HSG Bützfleth/Drochtersen

Beiträge zum Thema HSG Bützfleth/Drochtersen

Sport
  5 Bilder

Medaillen für alle Mini-Handballer

ig. Drochtersen. Um den Nachwuchs braucht sich der Handballsport im Landkreis Stade keine Sorgen zu machen: Zum Mini-Fest kamen am vergangenen Sonntag mehr als 120 Kinder aus Fredenbeck, Bremervörde und Dollern in die Drochterser Dreifachhalle. Gastgeber HSG Bützfleth/Drochtersen stellte das größte Kontingent mit vier Mannschaften. Auf zwei Spielfeldern und Stationen konnten sich die Teams spielerisch messen. Am Ende waren alle Sieger und wurden mit einer Medaille geehrt. Sven Wolter,...

  • Drochtersen
  • 24.05.16
Sport

Handball kennen lernen

Schnuppertraining bei der HSG Bützfleth/Drochtersen ig. Drochtersen. Mit dem Europameistertitel der deutschen Nationalmannschaft und dem damit verbundenen Handballboom im Rücken bietet die HSG Bützfleth/Drochtersen am Samstag, 23. April, ab 10 Uhr in der Sporthalle Drochtersen ein Schnuppertraining an. "Wir möchten Kindern einfach den Handballsport nahe bringen", so Björn Schmidt, 1. Vorsitzender des HSG-Fördervereins und Initiator der Veranstaltung. Eingeladen sind Mädchen und Jungen bis 12...

  • Drochtersen
  • 21.04.16
Sport
Clemens Hagemann ging angeschlagen ins Spiel, kam nicht wie gewohnt zur Geltung

Die Joker stachen nicht

Handball-Oberligist Bü/Dro verpasst Heimerfolg / Derby gegen Bremervörde steht an ig. Bützfleth. Mit dem erhofften dritten Erfolg nacheinander wurde es nichts für die Oberligahandballer der HSG Bützfleth/Drochtersen. Nach einer intensiv geführten Partie hatten die Gäste vom Elsflether TB am Ende mit 29:26 die Nase vorn. „Das war nicht unser Tag", haderte Trainer Marcin Waryas mit dem Spielausgang. „Wir haben im zweiten Durchgang nicht mehr die richtigen Mittel gegen die starke Gästeabwehr...

  • Stade
  • 31.03.14
Sport
Der A-Jugendliche Matthias Friedrich erzielte fünf Tore, entwickelt sich zum Spielgestalter der 1. Herren

Bü/Dro mit großer Moral

Nach Auswärtserfolg in Habenhausen besetzt die HSG Bützfleth/Drochtersen einen Nichtabstiegsplatz ig. Bützfleth. Die Oberligahandballer der HSG Bützfleth/Drochtersen kommen gegen Ende der Saison immer besser in Schwung. Beim ATSV Habenhausen II zeigten die Kehdinger erneut eine konstante Leistung, entführten mit dem 36:32 Erfolg beide Punkte an die Elbe. Mit dem Erfolg verlässt Bü/Dro die Abstiegsplätze, hat am Sonntag, 30. März um 17 Uhr in der Drochterser Sporthalle die Gelegenheit, sich...

  • Stade
  • 24.03.14
Sport
Matthias Friedrich aus der A-Jugend konnte seinen Einstand in der Ersten Herren mit einem Tor feiern

Eine gebrauchte erste Halbzeit.

HSG Bützfleth/Drochtersen verliert Rückspiel gegen TSG Hatten/Sandkrug und bleibt auf den Abstiegsrängen / Jetzt gegen den Tabellendritten mit 23:28 ig. Drochtersen. Den Schwung des letzten Wochenendes konnten die Oberligahandballer der HSG Bützfleth/Drochtersen nicht ins Spiel gegen die TSG Hatten/Sandkrug mitnehmen. Gegen den Tabellenachten gab es eine 23:28-Niederlage. Die Kehdinger agierten in der ersten Spielhälfte wie gelähmt gegen die dynamischen Gäste, waren in der Abwehr viel zu...

  • Drochtersen
  • 24.02.14
Sport
Max Bock war der Regisseur im Bü/Dro-Spiel und mit neun Toren erfolgreichster Werfer

Der Spitzenreiter wackelte!

Bützfleth/Drochtersen bringt Tabellenführer an den Rand einer Niederlage / HSG geht mit Zuversicht in das Spiel gegen Hatten ig. Bützfleth. Ein starker Spitzenreiter präsentierte sich in den ersten 30 Minuten vor 300 Zuschauern im Bützflether Sportzentrum. Da fanden die Oberligahandballer der HSG Bützfleth/Drochtersen (Bü/Dro) noch nicht die richtigen Mittel gegen die HSG Barnstorf/Diepholz, mussten den Favoriten zwischenzeitlich mit bis zu sieben Toren davon ziehen lassen. Bü/Dro scheiterte...

