Henrike Steffens

Beiträge zum Thema Henrike Steffens

Sport
Großes Talent beim VfL Stade: Kimberley Böttcher (re.)
  4 Bilder

In allen Klassen gut besetzt

Erfolgreiches Jahr für die Stader Judoka / Vordere Platzierungen auf allen Ebenen ig. Stade. Die Judoka des VfL Stade blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. „In allen Altersklassen sind wir gut besetzt, bis hin zu den kleinen Judo-Schlümpfen“, so Trainerin Henrike Steffens. Die Damenmannschaft trat in der vergangenen Saison im neunten Jahr in der 2. Bundesliga Gruppe Nord an, belegte am Ende Platz drei. In der kommenden Saison sind nur noch fünf Mannschaften in der Bundesliga vertreten....

  • Stade
  • 22.12.16
Sport
Bronze für Victoria Merbitz (li.) und Kimberly Böttcher
  2 Bilder

Sehr gut eingestellt

Bronze für Stader Judoka bei den Landesmeisterschaften ig. Stade. Jung und erfolgreich! Die fünf Judokas vom VFL Stade Victoria Merbitz, Kimberly Böttcher, Maya Longeru, Marie Kloppmann und Mika Alan präsentierten sich bei der Landesmeisterschaft der Altersklasse U 15 in Nienhagen bei Celle als starkes Team. Victoria und Kimberly schafften mit dem Gewinn der Bronzemedaille sogar die Qualifikation für die Norddeutsche Meisterschaft in Bremen. Bei den Titelkämpfen traten die 250 gemeldeten...

  • Stade
  • 23.09.16
Sport
  2 Bilder

Techniken im Bodenkampf

Judo - Landestraining in Stade mit 50 Talenten ig. Stade. Das Konzept überzeugt: Der niedersächsische Judoverband hat am Judoaußenstützpunkt Stade mit einem Techniklehrgang zahlreiche Kinder und Jugendliche für den Judosport begeistert. Marc Blödorn, Trainer Nachwuchsleistungssport im niedersächsischen Judoverband der Altersklassen U15/U18, begrüßte über 50 wettkampfinteressierte Judotalente aus dem nördlichen Niedersachsen im Alter zwischen neun und 16 Jahren zum Techniklehrgang in der...

  • Stade
  • 14.06.16
Sport
Trainerin Henrike Steffens mit ihren Schützlingen
  2 Bilder

Schon gute Ansätze

Stader Judokinder klettern beim "Eichhörnchen Cup" in Bremen auf die Erfolgsleiter ig. Stade. Mit dem Ziel, Wettkampferfahrung zu sammeln, reisten fünf Stader und zwei Bützflether Judokas der Altersklasse U 11 am vergangenen Wochenende zum Eichhörnchen Cup nach Bremen. Heinrich Werber (Bützfleth) und Sophia Enders absolvierten ihren ersten, Nikita Enders, Yannis Schwab, Ilian Buchkammer ihren zweiten, Kian Alan (Bützfleth) seinen dritten und Jule Ohle ihren vierten Wettkampf."Alle Judokas...

  • Stade
  • 22.04.16
Sport
Podestplätze in Hoille: das Stader Judo-Team
  2 Bilder

Ein starkes VfL-Team

Vier Stader Judoka qualifizieren sich für die Norddeutsche Meisterschaft in Bremen ig. Stade. Bei den Niedersächsischen U15-Landesmeisterschaften in Holle präsentierten sich die Judoka des VfL Stade als starkes Team. Gleich vier Kämpfer - Kimberley Böttcher, Amely Bady, Marie Kloppmann und Rebecca Redlich - qualifizierten sich für die norddeutschen Titelkämpfe. Böttcher zeigte sich auf ihrer ersten Landesmeisterschaft als jahrgangsjüngste Kämpferin der Altersklasse U 15 konzentriert,...

  • Stade
  • 21.11.15
Sport

Die Moral ist ungebrochen

Stader Judo-Team verliert die letzten Saison-Wettkämpfe / Mannschaft soll verstärkt werden ig. Stade. Am letzten Kampftag der Regionalliga Nord traf die Herrenmannschaft des VfL Stade in Osnabrück auf die Heimmannschaft der Crocodiles Osnabrück und die Gäste von der JG Sachsenwald. Stade verlor beide Begegnungen mit 2:5. Überzeugend: Hanns - David Claren, der seine beiden Begegnungen für sich entscheiden konnte. Gegen die JG Sachsenwald konnte Tjado Ganders (-60kg) punkten. Erfolgreich mit...

  • Stade
  • 10.11.15
Sport
Egon Krien bangt mit seinem Team um den Klassenverbleib

Dem VfL Stade droht der Abstieg

Zwei Niederlagen am 3. Kampftag für die Stader Judo-Damen ig. Stade. Das war kein Wettkampf nach Maß: Am dritten Kampftag der 2. Bundesliga Gruppe Nord hagelte es für den VfL Stade in Bevergern gegen Stella Bevergern und MTV Vorsfelde zwei Niederlagen. "Die waren fast vorauszusehen", sagt Trainer Egon Krien. "Wir konnten nicht in voller Besetzung antreten. Es fehlten einige Leistungsträger auf Grund beruflicher und schulischer Termine." Die Niederlagen katapultieren die Mannschaft auf den...

  • Stade
  • 18.06.14
Sport
Anna Schütt auf der Siegertreppe

Qualifikation für die "Deutschen"

Vize-Titel bei den Deutschen Pokalmeisterschaften für Staderin Anna Schütt und Sara Finke ig. Stade. Im letzten Jahr erreichte Anna Schütt bereits Platz fünf. In diesem Jahr steigerte sich die Staderin bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in Frankfurt/Oder noch einmal - und holte sich den Vizetitel. Der VfL Stade war mit drei Judoka, der PSV Buxtehude und TVG Drochtersen jeweils mit einem Judoka vertreten. Anna Schütt (-52kg) hatte sich zum Ziel gesetzt, sich in diesem Jahr einen...

  • Stade
  • 06.12.13
Sport
Das Stader Judoteam feiert den zweiten Platz in der Bundesliga
  2 Bilder

VfL Stade sensationell auf Platz zwei

Stader Bundesligadamen beenden die Saison mit einem lachenden und einem weinenden Auge ig. Stade. Der zweite Heimkampftag und gleichzeitig auch der letzte Bundesligakampftag der Saison 2013 geriet zu einem großartigen Erfolg für die Judo-Damen des VfL Stade. Das Team sicherte sich nach dem 5:2-Erfolg gegen Aufsteiger JC Wermelskirchen und dem 4:2-Sieg über Stella Bevergern Platz zwei in der Tabelle, punktgleich mit dem Ersten Osnabrück. "Das ist mit Abstand unsere beste Saison", jubelte...

  • Stade
  • 18.06.13
Sport
Trainer Egon Krien gibt die Aufstellung bekannt
  2 Bilder

Die erfolgreichste Stader Saison

Stader Judo-Damen bestreiten den letzten Kampftag in der 2. Bundesliga ig. Stade. Der letzte Heimkampftag der Stader Bundesliga-Damen verspricht Spannung! Am heutigen Samstag, 15. Juni, trifft das VfL-Team in der Sporthalle der Realschule Camper Höhe ab 15.45 Uhr auf die beiden Aufsteiger der Regionalliga, JC Wermelskirchen und Stella Bevergern. Bevergern befindet sich in der Tabelle auf Platz fünf, Wermelskirchen liegt aktuell auf dem achten Rang. Anders als beim dritten Kampftag in Lübeck...

  • Stade
  • 13.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.