Hittfelder Landstraße

Beiträge zum Thema Hittfelder Landstraße

Blaulicht

Vorfahrt missachtet - hoher Schaden

thl. Seevetal. Auf der Hittfelder Landstraße kam es am Sonntagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Eine 71-jährige Frau fuhr gegen 9.45 Uhr mit ihrem Mercedes, von der Emmelndorfer Straße kommend, ohne auf den querenden Verkehr zu achten in die Kreuzung hinein. Hier prallte ihr Mercedes gegen den VW einer 63-jährigen Frau, die in Richtung Hittfeld unterwegs war. Die beiden Fahrerinnen kamen mit dem Schrecken davon. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund...

  • Winsen
  • 15.01.18
  • 89× gelesen
Blaulicht

Navigationsgerät ausgebaut

thl. Seevetal. Aus einem an der Hittfelder Landstraße abgestellten Pkw der Marke Chrysler, wurde in der Nacht zu Mittwoch ein in der Mittelkonsole befestigtes Navigationsgerät entwendet. Dazu schlugen die Täter eine Scheibe ein und gelangten so in das Fahrzeug. Es entstandt Sachschaden in Höhe von nahezu 3.500 Euro.

  • Winsen
  • 09.11.17
  • 21× gelesen
Blaulicht

Unfall mit Rettungswagen

thl. Hittfeld. Auf der Hittfelder Landstraße ereignete sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen. Das Einsatzfahrzeug war mit eingeschaltetem Blaulicht und Signalhorn unterwegs. Die 21-jährige Fahrzeugführerin lenkte den Wagen bei Rotlicht in einen Kreuzungsbereich. Hier kollidierte der Rettungswagen mit dem VW Polo einer 54-jährigen Frau, die als Linksabbiegerin bei Grünlicht in die Kreuzung eingefahren war. Sie hatte nach eigenen Angaben den Rettungswagen nicht...

  • Winsen
  • 14.06.17
  • 73× gelesen
Blaulicht

Lkw blieb unter Brücke hängen

thl. Seevetal. Kleine Ursache, große Wirkung: Ein Lkw-Fahrer (50) vergaß vor Fahrtantritt den Kran seines Fahrzeugs ordentlich einzufahren. Die Folge: Auf der Hittfelder Landstraße blieb der Truck unter der Brücke zum Peperdieksberg hängen und beschädigte diese. Gesamtschaden: rund 10.000 Euro.

  • Winsen
  • 11.08.16
  • 48× gelesen
Blaulicht

Diebe erbeuten in Hittfeld Baggerschaufeln

thl. Hittfeld. Unbekannte Täter nutzen offenbar das lange Pfingstwochenende, um an der Baustelle in der Hittfelder Landstraße drei auf einem Anhänger abgestellte Baggerschaufeln inkl. Verbindungsstück für einen Minibagger mitgehen zu lassen. Der Wert des Diebesgutes wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich direkt mit der Polizei in Hittfeld, Tel. 04105 - 6200, in Verbindung zu setzen.

  • Winsen
  • 18.05.16
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.