  • Stade
  • 17.02.14
Sport
Bestnote vom Trainer und sieben Tore im Spiel - Clemens Hagemann

Die HSG besiegt den Auswärtsfluch

SG Bützfleth/Drochtersen nimmt aus Schwanewede beide Punkte mit ig. Bützfleth. Der Schlusspfiff in der Schwaneweder Sporthalle ging im Jubelsturm unter. Dort feierten die Oberliga - Handballer der HSG Bützfleth/Drochtersen ihren ersten Auswärtserfolg der Saison. Beim 28:25 wurde Gegner HSG Schwanewede/Neuenkirchen und der Auswärtsfluch besiegt. Mit der schnellen 3:0 Führung setzten die Kehdinger erste Akzente, wackelten auch beim 6:6 Ausgleich nicht. Danach spielte nur noch die Gäste-HSG....

  • Stade
  • 11.02.14
Sport
Clemens Hagemann  setzte seine Mitspieler gut ein

Jetzt schnell nachlegen!

Bü/Dro feiert den ersten Saison-Sieg ig. Drochtersen. Die 1. Herrenmannschaft der HSG Bü/Dro hat es geschafft! Die Kehdinger besiegten am vergangenen Wochenende überraschend Achim/Baden mit 25:24, fuhren die ersten beiden Punkte in der neuen Saison der Oberliga Nordsee ein. Die über 200 Zuschauer hatten von der ersten Sekunde des Spiels das Gefühl, dass die Mannschaft um Spieler-Trainer Marcin Wayras konzentriert zu Werke geht. Clemens Hagemann zog geschickt in der Mitte die Fäden, setzte...

  • Drochtersen
  • 25.10.13
Sport
Yannik Moje wird bei der HSG schmerzlich vermisst

HSG Bü/Dro verliert beim Spitzenreiter Hatten/Sandkrug

Rückreise ohne Punkte nach 34:23 ig. Bützfleth. Es läuft einfach nicht bei der HSG Bützfleth/Drochtersen. Auch bei ihrem sechsten Saisonauftritt kam für die Kehdinger Oberligahandballer nichts Zählbares heraus. Beim Spitzenreiter TSG Hatten/Sandkrug setzte es eine deftige 34:23 Niederlage. „Praktisch war das Spiel schon nach der ersten Halbzeit abgehakt", so Spieler-Trainer Marcin Waryas. Da führte der Klassenprimus beim 17:8 bereits mit neun Toren Vorsprung. Der Coach sah in der schlecht...

  • Stade
  • 15.10.13
Sport
Nach Verletzungspause führte sich Yakup Köksal mit fünf Treffern gleich gut ein

Die Oberliga-Luft wird dünner

HSG Bützfleth/Drochtersen bleibt weiter ohne Punkte und trifft jetzt auf die Spitzenteams ig. Bützfleth. Nach der Auswärts-Niederlage (27:32) bei der HSG Barnstorf/Diepholz wird die Luft für die Handballer der HSG Bützfleth/ Drochtersen in der Oberliga Nordsee dünner. Die Kehdinger bleiben ohne Punkte weiter am Tabellenende. Dabei war Spielertrainer Marcin Waryas, der sich selbst nicht einwechselte, mit der Leistung seiner Mannschaft nicht unzufrieden. „Spielerisch waren wir gleichwertig",...

  • Stade
  • 12.10.13
Sport
Engagierter Einsatz von Jannick Moje

Misslungene Premiere der HSG Bützfleth/Drochtersen

HSG Bützfleth/Drochtersen verliert Saisonauftakt mit 21:24 gegen SVGO Bremen ig. Bützfleth. "Das war noch nicht das, was ich mir vorgestellt hatte“, schimpfte ein unzufriedener Trainer Marcin Waryas nach dem verpatzten Saisonauftakt seiner Oberligahandballer beim SVGO Bremen. Mit 21:24 hatte die HSG Bützfleth/Drochtersen bei der Saisonpremiere das Nachsehen. Von Beginn an mussten die Kehdinger der schnellen 3:0 Führung der Hausherren hinterher laufen. Erst Mitte der ersten Halbzeit schien die...

