Heizungsluft

Beiträge zum Thema Heizungsluft

Service

Luftbefeuchter sind ideal bei trockener Heizungsluft

Gerade zur Winterzeit, wenn es draußen richtig kalt ist, läuft die Heizung in den Innenräumen auf Hochtouren. Das sorgt zwar für wohlig warme Temperaturen, kann jedoch auch die Luft austrocknen. Liegt die Luftfeuchtigkeit bei weniger als 40 Prozent, können Augen, Haut und Schleimhäute gereizt werden. Die natürliche Schutzschicht der Haut trocknet aus, was sich durch Rötungen und Juckreiz sowie eine trockene Nase und einen trockenen Hals bemerkbar macht. Die Immunabwehr des Körpers wird...

  • Buxtehude
  • 20.11.20
Service
Spaziergänge an der frischen Luft halten fit

Gesund durch die kalte Jahreszeit
Ernährung, Bewegung und Stress reduzieren: Tipps für ein starkes Immunsystem

(DKV). Im Herbst beginnt die Erkältungszeit. Schuld daran sind das ungemütliche Wetter und die zunehmende Kälte, die das Immunsystem schwächen. Zusätzlich trocknet Heizungsluft die Schleimhäute in Mund und Nase aus, die ein wichtiger Teil der körpereigenen Abwehr sind. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV, gibt ein paar einfache Tipps, um trotzdem gesund durch Herbst und Winter zu kommen. Auf eine ausgewogene Ernährung achten: Die Basis für eine gute Immunabwehr ist eine ausgewogene...

  • Buxtehude
  • 07.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.