Hermann Steinke

Beiträge zum Thema Hermann Steinke

Panorama
Ehrung für langjährige Mitgliedschaft im Blasorchester MTV Salzhausen (v. li.): Clemens Steinke und sein Vater Hermann, organisatorischer Orchesterleiter Hans Gellersen, Robin Hoyer, Lena Perrone, Nina Schulenburg und Laura Gellersen

Blasorchester MTV Salzhausen ließ Jubiläumsjahr ausklingen
"Ich mag dieses Konzert wirklich!"

ce. Salzhausen. "Ich mag dieses Konzert, ich mag es wirklich!": Derart nachdrücklich brachte Dirk Hornbostel, Oberst der Schützenkompanie Salzhausen, seine Begeisterung beim jüngsten Adventskonzert des Blasorchesters MTV Salzhausen zum Ausdruck, dass traditionell von den Schützen veranstaltet wurde. Hornbostel sprach mit seinen lobenden Worten auch den gut 280 ebenso beeindruckten Zuhörern aus dem Herzen. Das Orchester ließ mit dem Konzert zugleich das 25. Jahr seines Bestehens ausklingen....

  • Salzhausen
  • 29.12.19
Panorama
Bei der Ehrung (v. re.): die Ehrennadel-Träger Hans Gellersen und Raphaela Backhaus-Olbrich, Laudator Jörg Schulze sowie Hermann Steinke mit einer Ehrenurkunde für das MTV-Blasorchester
4 Bilder

Goldene Salzhäuser Ehrennadel
"Antrieb für tolle Leistungen"

ce. Salzhausen. Bereits seit 18 Jahren verleiht die Gemeinde Salzhausen die goldene Ehrennadel für herausragendes unbezahlbares Engagement. Bei der jüngsten Feierstunde anlässlich des Tages des Ehrenamtes am Donnerstag gab es eine Premiere: Der Abend gehörte allein Raphaela Backhaus-Olbrich (37) und Hans Gellersen (60), die für ihre Verdienste als musikalische Leiterin bzw. organisatorischer Leiter des Blasorchesters MTV Salzhausen ausgezeichnet wurden. Die Doppelehrung geschah aus gutem Grund,...

  • Salzhausen
  • 06.12.19
Panorama
Spendenübergabe in einer Probenpause (v. re.): Ute Heuschkel, Lena Perrone, Lena Reimer, Gisela Rainey, Hermann Steinke, Nina Schulenburg und die "YAMBA"-Musiker

Ein Fan aus Tennessee spendete 2.280 Euro für Salzhäuser "YAMBA"-Orchester

ce. Salzhausen. Bis nach Tennessee in den USA hat sich herumgesprochen, wie talentiert das rund 20-köpfige "YAMBA"-Orchester, der Nachwuchs des Salzhäuser MTV-Blasorchesters, ist. Aus dem amerikanischen Bundesstaat stammt Gisela Rainey, die der "Young And Magic Band" - so der volle Name der Formation - jetzt stolze 2.280 Euro spendete. Das Geld hatte die rüstige Dame anlässlich ihres 80. Geburtstages unter anderem bei der Salzhäuser Schützenkompanie, der sie angehört, und bei Verwandten in...

  • Salzhausen
  • 23.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.