Hartmut Blecken

Beiträge zum Thema Hartmut Blecken

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Sport
Siegerehrung im Hauptrennen der Männer mit Jörn Irrsack (v.l.), Organisator Uwe Varenkamp, Sieger Patryk Dabski, Abteilungsleiter Joachim Zinnecker, Kai Spinneker und Lokalmatador Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Radrennen am Trelder Berg
Patryk Dabski gewinnt "Rund in Buchholz"

(cc). Patryk Dabski hat am heutigen Sonntag das Straßen-Radrennen "Rund in Buchholz" auf dem 1,4 Kilometer langen Rundkurs im Hauptrennen der Männer für sich entschieden. Der 20-jährige Radsportler aus Polen gewann auf den 76 Kilometern (55 Runden) im Spurt vor Jörn Irrsack (RC Bremen), und Kai Spinneker (RRG Osnabrück). Vierter wurde Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz. "Der Gast aus Polen war eine große Bereicherung für unseren Renntag", freute sich...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Panorama
Prof. Dr. Rolf Wiese (v. li.), Giesela Wiese und Hartmut Blecken, die an der Chronik mitgearbeitet haben, dahinter Volker Niemeyer und Friedo Hauff vom Nutzgeflügelzuchtverein, vorne die Klecker Ortsbürgermeisterin Anke Grabe und Gemeindebürgermeister Dirk Seidler bei der Vorstellung der Chronik im Klecker Schützenhaus
2 Bilder

Eine Chronik zum Geburtstag
Der Nutzgeflügelzuchtverein aus Klecken begeht das runde Jubiläum mit einer Reise in die eigene Vergangenheit

lm. Klecken. Ein rundes Jubiläum gibt es in diesem Jahr für den Nutzgeflügelzuchtverein aus Klecken. Gegründet 1921, feiert der Verein in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag - und hat sich dafür etwas ganz Besonderes ausgedacht. In einer Vereinschronik, die am vergangenen Freitag feierlich im Schützenhaus in Klecken vorgestellt wurde, wird der Werdegang des Vereins über die vergangenen einhundert Jahre dargestellt, gespickt mit witzigen Anekdoten und Gastbeiträgen von Prof. Dr. Rolf Wiese aus...

  • Rosengarten
  • 03.08.21
  • 144× gelesen
Panorama

Stadt Winsen widerspricht Baumfäll-Kritik

thl. Roydorf. "Warum gibt es keine Neuanpflanzungen?" fragte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete über die Kritik von Hartmut Blecken aus Roydorf, dass die Stadt an der Straße Mesker Brouk insgesamt 43 Kopfweiden fällen lassen hat. Dazu hat sich jetzt Stadtsprecher Theodor Peters gemeldet. "Dass es keine Neuanpflanzungen geben wird, ist so nicht richtig. Noch in diesem Jahr wird die Stadt mindestens 43 neue Kopfweiden pflanzen, voraussichtlich sogar mehr", sagt er. Der Zeitraum für die...

  • Winsen
  • 09.03.21
  • 25× gelesen
Panorama
Rechtzeitig zum Tag des Baumes im März 1954 pflanzten
Schüler der Volksschule Roydorf 140 Weiden am Peerweg in Roydorf  Foto: (Fotoarchiv H. Blecken, Foto Herbert Rode)

Winsen an der Luhe
Warum gibt es keine Neuanpflanzungen für die gefällten Kopfweiden?

Hartmut Blecken zeigt sich erschüttert darüber, dass die Stadt die Kopfweiden fällen lässt thl. Roydorf. "43 Kopfweiden sollen in Roydorf an der Straße Mesker Brouk gefällt werden. Ersatz sei geplant, heißt es. Wo und wann wird allerdings nicht erwähnt", sagt Hartmut Blecken aus Roydorf kopfschüttelnd. "Es stellt sich natürlich auch die Frage, warum alle Kopfweiden gefällt werden müssen, denn dass alle Bäume nicht mehr standsicher sind, ist anzuzweifeln." Aber selbst wenn das tatsächlich so...

  • Winsen
  • 23.02.21
  • 1.349× gelesen
Panorama
Freuen sich, dass die Geschichte der Burg erzählt wird (v. li.): Bürgermeister Robert Isernhagen, Mitwirkender Eckart Schütt, Autor
Hartmut Blecken und Museumsdirektor Stefan Zimmermann
2 Bilder

Ein verschwundenes Rittergut in Stelle
Heimatforscher Harmut Blecken erzählt die Geschichte der Burg Fachenfelde

as. Ehestorf/Stelle. Wo heute Schachbrettblumen blühen, stand einst ein Rittergut: Der Heimatforscher Hartmut Blecken erzählt in seinem neuen Buch „Fachenfelde – Das verschwundene Rittergut in Stelle im Landkreis Harburg“ die Geschichte einer mittelalterlichen Burg und ihrer Bewohner. Der Autor hat erstmals Archivquellen ausgewertet, um das tägliche Leben und Arbeiten auf Fachenfelde in den vergangenen 600 Jahren darzustellen. Die Gemeinde Stelle hat die Arbeit des Heimatforschers finanziell...

