Alles zum Thema Haushalt 2017

Beiträge zum Thema Haushalt 2017

Service
Der Flyer umfasst sechs Seiten

Haushaltsdaten auf einen Blick

Stadt Buchholz gibt Infoflyer zum Etat 2017 heraus os. Buchholz. Rund 72,2 Millionen Euro umfasst der Haushalt der Stadt Buchholz. Doch woher stammen eigentlich die Einnahmen, wofür wird das Geld ausgegeben? Das erfahren Bürger in dem Informationsflyer "Haushalt 2017 - Ein Überblick", den die Stadtverwaltung jüngst herausgegeben hat. Er ist u.a. im Bürgerbüro des Rathauses (Rathausplatz 1) erhältlich. Kompakt werden die wichtigsten Einnahme- und Ausgabenposten dargestellt. U.a. beträgt der...

  • Buchholz
  • 19.07.17
Politik
Alle Finger oben: Der Stader Rat verabschiedete den Haushalt 2017

Im Stader Rat wurde "Zukunft gebaut"

Einstimmiges Ja zum Mega-Haushalt / Keine Entscheidung zum Schulstandort tp. Stade. Euphorisch waren die Stader Ratspolitiker, als sie am Mittwoch den Haushalt, der mit einem Volumen von 108 Millionen Euro historisches Format hat, verabschiedeten. "Hier wird Zukunft gebaut", kommentierte SPD-Fraktions-Chef Kai Holm angesichts der zahlreichen Investitionen in den Schulbau. "Ein Tag der weitreichenden Entscheidungen", ergänzte Bürgermeisterin Silvia Nieber. Die Einnahme-Situation ist rosig:...

  • Stade
  • 31.03.17
Politik
Alle Hände gingen hoch: Der Stadtrat votierte einstimmig für den Haushalt 2017

Ausgleich mit großer Mühe

Buchholzer Stadtrat votiert einstimmig für den Haushalt 2017 / Schulden steigen bis 2020 kräftig an os. Buchholz. Mit Mühe hat die Stadt Buchholz einen ausgeglichenen Haushalt für dieses Jahr auf die Beine gestellt. Der Buchholzer Stadtrat votierte in seiner Sitzung am vergangenen Freitag einstimmig für den Etat. Wermutstropfen: Die Investitionen in Höhe von rund 14 Millionen Euro können zu einem Großteil nur über Kredite finanziert werden. In diesem Jahr beginnt u.a. der Anbau an der...

  • Buchholz
  • 07.03.17
Politik

Buxtehuder Rat beschließt den Haushalt für 2017

tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Rat hat am Montagabend mit breiter Mehrheit dem Haushalt für 2017 zugestimmt. Die Stadt wird in diesem Jahr Kredite in Höhe von maximal 5,2 Millionen Euro aufnehmen, weil umnter anderem große Schulbauprojekte umgesetzt werden und das Buxtehude-Museum saniert und erweitert wird. Insgesamt steht Buxtehude finanziell gut da: Dem aktuellen Schuldenberg von 25 Millionen Euro steht eine Sicherheitsrücklage von 32 Millionen Euro entgegen. Einen ausführlichen...

  • Buxtehude
  • 07.03.17
Politik
Finanzausschuss-Vorsitzender Anton Zeyn (CDU)

124.000 Euro Überschuss - Winsener Stadtrat verabschiedet Haushalt 2017 / Sitzung im Rekordtempo

thl. Winsen. Das gab es bisher noch nie! Nur zweieinhalb Stunden - inklusive einer zehnminütigen Unterbrechung - benötigte der Winsener Stadtrat am Donnerstagabend, um den Haushalt 2017 zu verabschieden. Kaum Diskussionsbedarf und auch nur kurze Grundsatzreden von den Fraktionsvorsitzenden ließen für die Zuschauer erst gar keine Spannung aufkommen. Eine weitere Besonderheit: Ratsvorsitzender Andreas Waldau (Freie Winsener) verzichtete auf eine Grundsatzrede zum Haushalt. "Der Haushalt hat ein...

