Beiträge zum Thema II Meile Alten Landes

Politik
Wie viel Demokratie verträgt Hochwasserschutz? Nach Kritik am Deichverband meldet sich Ex-Kreisbaurat Friedrich Tönjes zu Wort: Es ist gut, wie es ist, sagt er

Kritik am Deichverband: Danke für diese "fachlichen Grundlagen"

Buxtehude "Mehr Demokratie wagen", war die Überschrift eines WOCHENBLATT-Artikels in der vergangenen Ausgabe. Michael Lemke, Fraktionschef der Grünen im Buxtehuder Rat, mahnte darin mehr Transparenz im Deichverband der II. Meile Alten Landes an. "Eine bewusste Falschdarstellung", meint dazu Dipl.-Ing. Friedrich Tönjes, der als Sprecher der BI Küsten- und Hochwasserschutz Stade einen Leserbrief schreibt (den sehr langen Brief lesen Sie online hier). Dass er als Berater für den Deichverband der...

  • Buxtehude
  • 16.12.14
Politik

Leserbrief von Friedrich Tönjes zu "Mehr Demokratie wagen"

Zu „Mehr Demokratie wagen“ vom 10.12.2014 Ich hätte mir eine sorgfältige journalistische Recherche gewünscht. Daher sende ich Ihnen im Nachfolgenden fachliche und sachliche Grundlagen. Für die Wasser- und Bodenverbände (auch die Deichverbände) ist das Wasserverbandsgesetz (WVG) vom 12.02.1991 (BGBl I. S. 405), zul. geänd. durch Art. 1 WasserverbandsänderungsG v. 15.05.2002 (BGBl. I S. 1578), beschlossen vom Bundestag, die Grundlage. Für die Deichverbände in Niedersachsen ist weitere Grundlage...

  • Buxtehude
  • 16.12.14
Politik
Die Deiche an Elbe und Este sollen vor Hochwasser schützen. Wie viel Mitsprache der einzelnen Grundeigentümer ist für eine zuverlässige Deichsicherheit erforderlich?

Mehr Demokratie im Deichverband wagen

tk. Buxtehude. Wie viel Offenheit verträgt der Hochwasserschutz? Wie viel Demokratie ist in einem Deichverband möglich? Diese Fragen stellt Michael Lemke, Fraktionschef der Grünen im Buxtehuder Rat. Er besuchte mit der Vollmacht eines Grundeigentümers, und daher Mitglied im Deichverband, eine nicht-öffentliche Versammlung der II. Meile Alten Landes besucht. Öffentlich, in einem Schreiben an Rat und Verwaltung, fordert er eine Reform. Was er konkret bemängelt: Die Funktionsträger - die...

  • Buxtehude
  • 10.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.