  • Stelle
  • 09.02.21
  • 324× gelesen
Panorama
Freuen sich auf die Zusammenarbeit (hinten v. li.): Hartmut Blecken, Dr. Jürgen Klahn, Dr. Jochen Brandt, Prof. Dr. Norbert Fischer, Helmuth Hinkfoth, Dr. Klaus Richter; (v. v. li.): Inga Seba-Eichert, Prof. Dr. Rolf Wiese, Giesela Wiese und Museumsleiterin Ilona Johannsen

Winsen an der Luhe
Sieben Weise für neue Ideen

Heimat- und Museumverein möchte Forschungsarbeit intensivieren und Museum besser aufstellen thl. Winsen. Neben Ausstellungen und Vermittlung sind Forschung und wissenschaftliche Aufarbeitung von vielfältigen Themen fundamentale Bestandteile der musealen Arbeit. In diesem Zusammenhang war es der große Wunsch des neuen Vorstandes des Heimat- und Museumvereins, für das Winsener Stadtmuseum einen Expertenkreis zu gewinnen, der das Museum auf verschiedenen Sachgebieten mit seinem Wissen und seinen...

  • Winsen
  • 17.07.20
  • 365× gelesen
Service
Ein Foto von der Einschulung 1955

Treffen ehemaliger Volksschüler

Organisatorenteam sucht noch "alte" Schulkameraden / Alte Bilder werden gezeigt thl. Roydorf. Zu einem Treffen für Schülerinnen und Schüler der ehemaligen Roydorfer Volksschule laden Monika Wendlandt und das Organisatorenteam am Freitag, 19. Januar, in das Gasthaus Alpers in Luhdorf ein. "Auch in der zweiklassigen Volksschule war es möglich, Lerninhalte mit hohem Anspruch zu vermitteln", sagt Monika Wendlandt, die 1955 als Monika Fleischer in die Klasse von Lehrer Herbert Rode eingeschult...

  • Winsen
  • 06.12.17
  • 172× gelesen
Panorama
Stelltem die neuen Hefte vor (v. li.): Museumverein-Vorsitzender Klaus Benndorf, J.F. Heinrich Müller, Hartmut Blecken und Museum-Kuratorin Ilona Johannsen

Winsener Geschichte neu aufgelegt

Heimat- und Museumverein gibt neue Hefte heraus / Themen: Urkunden und ein Auswanderer thl. Winsen. "Aus alten Winsener Urkunden" und "Louis Gehrmann - ein Roydorfer in Amerika" - so lauten die Titel der beiden neuen Hefte der Reihe "Winsener Geschichtsblätter", die jetzt im Marstall-Museum vorgestellt wurden. In dem Heft "Aus alten Winsener Urkunden" hat Autor J.F. Heinrich Müller verschiedene Urkunden zusammengetragen, ausgewertet und übersetzt. So geht es u.a. um die Entstehung des Schlosses...

  • Winsen
  • 21.11.17
  • 288× gelesen
Panorama

Eine Dorfchronik für Over, Bullenhausen und Groß-Moor

kb. Over/Bullenhausen. Richtig viel Arbeit aber auch eine spannende Entdeckungsreise in die Geschichte - das steht Heimatforscher Hartmut Blecken aus Roydorf und seinen Mitstreitern aus dem Unterstützerkreis bevor. Gemeinsam wollen sie eine Dorfchronik für die Orte Over, Bullenhausen und Groß-Moor erstellen. Darin wird es u.a. um die Frage gehen, wie lange es die Dörfer schon gibt und wie sie sich bis in die Gegenwart entwickelt haben. Unterstützt wird das Projekt vom Förderverein des...

  • Seevetal
  • 21.05.14
  • 252× gelesen
Politik
Wendelin Schmücker

"Wilfried Rieck hat gelogen"

thl. Winsen. Riesiger Zoff in der Winsener Liste. Die Vorstandsmitglieder Michael Goetzke und Hartmut Blecken haben ihre Ämter mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt und sind aus der Wählergemeinschaft ausgetreten. Vize-Vorsitzender Wendelin Schmücker hat angekündigt, sich bei der nächsten Mitgliederversammlung nicht mehr zur Wiederwahl zu stellen. Grund für den Krach ist, nach Aussage des Trios, Winsens neuer zweiter Vize-Bürgermeister und Winsener Liste-Mitglied Wilfried Rieck....

  • Winsen
  • 14.01.14
  • 585× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.