  • Winsen
  • 17.02.17
Politik
Im Apenser Rathaus wird in den kommenden Wochen über den Haushalt beraten

Keine großen Investitionen: In Apensen beginnen die Haushalts-Beratungen

jd. Apensen. Einnahmen, Ausgaben, Defizite, Umlagen, Kredite, Zinsen: Das Thema Finanzen wird die Politik in Apensen in den kommenden Wochen dominieren. Gestern haben auf Samtgemeinde-Ebene die Beratungen für den Jahreshaushalt 2017 begonnen. Parallel dazu finden in den drei Mitgliedskommunen die Debatten über die Haushalts-Entwürfe statt. Mit einem Gesamt-Volumen von fast 8,6 Millionen Euro liegt das Zahlenwerk deutlich über dem Ansatz des Vorjahres (7,7 Millionen Euro). Größere...

  • Apensen
  • 20.01.17
Politik
Warnt vor zu viel Euphorie: Kämmerer Matthias Parchatka

"Der Überschuss ist einfach noch nicht hoch genug"

Haushalt 2017 der Stadt Winsen ausgeglichen / Plus von 182.000 Euro / Hohe Investitionen stehen an thl. Winsen. Der Haushalt 2017 der Stadt Winsen ist ausgeglichen und weist sogar einen Überschuss von 182.400 Euro auf. Kämmerer Matthias Parchatka präsentierte das Zahlenwerk, das ein Gesamtvolumen von rund 52,2 Millionen Euro hat, jetzt dem Finanzausschuss. "Trotz steigender Aufwendungen für das Personal sowie bei den Sach- und Dienstleistungen für die Gebäudeunterhaltung, die...

  • Winsen
  • 14.12.16
Politik

Das sind 2017 die großen Investitionsprojekte in Buxtehude

tk. Buxtehude. 9,8 Millionen Euro will Buxtehude im kommenden Jahr investieren. Mit Restsummen aus dem Jahr 2016, die noch nicht für große Vorhaben ausgegeben wurden, beträgt die gesamte Summe für Investitionen sogar rund zwölf Millionen Euro. Ein Überblick über die wichtigsten Projekte 2017: • Die Sanierung und Erweiterung des Buxtehude-Museums (Foto) wird rund zwei Millionen Euro kosten. Zusammen mit den bereits bewilligten Geldern aus 2016 stehen insgesamt vier Millionen Euro zur...

  • Buxtehude
  • 16.11.16
Politik
Hat wieder ordentlich gerechnet: Kämmerer Ulrich Pergande

Mehr als 14 Millionen Euro und eine "Beitragssenkung": Haushalt 2017 der Samtgemeinde Harsefeld liegt vor

jd. Harsefeld. Die 14-Millionen-Marke ist geknackt! Die Samtgemeinde Harsefeld vermeldet beim Haushalt für 2017 einen neuen Rekordwert: Das Volumen des Zahlenwerks liegt bei bei 14.051.400 Euro. Das sieht auf den ersten Blick nach einem "dicken Batzen" Geld aus, doch von dieser Summe bleibt längst nicht alles in der Samtgemeinde hängen. So wird etwa die Hälfte der Zuwendungen vom Land in Höhe von fast 5,5 Millionen Euro an den Landkreis weitergereicht: Für die Kreisumlage muss die Samtgemeinde...

  • Harsefeld
  • 15.11.16
Politik
Hier geht es nicht nur um ein paar Euros: Der Etatentwurf für das kommenden Jahr

Die Steuergelder sprudeln in Buxtehude kräftig

Haushaltsplanentwiuf für 2017: Buxtehude will 9,8 Millionen Euro investieren tk. Buxtehude. Buxtehude geht es finanziell gut: Die Stadt rechnet für das kommende Jahr mit Steuereinnahmen von rund 57 Millionen Euro. Da schmerzt es nicht ganz so stark, dass im aktuellen Haushaltsplanentwurf rund 1,2 Millionen Euro fehlen. Diese Summe gibt die Stadt mehr aus als als sie einnimmt. Das war in den vergangenen Jahren ähnlich und am Jahresende gab es dennoch ein Plus in der Kasse. Vor allem dank...

  • Buxtehude
  • 15.11.16