Heimat- und Museumverein Winsen

Beiträge zum Thema Heimat- und Museumverein Winsen

Panorama
In seinem heimischen Studio in Asendorf: Filmproduzent und Journalist Jürgen A. Schulz
2 Bilder

Auch seine Heimat hat eine Hauptrolle
Filmemacher Jürgen A. Schulz archiviert Lebenswerk

ce. Asendorf. Mit "Lehmann ist ein schlechter Kutscher" fing alles an. So hieß der Streifen, den Jürgen A. Schulz im Jahr 1949 zu seinem 13. Geburtstag als 15-Meter-Schwarzweißfilmrolle mitsamt Projektor bekam - und der in ihm die bis heute andauernde Liebe zum Zelluloid entfachte. Zu seinem 84. Geburtstag am 28. Oktober will der international bekannte Journalist und Filmproduzent aus Asendorf nun die digitale Archivierung seines Berufslebenswerkes, das er mit viel Engagement geschaffen hat,...

  • Jesteburg
  • 23.10.20
Service

Verlosungs-Preis von Winsener "Kreativer Kreis"-Ausstellung wartet auf Gewinner

ce. Winsen. Mit knapp 1.500 Besuchern ein voller Erfolg war der Kunsthandwerker-Markt des "Kreativen Kreises", den der Heimat- und Museumverein Winsen jetzt im Marstall veranstaltete. Besonderen Anklang fanden die Holzbalken-Leuchten der Winsener Firma "Schnitzfuxx". Eine der Leuchten wurde als Preis unter allen Besuchern verlost. Gewonnen hat das Los mit der Nummer 341 von Samstag, 18. November. Der Gewinner wird gebeten, sich im Marstall-Museum (Tel. 04171 - 3419, E-Mail info@hum-winsen.de)...

  • Winsen
  • 24.11.17
Service

Niedersachsen fördert kleine Kultureinrichtungen

(bim). Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) stellt mit dem Förderprogramm für kleine Kultureinrichtungen in Niedersachsen jeweils 850.000 Euro in den Jahren 2017 und 2018 bereit. Damit wird kleinen, zumeist ehrenamtlich getragenen Kultureinrichtungen geholfen, Anschaffungen oder kleine Baumaßnahmen umzusetzen. Im Landkreis Harburg erhält der Heimat- und Museumverein Winsen für das Projekt "Digitalisierung Dauerausstellung EMK" 25.000 Euro. Gefördert werden im...

  • Tostedt
  • 14.10.17
Service
Das Deckblatt des neuen Kalenders

Neuer Winsen-Kalender für 2018 ist erschienen

ce. Winsen. Der neue Kalender für 2018 mit historischen Winsen-Ansichten aus dem Archiv des Heimat- und Museumvereins ist jetzt erschienen. 13 Darstellungen von den verschiedensten Straßenzügen der Luhestadt begleiten den Besitzer durch das nächste Jahr. Der Kalender ist für 18 Euro erhältlich im Museumsladen des Marstall-Museums (Schlossplatz 11). 

  • Winsen
  • 29.08.17
Service

Leihgaben gesucht für Hochzeits-Ausstellung in Winsen

ce. Winsen. Für die nächste Sonderausstellung im Winsener Marstall-Museum mit dem Thema "Hochzeit in den 1960er Jahren" sucht der Heimat- und Museumverein noch Leihgaben. Gefragt sind unter anderem besondere und typische Kleider aus dieser Zeit, Fotos von Feiern, auf denen Bräuche wie der Schleiertanz zu sehen sind, sowie Menü- und Glückwunschkarten, Hochzeitszeitungen, Geschenke-Listen und originelle Geschichten rund um die Vermählung. - Wer etwas zur Ausstellung beisteuern kann, meldet sich...

  • Winsen
  • 05.03.17
Service
Faszinierende Vielfalt: Auch dieses Spielzeug aus dem Erzgebirge ist in der Ausstellung zu sehen

Sonderausstellung "Kinderträume aus dem Erzgebirge: Spielzeug der Sammlung Kretzschmar" im Winsener Marstall-Museum

ce. Winsen. "Kinderträume aus dem Erzgebirge: Spielzeug der Sammlung Kretzschmar" heißt eine neue Sonderausstellung, die der Heimat- und Museumverein Winsen ab sofort bis zum 5. März im Marstall-Museum (Schloßplatz 11, 2. Obergeschoss) präsentiert. Im Museum sind die Exponate nach Themen in 32 Vitrinen und vier Großraumboxen ausgestellt. Über 3.000 Objekte werden gezeigt - von der alten Mühle mit Sandantrieb aus der Zeit um 1830 bis hin zum Zirkusspiel aus den 1980er Jahren. Die Sammlung von...

  • Winsen
  • 16.12.16
Service
Werben für die Schlossnacht (v. li.): Manfred Schukat (Freunde der Kirchenmusik), Ilona Johansen (Heimat- und Museumverein), Markus Laudahn (Kulturverein Winsen), Christiane Dräger-Meier (Musikschule Winsen) und Reinhard Gräler (Freude der Kirchenmusik)

Kultur in historischem Ambiente bei "6. Winsener Schlossnacht"

ce. Winsen. Vielfältige Kultur in historischen Gebäuden ist angesagt bei der "6. Winsener Schlossnacht", die am Samstag, 10. September, von 19 Uhr bis Mitternacht im Schloss und drumherum stattfindet. "Grenzenlos" lautet das an den Kultursommer des Landkreises Harburg angelehnte Motto. Veranstalter ist die Initiative "Winsen kulturell", in der sich die Musikschule, der Verein "Freunde der Kirchenmusik", der Heimat- und Museumverein und der Kulturverein zusammengeschlossen haben. Unterstützt...

  • Winsen
  • 11.08.16
Panorama
Mit einer DVD seines neuen Filmes: Journalist und Produzent Jürgen A. Schulz

Auf den Spuren des "Wunderheilers": Jürgen A. Schulz drehte Film über Schäfer Ast

ce. Asendorf. "Schäfer Ast - eine Spurensuche" heißt der neue Film, den der Journalist und Produzent Jürgen A. Schulz (78) aus Asendorf jetzt im Rahmen seiner Reihe "Personen, die Geschichte geschrieben haben - Sie prägten unsere Zeit" als DVD herausgebracht hat. Im Mittelpunkt steht der Schäfer und vermeintliche "Wunderheiler" Philipp Heinrich Ast (1848 - 1921) aus Radbruch. Der gebürtige Gronauer wurde in Anspielung auf seinen Beruf "Schäfer Ast" genannt und bundesweit bekannt als...

  • Winsen
  • 16.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.