches Grünland entstehen kann? Fraglich. Für manch Naturschützer aber der größte Hammer: Vögel sollen künftig u.a. mit...

  • Buxtehude
  • 02.03.18
Politik
Kreistagsmitglied Gerd Lefers: "Es wurde eine neue Gesprächsebene geschaffen, die es in der Form nicht geben darf"

Borsteler Binnenelbe: Irritation wegen möglicher Öffnung

bc. Jork. Die Menschen im Alten Land spitzen derzeit die Ohren, wenn sie von den Plänen des im Dezember 2016 gegründeten „Forums Tideelbe“ hören, die Borsteler Binnenelbe nach gut 50 Jahren wieder zu öffnen. So mancher an der Niederelbe fühlt sich überrumpelt. Gerd Lefers, Kreistagsmitglied für die Freie Wählergemeinschaft (FWG), hat für Montag, 30. Januar, einen Bericht von Kreisbaurat Hans-Hermann Bode im öffentlichen Umweltausschuss (8.30 Uhr, Kreishaus) angefordert. Zum Hintergrund: Jedes...

  • Buxtehude
  • 27.01.17
Politik
Das Umweltministerium in Hannover fordert für das Vogelschutzgebiet Kehdinger Marsch einen vollständigen staatlichen Schutz
2 Bilder

Politik steht zu Kehdinger Landwirten

(bc). Mit deutlicher Mehrheit von CDU, SPD und Wählergemeinschaft hat der Umweltausschuss des Landkreises am Mittwoch eine Naturschutzverordnung für die Kehdinger Marsch abgelehnt. Zur Freude der mehr als 50 Landwirte, die die Entscheidung im Sitzungssaal mit Applaus bedachten. Stattdessen soll die Kreisbehörde nach mehrheitlicher Ansicht der Politiker den bereits eingeschlagenen Weg des Vertragsnaturschutzes zu Ende gehen, bei dem die Kreisbehörde individuelle Kontrakte mit den Bauern...

  • Stade
  • 12.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.