Heinz Lüers

Beiträge zum Thema Heinz Lüers

Wirtschaft
Der Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude ist komplett (v.li.): Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender), 
Sonja Hausmann (Vorstandsmitglied) 
und Gerhard Oestreich (Vorstandsvertreter)

Erstmals eine Frau im Vorstand

Sonja Hausmann ist in den Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude berufen worden. (mum). Zum 31. März dieses Jahres hat Andreas Sommer seinen Vorgänger Heinz Lüers als Chef der Sparkasse Harburg-Buxtehude abgelöst - und damit auch einen freien Sitz im Vorstand hinterlassen (das WOCHENBLATT berichtete). Die Bereiche Immobilien, Firmen- und Privatkunden sowie Private Banking liegen seit dem 1. August in den Händen von Sonja Hausmann. Die 46-Jährige wurde als erste Frau überhaupt in den...

  • Jesteburg
  • 10.08.18
Wirtschaft
Alle Teilnehmer der Gesprächsrunden mit Moderatorin Judith Rakers
43 Bilder

Ein Lotse geht von Bord: Heinz Lüers, Vorsitzender des Sparkassenvorstands, wurde festlich verabschiedet

ah. Harburg. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude lud am Donnerstagabend zu ihrem traditionellen Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Harburg ein. Circa 650 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen versammelten sich, um dem Programm mit dem Titel „Regionale Verantwortung in einer digitalen Welt - ein Widerspruch?“ zu folgen. Doch diese Veranstaltung war etwas ganz Besonderes: Heinz Lüers, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, wurde an diesem...

  • Buchholz
  • 02.03.18
Wirtschaft
Blicken positiv auf das Jahr 2018 (v.li.): Vorstandsvorsitzender Heinz Lüers, Andreas Sommer (Vorstand) und Gerhard Oestreich (stellv. Vorstand)

Sparkasse Harburg-Buxtehude blickt auf das Jahr 2017: "Wir sind mehr als zufrieden!"

ah. Landkreis. "Die Sparkasse Harburg-Buxtehude blickt mehr als zufrieden auf das vergangene Geschäftsjahr 2017 zurück und mit großer Zuversicht auf das laufende Jahr", so Vorstandvorsitzender Heinz Lüers auf der letzten von ihm geleiteten Bilanzpressekonferenz. In diesem Jahr geht der Finanzexperte in den Ruhestand und übergibt den Vorsitz an Andreas Sommer. Dieser wird im neuen schlanken Vorstandsteam von Sonja Hausmann ab dem 1. August unterstützt. Gerhard Oestreich wird weiterhin...

  • Buchholz
  • 06.02.18
Panorama
Preisträger, Jury und Laudatoren (v. li.): Carl Kurz, Rainer Rempe, Franz Rosenkranz, Reinhild Bonte, Günther Meschkat, Svenja Stadler und Heinz Lüers
10 Bilder

"Ehrenamtliches Engagement würdigen" - Bürgerpreis des Landkreises Harburg wurde verliehen

thl. Winsen. „Zum einen wollen wir das so wichtige Ehrenamt in die Öffentlichkeit rücken, zum anderen wollen wir einfach ‚Danke‘ sagen. Denn unsere Preisträger handeln ganz nach dem Motto des Bürgerpreises: ‚für mich, für uns, für den Landkreis Harburg‘.“ Mit diesen Worten umriss Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, am Montagabend bei der Verleihung des Bürgerpreises des Landkreises Harburg die Ziele der Ehrung. Die Feierstunde fand in den Räumen der Sparkasse...

  • Winsen
  • 14.11.17
Panorama
Dr. Gudula Mayr führte Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann, Landrat Rainer Rempe, Heinz Lüers (Sparkasse Harburg-Buxtehude) und den Samtgemeinderats-Vorsitzenden Hans-Heinrich Aldag durch das neue Schaumagazin der Kunststätte Bossard
14 Bilder

Der Schatz wird gehoben

Kunststätte Bossard öffnet Schaumagazin mitten in Jesteburg / Öffentliche Führungen ab Januar. mum. Jesteburg. Der Landkreis Harburg ist um einen Leuchtturm reicher! Am Donnerstagabend wurde das neue Schaumagazin der Kunststätte Bossard in den ehemaligen Räumen der Schule am Sandbarg im Herzen Jesteburgs feierlich eröffnet. "Johann Bossard hat in Jesteburg etwas geschaffen, dass europaweit einmalig ist", sagte Lavinia Francke, Generalsekretärin der Stiftung Niedersachsen, im Zuge eines...

