Hospiz Nordheide

Beiträge zum Thema Hospiz Nordheide

Panorama
Der Scheck war ein tolles Geschenk für Geschäftsführer Peter Johannsen, aber auch für Marlis Hartig selbst

Buchholz
1.250 Euro für das Hospiz Nordheide von Künstlerin Marlis Hartig

sv. Buchholz. "Das ist ein Weihnachtsgeschenk an mich selbst", sagt die Undeloher Künstlerin Marlis Hartig, als sie Geschäftsführer Peter Johannsen kurz vor Weihnachten den Spendenscheck überreicht. Stolze 1.250 Euro hat sie durch den Verkauf von neun ihrer Werke zum halben Preis gesammelt und den gesamten Erlös dem Hospiz Nordheide Buchholz gespendet. Das Geld fließt in den Hospiz-Neubau an der Hermann-Stöhr-Straße. Auf einem Rundgang zeigt Peter Johannsen der Undeloher Künstlerin die...

  • Buchholz
  • 12.01.21
Panorama
Der Rohbau des Hospiz-Neubaus ist fertig. Jetzt erfolgen der Innenausbau und die Gestaltung der Außenflächen

Fertigstellung bis Ende des ersten Quartals
Bauarbeiten für das neue Hospiz Nordheide gehen auf die Zielgerade

os. Buchholz. Eigentlich sollte der Neubau des Hospiz Nordheide bereits Ende des vergangenen Jahres fertiggestellt sein. Verzögerungen bereits beim Baubeginn sorgten dafür, dass sich die Inbetriebnahme noch etwas verzögert. "Wir rechnen damit am Ende des ersten Quartals", sagt Peter Johannsen, Geschäftsführer des Hospiz Nordheide. Wie berichtet, entsteht am Fuße des Buchholzer Krankenhauses ein Neubau, in dem 14 Menschen auf ihrem letzten Lebensweg kompetent und liebevoll begleitet werden. Auch...

  • Buchholz
  • 12.01.21
Service

Hospiz Nordheide soll weiter unterstützt werden
Bürgerstiftung Hospiz hofft auf Spenden

os. Buchholz. Die Bürgerstiftung Hospiz Nordheide bekommt die Auswirkungen der Corona-Pandemie derzeit stark zu spüren. Wegen der Unsicherheit sind die Menschen zurückhaltender, was Spenden angeht. Das berichtet Hans Dittmer, stv. Vorsitzender der Bürgerstiftung. Dabei kann die Stiftung zusätzliche Mittel gerade jetzt gut gebrauchen, denn die Planungen für das kommende Jahr laufen auf Hochtouren. Voraussichtlich im März soll der Neubau des Hospizes am Fuße des Buchholzer Krankenhauses...

  • Buchholz
  • 19.12.20
Panorama
Die Bauarbeiten am Hospiz-Neubau gehen voran. Ende des Jahres soll die Einrichtung eröffnet werden
2 Bilder

Spendeneinbruch: Hilferuf des Hospizes Nordheide

os. Buchholz. Die Corona-Krise macht dem Hospiz Nordheide in mehrerlei Hinsicht schwer zu schaffen: Die Spenden für die Einrichtung am Fuße des Buchholzer Krankenhauses, in der todkranke Menschen auf ihrem letzten Lebensweg sowie deren Angehörige kompetent und liebevoll begleitet werden, sind in den vergangenen Monaten eingebrochen. Zudem musste das Richtfest für den Hospiz-Neubau entfallen, und schließlich können sich die Angehörigen wegen der eingeschränkten Besuchsregelungen oft nicht...

  • Buchholz
  • 03.07.20
Wirtschaft
Freude über die Spenden (v.li.): Jörg Böttcher (Albert-Einstein-Gymnasium), Frank Rohwer (DEVK), Jan Behrens (Waldschule Buchholz), Dirk Müller (Sparda-Bank), Birte Rantze (Hospiz Nordheide), Katharina Wendlandt (Waldschule Buchholz) und 
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

Sparda-Bank und DEVK spendeten für Buchholzer Institutionen

eit drei Jahren ist das Kompetenzcenter der Sparda-Bank und der DEVK erfolgreich in Buchholz (Kirchenstraße 10a) vertreten. Dieses kleine Jubiläum wurde am vergangenen Dienstag mit einem Immobilien-Aktionstag gefeiert. Als Zeichen der Verbundenheit des Kompetenzcenters mit der Stadt und den Buchholzer Bürgern wurden 12.000 Euro an drei Institutionen im Beisein von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse übergeben. Einen Scheck über 3.000 Euro nahm Jörg Böttcher, Kassenwart des Schulvereins des...

  • Buchholz
  • 29.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.