Illegale Entsorgung

Beiträge zum Thema Illegale Entsorgung

Blaulicht
Diese Fässer mit Salzsäure hat ein Unbekannter vor der Stader Gesamtschule abgestellt

Salzsäure vor Stader Gesamtschule abgestellt

tk. Stade. Dieser Umweltsünder war besonders dreist: Ein Unbekannter hat am vergangenen Sonntag vor der Gesamtschule in Stade an der Straße "Am Hohen Felde" 36 Kanister mit jeweils 20 Litern Salzsäure abgestellt. Bei Hautkontakt führt die Säure zu Verätzungen. Die Kommunalen Betriebe Stade kümmern sich jetzt um die Entsorgung. Polizei und Landkreis-Umweltamt fahnden nach dem Täter. Hinweise: Tel. 04141 - 102215 (Polizei) oder 04141 - 12610 (Landkreis).

  • Stade
  • 20.09.13
Panorama
Christoph Heitmann zeigt eine der großen Wannen, die mitten im Wald entsorgt wurden
5 Bilder

Waldweg wird zur Müllkippe: Plastik-Wannen und Bauschutt zwischen Buchholz und Jesteburg entsorgt

Landwirt Christoph Heitmann ist entsetzt: Am Rande eines Waldwegs zwischen Buchholz und Jesteburg haben Unbekannte jede Menge Müll abgeladen. Besonders auffällig sind mehrere große schwarze Wannen. mum. Jesteburg. „Wer handelt nur so unverantwortlich?“ Christoph Heitmann, Landwirt aus Jesteburg, traute seinen Augen nicht, als er am Rande eines Waldwegs nahe des Itzenbütteler Wegs zwischen Buchholz und Jesteburg eine illegale Müllhalde entdeckte. Offensichtlich hat dort jemand Material, das...

  • Jesteburg
  • 30.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.