Beiträge zum Thema Helene Hesse

Panorama
Die Mitarbeiter der „zukunftswerkstatt buchholz“ freuen sich über die Unterstützung der Town & Country Stiftung.
Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer (hinten, v. li.), Dr. Iris Hinrichs, Dr. Martina Haupt, Christoph Meyer, JonathanvKröger sowie Imke Bluschke (vorne, v. li.) und Lena Bietke

"Kinder in dieser Krise unterstützen"

Town & Country Stiftung spendet 3.000 Euro as. Buchholz/Jesteburg. Drei gemeinnützige Vereine und Einrichtungen aus Buchholz und Jesteburg erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche eine Förderung in Höhe von jeweils 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Stiftungsbotschafterin Helene Hesse würdigte das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Vereine und Einrichtungen: „Es ist großartig, dass wir auch in dieser schweren...

  • Buchholz
  • 04.08.20
  • 150× gelesen
Politik
Helene Hesse, Tanja van der Vorst, Ina Dammann mit Tochter Henrike (2) überreichen Peter Sommer die Mappe mit den Unterschriften

Apenser Elterninitiative sammelt mehr als 800 Unterschriften für den Bau einer Kita an der Schulstraße

Eine neue Kindertagesstätte an der Waldorfschule oder mitten im Zentrum an der Schulstraße: Was immer der Apenser Samtgemeinderat am Donnerstag beschließt, die Bürger bevorzugen die Schulstraße als Standort. Das zumindest besagt eine Liste mit 808 Unterschriften, die die Elterninitiative Apensen dem Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer vorgelegt hat. "Das sind 12,7 Prozent der wahlberechtigten Bürger der Samtgemeinde", sagt Tanja van der Vorst von der Elterninitiative. "Mit etwas mehr Zeit...

  • Apensen
  • 03.12.14
  • 322× gelesen
Panorama
Tanja van der Vorst und Helene Hesse sammeln Unterschriften für eine Kita an der Grundschule

Apensen braucht Kinderbetreuungsplätze: Elterninitiative fordert faire Standort-Entscheidung

Für den Bau einer Kindertagesstätte im Herzen von Apensen setzt sich eine neu gegründete Elterninitiative ein. An rund 30 Plätzen, z.B. in Geschäften, den Kindergärten der Samtgemeinde, im Schützenverein u.v.m., liegen Unterschriftensammlungen aus. Die Listen sollen dem Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Sommer vor der Samtgemeinde-Ratssitzung am 4. Dezember überreicht werden. Zurzeit ist ein Neubau an der Waldorfschule im Gespräch. Die Elterninitiative befürwortet jedoch den Platz an der...

  • Apensen
  • 04.11.14
  • 555× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.