  • Jesteburg
  • 03.11.17
Wirtschaft
Gemeinsam für bezahlbaren Wohnraum (v. li): Hans-Heinrich Höper, Rainer Rempe, Martina Oertzen, Joachim Thurmann, Heinz Lüers, Dirk Seidler und Wolfgang Krause

1.000 Wohnungen in den nächsten fünf Jahren

Kommunale Wohnungsbaugesellschaft wurde gegründet und startet zum 1. Oktober thl. Winsen. Bezahlbaren Wohnraum für mittlere und kleine Einkommensbezieher im Landkreis Harburg zu schaffen – das ist das Ziel der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (KWG), die zum 1. Oktober ihre Geschäftstätigkeit aufnehmen wird. In den kommenden fünf Jahren sollen rund 1.000 Mietwohnungen in den beteiligten Gemeinden und Städten gebaut werden. "Mit der KWG setzen wir einen starken Impuls für die regionale...

  • Winsen
  • 26.09.17
Panorama
Freuen sich über die Förderung (v. li.): Museumsdirektor Professor Dr. Rolf Wiese, Heiner Schönecke, Vorsitzender des Fördervereins, sowie Jürgens Twardzik, Stiftungsdirektorin Dr. Sabine Schormann, 
Vorstandsvorsitzender Thomas Mang (alle Niedersächsische Sparkassenstiftung) und Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Sparkassenstiftung unterstützt Freilichtmuseum am Kiekeberg

as. Ehestorf. Die Kultur in Niedersachsen zu fördern, das ist ein Ziel der Niedersächsischen Sparkassenstiftung. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf wurde bereits mehrfach unterstützt. Um sich vor Ort ein Bild zu machen, tagten Stiftungsrat und Vorstand der Stiftung jüngst im Freilichtmuseum. 200.000 Euro haben die Gremien bei ihrem Treffen für ein Großprojekt des Museums, die „Königsberger Straße“ bewilligt. Insgesamt wurde die Förderung von zehn Projekten in Niedersachsen...

  • Rosengarten
  • 17.06.17
Wirtschaft
"Sie sehen uns alles andere als geknickt": Andreas Sommer (li.) und Heinz Lüers, Vorstandsmitglieder der Sparkasse Harburg-Buxtehude
4 Bilder

Sparkassen-Fusion gescheitert!

Verwaltungsrat der Sparkasse Stade-Altes Land stoppt Fusionsgespräche mit Sparkasse Harburg-Buxtehude (os/bc). Was der Verwaltungsrat der Sparkasse Stade-Altes Land Ende des vergangenen Jahres anschob, hat er jetzt selbst wieder beendet. Alle 15 Mitglieder inklusive der Vorsitzenden, Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD), stimmten am vergangenen Dienstag gegen eine Fortführung der Sondierungsgespräche für eine mögliche Fusion mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Damit sei der Flirt...

  • Buchholz
  • 12.05.17
Panorama
Stellten den Bürgerpreis vor (v. li.): die Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler und Michael Grosse-Brömer, das rotierende Jurymitglied Carl Kurtz, Landrat Rainer Rempe und Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Heinz Lüers

Bürgerpreis des Landkreises Harburg belohnt Engagement für die Zukunft

ce. Landkreis. "Vorausschauend engagiert: Real, digital, kommunal" lautet das Thema für die neue Wettbewerbsrunde für den Deutschen Bürgerpreis, die jetzt im Landkreis Harburg startet. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude initiiert gemeinsam mit dem Landkreis sowie den Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler (SPD) und Michael Grosse-Brömer (CDU) die regionale Aktion, bei der ehrenamtliche Tätigkeiten gewürdigt werden. Die Auszeichnung ist mit einem Gesamtpreisgeld von 6.000 Euro dotiert. „In unserer...

