Havarie auf der Elbe

Beiträge zum Thema Havarie auf der Elbe

Blaulicht
Das historische Segelschiff ist nach dem Zusammenstoß mit einem Containerfrachter auf der Elbe in die Schwinge geschleppt worden und sank dort
3 Bilder

Zwei Großeinsätze halten Feuerwhr, DLRG und Polizei in Atem
Chemie-Großeinsatz bei Synthopol und Untergang eines Segelschiffs auf der Elbe

+++ UPDATE ++++ Bei Synthopol ist vermutlich durch eine Verpuffung ein Harz freigesetzt worden. Zu Gesundheitsgefährdungen soll es nicht gekommen sein. Allerdings hat sich ein klebriger Film auf Autos in der Umgebung niedergeschlagen. Über Radiodurchsagen wurden die Bürger aufgefordert, Fenster und Türen geschlosen zu halten. tk. Stade/Buxtehude. Zwei Großeinsätze halten Feuerwehr, Polizei und DLRG seit Samstagnachmittag in Atem: In der Chemiefirma Synthopol in Buxtehude sind stechende Gerüche...

  • Stade
  • 08.06.19
  • 5.022× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.