House of Beauty

Beiträge zum Thema House of Beauty

Wirtschaft
Manuela und Holger Gierke (li.) übergeben den Spendenscheck an Peter Johannsen

Spende für das Hospiz Nordheide
House of Beauty in Buchholz veranstaltete Tag der offenen Tür

Ich freue mich über dieses sehr persönliche Engagement und bedanke mich für die hohe Spende", sagt Peter Johannsen vom Hospiz Nordheide e.V. Manuela Gierke übergab zusammen mit ihrem Mann Holger Gierke einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an den Verein. Der Betrag kam durch den Verkauf von Tombolalosen am "Tag der offenen Tür" zustande, den Manuela Gierke im "House of Beauty" in Buchholz (Hamburger Straße 17) veranstaltet hatte. Den zusammengekommenen Betrag stockte Firmeninhaberin Manuela...

  • Buchholz
  • 18.12.19
  • 345× gelesen
Wirtschaft
Erzieherin Maren Oelkers mit Krippenkindern am neuen Spielgerät

Tolle Spende für den Kindergarten

cbh. Holm-Seppensen. Große Freude bei den Krippen-Kindern in der Kita "Am Schoolsolt" in Holm-Seppensen: das erste von mehreren neuen Spielgeräten ist im Freigelände aufgestellt - und wird bereits fleissig bespielt. Möglich gemacht wurde dies von der Dachdeckerei Kurt Harte aus Holm-Seppensen (Holmer Weg 9, Tel.: 04187-90 97 97 9) und Manuela Gierke, Inhaberin vom Kosmetik-Studio "House of Beauty" in Buchholz (Hamburger Straße 17, Tel.: 04181 - 21 7711). 1.500 Euro spendete Manuela Gierke dem...

  • Buchholz
  • 30.05.14
  • 627× gelesen
Service
Freude bei der Spendenübergabe (v.li.): Holger und Manuela Gierke mit der Leiterin Marianne Lausmann und den Erzieherinnen Andrea Trapp und Maike Bartels

House of Beauty spendete

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Buchholzer Geschäfts "House of Beauty" (Hamburger Straße 17, Tel. 04181-217711) im vergangenen Jahr wurde eine Tombola am "Tag der offenen Tür"veranstaltet. Jetzt übergaben Inhaberin Manuela Gierke und ihr Ehemann Holger die Summe von 1.500 Euro an Marianne Lausberg, Leiterin des Kindergartens und der Kinderkrippe in Holm-Seppensen. Von diesem Betrag sollen Bewegungsspiele angeschafft werden. Die beiden Erzieherinnen Maike Bartels und Andrea Trapp...

  • Buchholz
  • 04.03.14
  • 542× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.