  • Winsen
  • 25.04.17
Politik

Widerstand gegen mögliche IHK-Fusion

Landtagsabgeordnete warnen parteiübergreifend vor negativen Auswirkungen in der Metropolregion (os). Die Überlegungen der Industrie- und Handelskammer (IHK), die Kammerbezirke Lüneburg-Wolfsburg und Braunschweig zusammenzuschließen, stoßen bei den Landtagsabgeordneten aus der südlichen Metropolregion parteienübergreifend auf Widerstand. Die Planungen seien ein falsches Signal und führten nicht zur Stärkung der Region. Wie berichtet, hatte es erste Gespräche zwischen den IHK-Kammern über eine...

  • Buchholz
  • 25.03.17
Politik
Sehen eine IHK-Fusion als Chance: Präsident Olaf Kahle...
2 Bilder

"Wir stehen am Anfang eines zukunftweisenden Prozesses"

IHK Lüneburg-Wolfsburg: Präsidiumsmitglieder Olaf Kahle und Heinz Lüers sprechen über mögliche Fusion (os). Als jüngst die Pläne für eine mögliche Fusion der Industrie- und Handelskammern (IHK) Lüneburg-Wolfsburg und Braunschweig öffentlich wurden, war der Aufschrei bei Mitgliedern und Landräten groß. Sie befürchten, dass sich der Tätigkeitsschwerpunkt der IHK Richtung Südniedersachsen verschieben könnte und die Metropolregion Hamburg mit dem Landkreis Harburg aus dem Blickfeld gerät. Sind die...

  • Buchholz
  • 03.03.17
Wirtschaft
Der Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude (v.li.): Gerhard Oestreich, Andreas Sommer und Heinz Lüers

"Wir sind stets mittendrin!"

Der Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude ist mit dem Geschäftsjahr 2016 sehr zufrieden. "Unsere Bilanzsumme konnten wir um 3,7 Prozent auf 3,66 Millarden Euro erhöhen. Das Betriebsergebnis nach Bewertung ist im Vergleich zum Vorjahr um 2,5 Millionen Euro auf 38,7 Euro gestiegen", sagte Heinz Lüers, Vorstand des Finanzinstituts auf der Bilanzpressekonferenz. Dieses führte Lüers auf das Vertrauen der Kunden in die Kompetenz der Mitarbeiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude zurück. So stiegen...

  • Buchholz
  • 07.02.17
Wirtschaft
Führen Sondierungsgespräche: die Vorstandsvorsitzenden Heinz Lüers (Sparkasse Harburg-Buxtehude) ...
2 Bilder

Fusionieren die Sparkassen?

Sparkasse Harburg-Buxtehude und Sparkasse Stade-Altes Land bestätigen Sondierungsgespräche (os). Die zunehmende Digitalisierung, die lange anhaltende Niedrigzinsphase und steigende aufsichtsrechtliche Anforderungen wirken seit geraumer Zeit massiv auf alle Kreditinstitute. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Sparkasse Stade-Altes Land könnten sich diesen Herausforderungen in Zukunft gemeinsam stellen: Die Kreditinstitute führen Sondierungsgespräche für eine mögliche Fusion der beiden...

  • Buchholz
  • 06.01.17
Wirtschaft
Steuern die Sparkasse bis März 2018 gemeinsam: die Sparkassen-Vorstandsmitglieder (v. li.) Andreas Sommer, Heinz Lüers und Frank Jäschke

Volle Konzentration aufs Tagesgeschäft

So stellt sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude bis zum Ausscheiden des Vorstandsvorsitzenden Heinz Lüers im März 2018 auf (os). Zeitig hat die Sparkasse Harburg-Buxtehude die Nachfolge für den Vorstandsvorsitzenden Heinz Lüers (61) geregelt, der zum 31. März 2018 in den Ruhestand gehen wird. Wie berichtet, soll dann Vorstandskollege Andreas Sommer (48) auf Lüers an der Spitze der Sparkasse folgen. Wie geht es in der verbleibenden Zeit von Lüers weiter? Welche Weichen müssen gestellt werden?...

