Beiträge zum Thema Harburger Deichverband

Panorama
Die Baustelle zur Sanierung der früheren Deponie am Herrendeich in Over aus der Vogelperspektive

Umweltschutz
Die Sanierung der Altdeponie in Over ist weitgehend abgeschlossen

ts. Over. Die Arbeiten zur Sanierung der früheren Hausmüll- und Bauschuttdeponie am Herrendeich in Over sind weitgehend abgeschlossen und werden Anfang März wie geplant zum Schutz des in unmittelbarer Nähe brütenden Großen Brachvogels unterbrochen. Die Vogelart ist vor dem Aussterben bedroht. Die Baustelle befindert sich in einem EU-Vogelschutzgebiet. Das teilte der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) mit. Anfang Juli werden die...

  • Seevetal
  • 02.03.21
Panorama
Der Herrendeich in dem Seevetaler Ortsteil Over an der Elbe

Baustelle bis Herbst 2021
Frühere Deponie in Over wird saniert

ts. Over. Auf den Seevetaler Ortsteil Over kommt eine gewaltige Dauerbaustelle zu: In dem Elbdorf beginnen voraussichtlich am Montag, 26. Oktober, die Arbeiten zur Sanierung der früheren Hausmüll- und Bauschuttdeponie am Herrendeich. Die Sanierungsarbeiten werden laut Plan bis zum Herbst 2021 dauern. Das teilte der Harburger Deichverband mit Sitz in Bullenhausen mit. Die Sanierung ist Voraussetzung für den geplanten Deichschutz. Vorgesehen ist, den Rückstaudeich im Bereich Herrendeich zu...

  • Seevetal
  • 23.10.20
Politik
Die Oberfläche des Elbedeiches bei Over ist von Furchen gezeichnet Fotos: ts (2), tw
3 Bilder

Nagerplage
Mäuse setzen dem Deich an der Elbe zu

ts. Over. Die Furchen und Löcher an der Oberfläche des Elbedeiches bei Over sind unübersehbar: Eine massive Mäuseplage setzt dem Hochwasserschutzbauwerk zu. Zusätzlich hat die lang anhaltende Trockenheit in diesem Sommer den Deich belastet und ist eine weitere Ursache für Risse an der Oberfläche. Der Harburger Deichverband setzt im Kampf gegen die Mäuseplage auf Giftköder und die Hilfe von Greifvögeln. "Aus Sicht des Harburger Deichverbandes hat die Population der Mäuse in den vergangenen zwei...

  • Seevetal
  • 04.10.19
Politik
NLWKN-Dezernent Heiko Warnecke (v. li.), der Landtagsabgeordnete Bernd Althusmann und die Deichverbands-Vorsitzenden Karsten Riege, Christoph Sander und Hartmut Burmester auf dem Deich an der Elbe in Over

25 Jahre Bauzeit
Die Deiche im Landkreis Harburg werden um bis zu 1,30 Meter erhöht

ts. Over. Die Deiche an der Elbe und ihren Nebenflüssen im Landkreis Harburg müssen um bis zu 1,30 Meter erhöht werden. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) sieht dazu ein gewaltiges Bauprogramm vor, das sich über 25 Jahr erstreckt. Erste Maßnahmen haben begonnen, zum Beispiel die Deichanpassung bei Schwinde-Rönne. Auf Einladung des Harburger Deichverbandes hat sich der Landtagsabgeordnete Bernd Althusmann (CDU) in Over über die Planungen...

  • Seevetal
  • 20.08.19
Politik

Harburger Deichverband
Karsten Riege aus Bullenhausen ist neuer Deichhauptmann

ts. Bullenhausen. Neuer Deichhauptmann des Harburger Deichverbands ist Karsten Riege aus Bullenhausen. Er folgt Hermann Langerbein aus Over. Die Deputierten des Verbandes haben am Wochenende einen neuen Vorstand gewählt. Stellvertretender Deichhauptmann ist Dirk Sahling aus Bullenhausen. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Heiner Flügge aus Friesenwerder Moor und Hans Dankowski aus Maschen. Hermann Langerbein wurde in Anerkennung seiner mehr als 40-jährigen Tätigkeit für den Deichverband zum...

  • Seevetal
  • 23.07.19
Panorama

Achtung: Giftköder werden am Elbdeich ausgelegt

kb. Seevetal. Um im Rahmen der Deichunterhaltung den Mäusebefall zu bekämpfen, werden in der Zeit vom 1. Februar bis 31. März Giftköder am Elbdeich auf dem Streckenabschnitt Over-Seevesiel bis zur Landesgrenze Hamburg-Neuland ausgelegt. Das teilt jetzt der Harburger Deichverband mit. Das Auslegen von "Ratron Giftweizen" erfolgt mittels Legeflinte direkt in die Mäusegänge hinein. Um eine Gefährdung zu vermeiden, sollten Hunde in diesem Bereich unbedingt an der Leine geführt werden.

  • Seevetal
  • 26.01.15
Politik

Ortsrat Meckelfeld trifft sich

kb. Meckelfeld. Einen Sachstandsbericht zur Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs in Seevetal gibt es am Dienstag, 9. April, um 19.30 Uhr auf der Sitzung des Meckelfelder Ortsrates im Helbach-Haus. Außerdem auf der Tagesordnung: Die Übernahme der Straße Seevedeich vom Harburger Deichverband.

  • Seevetal
  • 03.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.