in den Gegenverkehr geraten

Beiträge zum Thema in den Gegenverkehr geraten

Blaulicht
Der silberne BMW war seitlich mit dem VW-Bus kollidiert
3 Bilder

Tödlicher Unfall bei Dibbersen
In den Gegenverkehr geschleudert

thl. Buchholz. Am Dienstag gegen 18.25 Uhr kam es auf der B75 zwischen den Ortschaften Dibbersen und Steinbeck zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. "Nach ersten Erkenntnissen und Lage der Unfallspuren überholte der Unfallverursacher ausgangs einer leichten Linkskurve trotz Überholverbotes ein Fahrzeug", so Polizeisprecher Johannes Voskors. Beim Wiedereinscheren geriet der Pkw BMW des Verursachers ins Schleudern. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mit diesem mit...

  • Buchholz
  • 24.04.19
Blaulicht

Betrunken in den Gegenverkehr gerast

os. Winsen. Dank der schnellen Reaktion einer Autofahrerin ist es am Freitagnachmittag in Winsen nicht zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei wurde ein Mann (31) aus Bad Fallingbostel am Scharmbecker Weg hinter einer Eisenbahnbrücke vermutlich aufgrund erhöhter Geschwindigkeit aus der Kurve getragen und geriet in den Gegenverkehr. Eine entgegenkommende Autofahrerin (29) wich beherzt in den Grünstreifen aus und verhinderte so den Zusammenstoß mit dem Mercedes des...

  • Winsen
  • 31.03.19
Blaulicht

Zusammenstoß im Gegenverkehr

thl. Brackel. Eine 77-jährige Frau hat am Mittwoch gegen 11.25 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Hauptstraße verursacht. Die Frau war in Richtung der Landstraße unterwegs und kam in der nach rechts abknickenden Vorfahrt mit ihrem Opel Corsa in den Gegenverkehr. Der Wagen prallte in die linke Seite des VW-Transporters einer 50-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrerinnen und die ebenfalls 77-jährige Mitfahrerin der Unfallverursacherin leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge mussten...

  • Hanstedt
  • 09.07.15
Blaulicht
Der VW Touran prallte im Gegenverkehr gegen den LKW
2 Bilder

Autofahrerin auf der B73 bei Dollern schwer verletzt

tk. Dollern. Eine Autofahrerin (57) ist am Mittwochmittag auf der B73 kurz hinter dem Ortsende von Dollern aus ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten. Der VW Touran der Frau prallte gegen einen Sattelzug. Der Fahrer (56) hatte keine Möglichkeit mehr, dem Auto auszuweichen. Der Touran prallte mit voller Wucht gegen den Sattelzug. Das Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß auf den Radweg geschleudert. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, konnte vom Rettungsdienst aber...

  • Horneburg
  • 07.01.15
Blaulicht

Unfallflucht: In den Gegenverkehr gekracht und abgehauen

tk. Düdenbüttel/Stade. Das ist eine besonders dreiste Unfallflucht: Eine unbekannter Autofahrer ist am Samstagmorgen gegen 6 Uhr auf der B73 zwischen Düdenbüttel und Stade in den Gegenverkehr geraten. Das Auto prallte gegen den Citroen eines Mannes (64) aus Oldendorf. Obwohl der Wagen des Unfallverursachers ebenfalls beschädigt wurde, machte der sich sofort aus dem Staub. Beim dem Auto handelt es sich um weißen PKW. Die Polizei sucht die Autofahrer, die unmittelbar hinter dem Citroen fuhren....

  • Stade
  • 05.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.