  • Buchholz
  • 03.06.16
Wirtschaft
Andreas Sommer folgt Heinz Lüers auf den Posten als Chef der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Nachfolge geregelt: Andreas Sommer wird Chef der Sparkasse Harburg-Buxtehude

(kb). Die Sparkasse Harburg-Buxtehude plant langfristig für die Zukunft: Der Vorstandsvorsitzende Heinz Lüers gibt zum 31. März 2018 die Verantwortung in neue Hände. Der Verwaltungsrat hat deshalb das bisherige Vorstandsmitglied Andreas Sommer einstimmig zum neuen Chef der Sparkasse bestimmt. Der 48-jährige Diplom-Sparkassenbetriebswirt Andreas Sommer ist seit 2003 in der Sparkasse tätig und seit 2011 Vorstandsmitglied. Mit über 28 Jahren Berufserfahrung im Sparkassenbereich ist Sommer ein...

  • Seevetal
  • 15.04.16
Panorama
Werben für den Bürgerpreis (v. li.): Sparkassen-Chef Heinz Lüers, Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler, Landrat Rainer Rempe, Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer und Reiner Kaminski vom Landkreis

Integration gemeinsam leben: Sparkasse Harburg-Buxtehude, Landkreis und Bundestagsabgeordnete schreiben Bürgerpreis aus

ce. Landkreis. "Integration gemeinsam leben" ist das Motto des Deutschen Bürgerpreises 2016. Die neue Wettbewerbsrunde für die lokale Initiative "für mich. für uns. für alle" ist jetzt gestartet. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude veranstaltet gemeinsam mit dem Landkreis Harburg und den Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler (SPD) und Michael Grosse-Brömer (CDU) auf regionaler Ebene die Aktion, bei der herausragende ehrenamtliche Tätigkeiten mit dem Bürgerpreis ausgezeichnet werden. "Ich freue...

  • Winsen
  • 01.04.16
Panorama
Bei der Übergabe der Lernbücher: (v. li.) Landrat Rainer Rempe, Superintendent Christian Berndt und Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Spende für Lernbücher

Sparkasse Harburg-Buxtehude stellt 5.000 Euro für Deutschunterricht im Landkreis Harburg zur Verfügung (os). Mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro hat die Sparkasse Harbugr-Buxtehude den Kauf von 400 Deutsch-Lernbüchern unterstützt. Das Geld floss an den Kirchenkreis Winsen, um Flüchtlingsinitiativen im gesamten Landkreis bei der Durchführung ihrer Sprachkurse zu unterstützen. Nutznießer waren u.a. das Bündnis für Flüchtlinge in Buchholz, die Kirchengemeinde Ramelsloh sowie die...

  • Buchholz
  • 04.03.16
Service
Dankbar nahmen Landrat Rainer Rempe (links) und Superintendent Christian Berndt (Mitte) die Bücherspenden der Sparkasse Harburg-Buxtehude vom Vorstandsvorsitzenden Heinz Lüers in Harburg entgegen. (Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude)

5.000 Euro für Deutschlernbücher

Die Sparkasse Harburg Buxtehude spendet für den Deutschunterricht im gesamten Landkreis Harburg Harburg. Mit einer 5000-Euro-Spende hat die Sparkasse Harburg-Buxtehude den Kauf von rund 400 Deutschlernbüchern unterstützt. Das Geld wurde dem Kirchenkreis Winsen zur Verfügung gestellt, um Flüchtlingsinitiativen bei der Durchführung ihrer Sprachkurse zu unterstützen. In Kooperation mit dem Landkreis Harburg wurden die Lehrbücher gekauft und auf verschiedene ehrenamtliche Sprachvermittler in den...

  • 02.03.16
Wirtschaft
Der Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude (v.li.): Gerhard Oestreich, Frank Jäschke, Andreas Sommer und Heinz Lüers

Direkt am Kunden - Jahresbericht der Sparkasse Harburg-Buxtehude

"Wir schaffen menschliche Nähe in Kombination mit räumlicher Nähe. Dieses auch in einer digitalen Welt", sagte Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude auf der Jahrespressekonferenz des Geldinstituts. Darin sieht der Sparkassen-Chef eines der Erfolgsrezepte der Sparkasse. "Wer heute wirtschaftlich erfolgreich sein will, muss seine Produkte und Dienstleistungen auch online anbieten", so Heinz Lüers. Dieses diene den Interessierten zur ersten Information. Danach wünscht...

