Helga Blanck

Beiträge zum Thema Helga Blanck

Panorama
Der Schutzstreifen in Brackel. Hier muss der Radfahrer ganz links auf dem Streifen fahren, um den Sicherheitsabstand zum parkenden Auto einzuhalten
2 Bilder

Kreisweiter ADFC-Banner-Aktion
Für Rücksicht und Abstand zu Radfahrern

(bim). Der Mindestabstand von 1,50 Meter gilt seit April wegen der Corona-Pandemie. Diese Regel gilt aber auch schon seit Längerem im Straßenverkehr - nämlich beim Überholen von Fahrradfahrern. "Die Praxis zeigt leider immer noch, dass dieser Mindestabstand nicht eingehalten wird und so Radfahrer sich erheblich gefährdet fühlen. Manche fahren dann ordnungswidrig auf die Gehwege und gefährden sich und Fußgänger", so Karin Sager, Kreisvorsitzende des Allgemeinden Deutschen Fahrradclubs (ADFC)....

  • Hollenstedt
  • 17.10.20
Panorama
Die Teilnehmer der ersten Tour des ADFC Hollenstedt

Erfolgreicher Auftakt
Erste Tour des ADFC Hollenstedt mit zehn Teilnehmern

bim. Hollenstedt. "Mit so vielen begeisterten Radfahrern haben wir nicht gerechnet", freut sich Helga Blanck, Sprecherin der neu gegründeten ADFC-Ortsgruppe Hollenstedt. "Umso schöner, dass die zehn Teilnehmer ihre erste Tour unter besten Bedingungen und Sonnenschein starten konnten." Über die Holtorfer Heide ging es zum Gauß-Turm auf dem Litberg, mit 65 Metern die höchste Erhebung im Landkreis Stade. "Dort haben wir während einer kleinen Pause die wunderbare Aussicht genossen und uns...

  • Hollenstedt
  • 12.08.20
Service

Erste ADFC-Tour in Hollenstedt

bim. Hollenstedt. ]Zu ihrer ersten Feierabend-Radtour lädt die neu gegründete ADFC-Ortsgruppe Hollenstedt für kommenden Mittwoch, 5. August, ein. Treffpunkt ist um 19 Uhr das Gemeinde-Rathaus, Am Markt 10 in Hollenstedt. Mitzubringen sind: Kugelschreiber, Mund-Nasen Schutz und Getränke. Helga Blanck, die Sprecherin der Ortsgruppe, wird die ca. 25 bis 30 Kilometer lange Tour leiten und wünscht sich eine Vielzahl an Teilnehmern und Gespräche über Dinge, die Radfahrer in der Samtgemeinde...

  • Hollenstedt
  • 01.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.