Alles zum Thema Helmut Schmidt

Beiträge zum Thema Helmut Schmidt

Politik
Helmut Schmidt aus Hörsten steht vor der Auffahrt zur gesperrten Decatur-Brücke. Dienstfahrzeuge der Deutschen Bahn dürfen die Brücke mit einer Ausnahmegenehmigung befahren.

Verkehrsplaner aus Hörsten: "Ich würde die Decatur-Brücke sofort für Fußgänger öffnen"

Helmut Schmidt kritisiert Seevetals Bürgermeisterin. Er wirf Martina Oertzen zwei Jahre Planungsverzögerung vor. ts. Maschen. Der Beschluss der Gemeinde Seevetal, die Standfestigkeit der gesperrten Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen neu berechnen zu lassen und nun doch das Ziel einer Sanierung in Erwägung zu ziehen, hat die Hoffnung auf eine Öffnung der Wegeverbindung geweckt. Jetzt hat er auch die Frage nach der politischen Verantwortlichkeit aufgeworfen. Warum die Gemeinde erst...

  • Seevetal
  • 25.05.18
Service

Ausstellung zum Tode des Altkanzlers

ab. Neu Wulmstorf. In Gedenken an den kürzlich verstorbenen Helmut Schmidt gibt es jetzt eine Sonderausstellung in der Bücherei im Neu Wulmstorfer Rathaus, Bahnhofstraße 39, mit einer Auswahl zahlreicher Publikationen über ihn und von ihm selbst. Während der üblichen Öffnungszeiten steht die Ausstellung allen Interessierten zur Verfügung. Die ausgestellten Medien können auch ausgeliehen werden.

  • Neu Wulmstorf
  • 17.11.15
Politik
Am Dienstag verstarb der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt

SPD im Landkreis Stade trauert um Helmut Schmidt

(bc). Die SPD im Landkreis Stade verneigt sich vor der historischen Lebensleistung des am Dienstag verstorbenen früheren Bundeskanzlers Helmut Schmidt. Er sei ein großer sozialdemokratischer Staatsmann gewesen, der die SPD und Deutschland über Jahrzehnte geprägt habe. "Die Menschen im Landkreis vertrauten ihn wegen seiner unbeirrbaren Gradlinigkeit, seiner beindruckenden Disziplin, seines strategischen Denkens und wegen seines konsequenten Handelns. Gleichzeitig blieb er aber hanseatisch...

  • Stade
  • 14.11.15
Politik
Sozialpädagogin Katja Lieber gibt die Koordination des "Bündnis für Familie" auf

"Meine Welt ist die Kita" - von falschem "Buschfunk" und "klasse Krisenmanagement"

mi. Rosengarten. Alles falsch?! In einem „klärenden“ Gespräch mit dem WOCHENBLATT stellte Sozialpädagogin Katja Lieber, scheidende Koordinatorin des Bündnis für Familie in Rosengarten, jetzt die tatsächlichen Beweggründe für ihre überraschende Kündigung dar. Wie berichtet, kehrt die Sozialpädagogin der Gemeinde nicht einmal ein halbes Jahr nach Bündnisunterzeichnung wieder den Rücken. Aus verschiedenen Kreisen hieß es dazu, die Sozialpädagogin gebe auf, weil sie zu kritisch sei und weil sie...

  • Rosengarten
  • 31.10.15
Panorama
Der Vorstand des Besamungsvereins (v. li.): Harald Behrens, Marco Matthies, Carsten Hauff, Bernhard Zimmermann, Carsten Meier, Helmut Schmidt und Dirk Dresen

Besamungsverein gegründet - Bei der Rinderzucht steht heute der Kuh-Komfort im Mittelpunkt

bim. Heidenau. Der Wegfall der Milchquote, Tierseuchenvermeidung und neue Ställe, in denen der Kuh-Komfort im Mittelpunkt steht, sind einige Herausforderungen, denen sich heutige Rinderhalter stellen müssen. Damit ihre Interessen in übergeordneten Genossenschaften vertreten werden, haben jetzt Rinderhalter aus dem Landkreis Harburg den Besamungsverein Tostedt gegründet. Auf dem Hof von Hans-Jürgen und Martin Schippmann in Heidenau fanden sie sich zur Gründungsversammlung ein. Den Vorsitz...

  • Tostedt
  • 01.08.15