  • Buchholz
  • 02.02.16
Politik
Landrat Rainer Rempe spricht sich für die Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft aus

„Grundsatzentscheidung muss her!“ - Landrat Rainer Rempe forciert Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft

Was den sozialen Wohnungsmarkt betrifft, hat der Landkreis Harburg ein gewaltiges Defizit. Das sieht auch Landrat Rainer Rempe so und arbeitet intensiv an einem Plan: Rempe favorisiert die Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft. Jetzt fand ein Treffen statt, zu dem er die Bürgermeister und Fraktionsvorsitzenden der Kommunen eingeladen hatte. (mum). Was den sozialen Wohnungsmarkt betrifft, hat der Landkreis Harburg ein gewaltiges Defizit. Das sieht auch Landrat Rainer Rempe (CDU)...

  • Jesteburg
  • 26.01.16
Wirtschaft
59 Bilder

"Unser Gehirn lernt immer" - Jahresempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude

(ah). Die Sparkasse Harburg-Buxtehude lud am Donnerstagabend zu ihrem renommierten Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Hamburg ein. Circa 550 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen versammelten sich, um dem Vortrag von Professor Dr. Manfred Spitzer, ärztlicher Direktor des psychiatrischen Universitätsklinikum Ulm und führender Hirnforscher im deutschsprachigen Raum, zu hören. Sein Thema lautete: "Digitale Demenz im Zeitalter neuer Medien". Der Autor der...

  • Buchholz
  • 15.01.16
Wirtschaft
Das neue Präsidium der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg mit Heinz Lüers (li.) und Michael Spethmann (3. v. li.)

IHK-Vollversammlung: Mit bewärtem Personal in die Zukunft

Heinz Lüers und Michael Spethmann neue Vize-Präsidenten. (mum). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat während ihrer Vollversammlung im Wolfsburger Rathaus ein neues Präsidium gewählt. Präsident Olaf Kahle wurde für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Harburg wird auch zukünftig durch zwei Vizepräsidenten vertreten: Heinz Lüers, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Michael Spethmann, Geschäftsführer der Ostfriesischen Tee Gesellschaft, wurden in ihrem...

  • Jesteburg
  • 11.12.15
Panorama
Mit der "Blauer Löwe"-Trophäe: Kabarettist Joachim Zawischa
3 Bilder

"Erinnerer an Mut zur Wahrheit"

Kabarettist Joachim Zawischa aus Buchholz erhält Kulturpreis "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg ce. Buchholz. "Du bist ein Erinnerer an den Mut zur Wahrheit. Deine Worte erhellen beherzt und sie berühren." Mit diesen Worten würdigte der Regisseur und Schauspieler Martin Maria Blau jetzt in der Buchholzer Empore die künstlerischen Verdienste des Kabarettisten Joachim Zawischa (50) aus Buchholz, als der mit dem Kulturpreis "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg in der Sparte...

  • Buchholz
  • 03.12.15
Wirtschaft
Landrat Rainer Rempe (re.) und Heinz Lüers, Aufsichtsratsvorsitzender der Süderelbe AG

Smart Region bereitet sich beim „Marktplatz der Innovationen“ auf neue EU-Förderperiode vor

(kb). Über 120 Teilnehmer kamen kürzlich auf Einladung von Landrat Rainer Rempe zu einer öffentlichen Präsentation der rund 30 gesammelten Projektideen der Gemeinschaftsinitiative Smart Region in der Burg Seevetal in Hittfeld zusammen. Ziel war es, die im Beteiligungsprozess seit Oktober 2014 entstandenen Projekte vorzustellen und zu diskutieren. Zu den zahlreichen Gästen auf dem „Marktplatz der Innovationen“ zählten die Land- und Kreisräte der fünf beteiligten Landkreise sowie zahlreiche...

  • Seevetal
  • 29.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.