Holger Kahl

Beiträge zum Thema Holger Kahl

Panorama
Peter Jobmann, Sascha Müller, Holger Kahl, Bernd Gruchnot und Nadine Kahl (v. li.)

Holger Kahl zum dritten Mal Schützenkönig "Der Wiederhohlungstäter" regiert Over

bs. Seevetal/Over. Er "regiert" erneut die Schützen in Over: Holger Kahl ist in dem beschaulichen Ort in Seevetal am vergangenen Sonntag zum dritten Mal zum Schützenkönig proklamiert worden. "Ich freue mich auf alles was kommt und habe ja bereits ausreichend Erfahrung", lacht der 63-jährige, der nicht nur den Rumpf sondern auch beide Flügel und den Schwanz des Vogels abschoss. Auf den Punkt waren nicht nur die Schüsse des Rentners sondern ist auch sein Beiname "Der Wiederhohlungstäter". Kahl...

  • Seevetal
  • 31.07.17
Panorama
4 Bilder

Die Wilhelmine vertrat Stade auf der Sail

bc. Stade. Der Verein zur Pflege alter Seemannschaft „Wilhelmine von Stade“ hat seinen Sommertörn an Bord des gleichnamigen Segelschiffes erfolgreich beendet. Zunächst startete die Crew in Richtung Ostsee, um der Stadt Schleswig und der dänischen Insel Aerø einen Besuch abzustatten. Zurück in Brunsbüttel ging die Reise über Cuxhaven und Wangerooge zur Sail nach Bremerhaven weiter, wo die Wilhelmine als einziges Schiff der Hansestadt Stade an der großen Einlaufparade teilnahm. Die Jugendlichen...

  • Stade
  • 26.08.15
Panorama
Der neue König und seine Adjutanten (v. li.): Norbert Schäfer, Nadine Kahl, Marco Kahl, Angelique Rieckmann und Holger Kahl

"Der Hundertste" regiert

kb. Over. Marco Kahl ist neuer Schützenkönig in Over. Der 31-Jährige brachte den Vogel mit dem 312. Schuss zu Fall und regiert nun als "der Hundertste" die Schützen in Over. Mit den Aufgaben als Majestät kennt Marco Kahle sich bestens aus, er war bereits mehrfach Adjutant. Ihm zur Seite stehen sein Vater Holger Kahl, seine Schwester Nadine Kahl, Norbert Schäfer und Angelique Rieckmann. Neue Damenkönigin wurde Sandra von Wieding. Marcel Schäfer ist neuer Jungschützenkönig.

  • Seevetal
  • 06.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.