Haushaltsberatungen

Beiträge zum Thema Haushaltsberatungen

Politik
Skeptischer Blick nach vorn: Landrat Michael Roesberg hat im Kreistag den Entwurf für den Haushalt 2020 vorgestellt  Foto: Archiv

Landrat stimmt Politik auf schwierige Jahre ein
Haushaltsberatungen beim Landkreis beginnen

jd. Stade. "Die guten Jahren scheinen erst einmal vorbei zu sein." - Mit dieser wenig erfreulichen Prognose stimmte Landrat Michael Roesberg die Kreis-Politiker auf die anstehenden Haushaltsberatungen ein. Roesberg hat dem Kreistag jetzt den Verwaltungsentwurf für den Jahresetat 2020 vorgelegt. Vorgesehen ist ein Gesamtvolumen von 331 Miollionen Euro. Im kommenden Jahr wird es noch einen Überschuss geben. Danach ist mit Defiziten zu rechnen. Eine gute Nachricht gab es aber doch - zumindest...

  • Stade
  • 05.10.19
Politik
Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt

Interview mit Katja Oldenburg-Schmidt: "Wir bauen in den Haushalt keine Reserve ein"

Was kann sich Buxtehude leisten? Interview mit Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt tk. Buxtehude. Die Beratungen für den Buxtehuder Haushalt 2018 laufen auf Hochtouren. Der Stadt geht es finanziell gut und in den kommenden Jahren stehen große Investitionen - vor allem in Schulen - an. Das WOCHENBLATT hat mit Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt über Etatzahlen gesprochen und gefragt: Was kann sich Buxtehude leisten? WOCHENBLATT: Die Sanierung und Erweiterung von Halepaghenschule...

  • Buxtehude
  • 21.11.17
Politik
Im Apenser Rathaus wird in den kommenden Wochen über den Haushalt beraten

Keine großen Investitionen: In Apensen beginnen die Haushalts-Beratungen

jd. Apensen. Einnahmen, Ausgaben, Defizite, Umlagen, Kredite, Zinsen: Das Thema Finanzen wird die Politik in Apensen in den kommenden Wochen dominieren. Gestern haben auf Samtgemeinde-Ebene die Beratungen für den Jahreshaushalt 2017 begonnen. Parallel dazu finden in den drei Mitgliedskommunen die Debatten über die Haushalts-Entwürfe statt. Mit einem Gesamt-Volumen von fast 8,6 Millionen Euro liegt das Zahlenwerk deutlich über dem Ansatz des Vorjahres (7,7 Millionen Euro). Größere...

  • Apensen
  • 20.01.17
Politik
Für Radfahrer muss in Buxtehude noch viel getan werden, finden die Grünen

Buxtehuder Grüne fordern: Mehr Geld für Radwege

tk. Buxtehude. Mehr Maßnahmen aus dem Radverkehrskonzept umsetzen und die Straßenbeleuchtung modernisieren - dafür wollen die Grünen in diesem Jahr deutlich mehr Geld ausgeben als bislang eingeplant ist. Das fordert die Fraktion in einem Antrag zu den Haushaltsberatungen. Das seit längerer Zeit schon vor sich hin schlummernde Radverkehrskonzept, das unter anderem eine schnelle und sichere Verbindung von Süd nach Nord vorsieht, müsse zeitnah umgesetzt werden. Pro Einwohner und Jahr sollen...

  • Buxtehude
  • 11.01.17
Politik
Ralf Dessel: "Konservativ planen"

Etat 2016 für Buxtehude: Haben Sie Ideen für Projekte?

Haushaltsberatungen beginnen / Vorschläge der WOCHENBLATT-Leser sind gefragt tk. Buxtehude. Nach der Sommerpause wird es ernst: die Planungen für den Haushalt 2016 beginnen. Ralf Dessel ist als Fachbereichsleiter fürs Erstellen des Zahlenwerks verantwortlich. Marschrichtung: "Eine konservative Planung", sagt er. Die Rahmenbedingungen sind gut: Für das laufende Jahr werden die geplanten Steuereinnahmen erreicht, so Dessel. In einigen Punkten vielleicht sogar übertroffen. "Das sind aber...

  • Buxtehude
  • 27.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.