Alles zum Thema Helga Ohl

Beiträge zum Thema Helga Ohl

Panorama
Bei der Übergabe der Urkunde: Hans-Heiner Dehning und DRK-Ortsvereins-Chefin Ruth Rudnik

Stelles Ex-Bürgermeister Hans-Heiner Dehning ist jetzt DRK-Ehrenmitglied

ce. Stelle/Winsen. Als Ehrenmitglied des DRK-Ortsvereins Stelle wurde jetzt der ehemalige Bürgermeister Hans-Heiner Dehning (93) ausgezeichnet. Ortsvereinsvorsitzende Ruth Rudnik nahm die Ehrung mit einer Urkunde im Winsener Bethesda-Seniorenheim vor, wo Dehning heute lebt. Bereits seit 45 Jahren gehört er dem DRK an. "Das Rote Kreuz in Stelle hat Ihnen viel zu verdanken", würdigte Rudnik das Engagement des früheren Gemeindeoberhauptes. Hans-Heiner Dehning hatte sich während seiner Amtszeit...

  • Winsen
  • 21.04.17
Panorama
Mit (v. li.) Thomas Götze, Inge Ansey und Jens Lünsmann gratulierte auch eine Abordnung des Gewerbevereins Hermann Ohl zum Geburtstag

Noch immer voller Tatendrang

thl. Stelle. Herzlichen Glückwunsch! Hermann Ohl aus Stelle feierte am Donnerstag seinen 80. Geburtstag. Zahlreiche Gäste kamen zum Gratulieren. Auch wenn Hermann Ohl sich gerade von einer Krankheit erholt, er strotzt schon wieder vor Tatendrang. So, wie es er seit Jahrzehnten zum Wohl der Gemeinde immer getan hat. Der ehemalige Schulleiter ist seit 1967 Vorsitzender des Grünen Kreises, der sich u.a. die Verschönerung des Dorfes auf die Fahnen geschrieben hat. Zudem liegt Ohl das...

  • Stelle
  • 12.03.15
Service

Blutspende fällt leider aus

thl. Stelle. Die für Montag, 14. April, geplante Blutspende des DRK-Ortsvereins Stelle fällt leider aus. "Die Blutspende-Zentrale in Springe hat den Termin kurzfristig abgesagt", teilt Helga Ohl, Vorsitzende des Ortsvereins, dem WOCHENBLATT jetzt mit.

  • Stelle
  • 09.04.14
Politik
Rund drei Dutzend Bürger hörten sich die Diskussion um das Nachbarschaftshaus an
2 Bilder

Nachbarschaftshaus Stelle: Alternativen sollen her

Politik einig: Projekt auf Dorfkrug-Areal nicht finanzierbar / Planungen laufen trotzdem weiter thl. Stelle. Die Politiker der Gemeinde Stelle wollen weiter an den Planungen für ein Nachbarschaftshaus festhalten. Für 2014 werden deswegen 20.000 Euro in den Haushalt eingestellt. Dafür hat der Kultur-, Sozial- und Sportausschuss am Montagabend mehrheitlich gegen die Stimmen der Grünen und der Gruppe FDP/Die Linke/Ziegler plädiert. Damit wurde auch ein Antrag der Gruppe auf Einstellung der...

  • Stelle
  • 26.11.13