  • Stade
  • 13.09.13
Sport
Nur beim Training pumpt Trainer Böhme den Ball auf

Junges Trio wird bei HSG Bützfleth/Drochtersen aufgebaut

Damen-Team der HSG Bützfleth/Drochtersen startet in die Saison-Vorbereitung ig. Bützfleth. Mit einem 3000 Meter Geländelauf eröffnete Bü/Dros Damentrainer Ralf Böhme die Saisonvorbereitung für seine Landesligatruppe. Bei Temperaturen um 25 Grad eine schweißtreibende Angelegenheit. Noch sind nicht alle Spielerinnen aus dem Urlaub zurück. Doch personell plagen Böhme schon jetzt keine Sorgen. Für die kommende Saison kann er nämlich aus dem Vollen schöpfen. Der Kader des letzten Jahres bleibt...

  • Stade
  • 26.07.13
Sport
Siegerehrung im vergangenen Jahr durch HSG-Vize Volker Stüven

Das größte Handballturnier der Saison

Handballspektakel bei der HSG Bü/Dro - über 60 Mannschaften am Start ig. Bützfleth. Handballturniere sind in der Region selten geworden. Ein Ereignis hat aber seit 22 Jahren Bestand: das Riesen-Turnier der HSG Bützfleth/Drochtersen. Die Veranstaltung, die einst vom TVG Drochtersen ins Leben gerufen wurde, hat sich seit Gründung der HSG Bü/Dro zum größten Turnier der Region entwickelt. "Mittlerweile sind zwei komplette Wochenenden für das Handballspektakel erforderlich", so HSG-Pressesprecher...

  • Drochtersen
  • 26.07.13
Sport
Spielt für die HSG Bützfleth/Drochtersen - Marek Suszka

Starker Mann für die HSG Bützfleth/Drochtersen

Marek Suszka erster Neuzugang bei der Handball-Spielgemeinschaft ig. Bützfleth. In der Region ist der neue Mann beim Handball-Oberligisten HSG Bützfleth/Drochtersen kein Unbekannter. Schließlich spielte er vor einigen Jahren beim VFL Fredenbeck. Auch der SV Beckdorf hätte Marek Suszka gern verpflichtet. Doch der Handballer entschied sich anders, ging zurück in seine polnische Heimat, spielte in der zweiten polnischen Liga. Nun ist Suszka nach Ablauf seines Engagements beim HV Stralsund...

  • Stade
  • 23.07.13
Sport

Von der Ostsee zurück an die Elbe

Dennis Zjezdzalka tauscht Bundesliga gegen Ausbildungsplatz ig. Bützfleth. Vor Jahresfrist wechselte Dennis Zjezdzalka, Torwart der B-Jugend der HSG Bützfleth/Drochtersen (Bü/Dro) und der Niedersachsenauswahl zur SG Flensburg/Handewitt, mit dem Ziel, dort Bundesligaluft zu schnuppern. Vorgeschaltet war ein Jahr der Bewährung in der dortigen B-Jugend. Unterbracht in einer Wohngemeinschaft und neben der Schule mit zwei bis drei Trainingseinheiten am Tag, musste der Sechzehnjährige ein volles...

  • Drochtersen
  • 23.07.13
Sport
Morten Christensen

Morten setzt auf dänische Attribute

ig. Bützfleth. Der ehemalige dänische Jugendnationalspieler Morten Christensen übernimmt für den Ende letzter Saison ausgeschiedenen Andreas Preil die zweite Männervertretung der HSG. Nachdem sich Christensen aus gesundheitlichen Gründen als Spieler aus der ersten Herrenmannschaft der HSG Bü/Dro zurückziehen musste, sammelte er in der letzten Saison mit der männlichen C-Jugend der Kehdinger erste Erfahrungen auf der Bank. Ein mit dem Erreichen der Vizemeisterschaft gelungenes Experiment....

  • Stade
  • 12.07.13
Sport
Yakup Köksal knüpfte mit sieben Toren an seine alte Form an

Erfolgreicher Auftakt im Endspurt

Bü/Dro überzeugt mit Heimsieg gegen Nordhorn ig. Bützfleth. Nur für gut 15 Minuten war die HSG Nordhorn 2 ein gleichwertiger Gegner, dann übernahm Landesligist SG Bü/Dro im Sportzentrum Bützfleth das Kommando. Der Tabellenletzte aus Nordhorn konnte nicht mehr mithalten, war mit seinem Ein-Mann-Sturm überfordert. Die Heimmannschft setzte sich bis zur Pause mit 13:9 ab. Endergebnis: 27:22. Auf der Bank erlebte der Bü/Dro-Trainer einen Tag nach seinem 30. Geburtstag eine unaufgeregte 1....

  • Drochtersen
  • 01.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.