Haushaltssitzung

Beiträge zum Thema Haushaltssitzung

Politik
Zeit der Abrechnung: Alle CDU- und zwei FDP-Ratsmitglieder votieren gegen den Haushalt

CDU distanziert sich von Röhse

Haushalt 2015: Buchholzer Christdemokraten stimmen gegen Steuererhöhung os. Buchholz. Jan-Hendrik Röhse muss sich wie im falschen Film vorgekommen sein. Bei der Haushaltssitzung des Buchholzer Stadtrates am vergangenen Freitag verteidigten Politiker von SPD, Grünen, Buchholzer Liste und Piraten den Vorstoß des Buchholzer Bürgermeisters, die Steuern in der Nordheidestadt zum kommenden Jahr anzuheben. Röhses Parteifreunde der CDU dagegen wetterten gegen die Maßnahme. Am Ende votierte der...

  • Buchholz
  • 09.12.14
Politik

Buchholzer Rat beschließt Steuererhöhungen!

os. Buchholz. Die Grund- und Gewerbesteuern in Buchholz werden erhöht! Der Buchholzer Stadtrat beschloss am Freitagabend in seiner Haushaltssitzung mehrheitlich, die Hebesätze ab dem kommenden Jahr auf jeweils 400 Punkte anzuheben. 19 Ratsmitglieder stimmten für den Vorschlag von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (CDU) zur Steuererhöhung, 13 Mitglieder votierten dagegen - darunter die komplette CDU-Ratsfraktion. FDP-Ratsherr Arno Reglitzky enthielt sich der Stimme. Durch die höheren Hebesätze...

  • Buchholz
  • 05.12.14
Politik

"Nicht die Büchse der Pandora öffnen"

Vor der entscheidenden Haushaltssitzung: Politikerstimmen zur angekündigten Steuererhöhung in Buchholz os. Buchholz. Mit seiner Ankündigung, dem Stadtrat die Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuern vorzuschlagen, hat Buchholz' neuer Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse für jede Menge Gesprächsstoff in der Nordheidestadt gesorgt. Vor der Haushaltssitzung hat das WOCHENBLATT bei Lokalpolitikern nachgefragt: Hat Sie der Vorstoß von Bürgermeister Röhse überrascht? Wie gehen Sie damit um? Klaus...

  • Buchholz
  • 02.12.14
Politik

Buchholzer Stadtrat berät über den Haushalt 2014

os. Buchholz. Diesen Termin nutzen die Parteien traditionell zu Grundsatzerklärungen: Zur Beratung des Haushaltes kommt der Buchholzer Stadtrat am Freitag, 6. Dezember, ab 16 Uhr in der Rathauskantine zusammen. Wie berichtet, konnte der Etatentwurf für das kommende Jahr nur mit äußerster Mühe ausgeglichen werden. Zudem diskutiert der Rat über den Stellenplan, den Verkauf des P+R-Parkplatzes an der Rütgersstraße, eine Resolution zum Erhalt der Schulsozialarbeit und über den Gründungsbeschluss...

  • Buchholz
  • 03.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.