Informatik-Biber

Beiträge zum Thema Informatik-Biber

Panorama

Erfolgreiche "Informatik-Biber" am Gymnasium Winsen

ce. Winsen. Erfolgreich nahm das Gymnasium Winsen kürzlich am bundesweiten Wettbewerb "Informatik-Biber" teil. Insgesamt 146 Schüler aus allen 6. Klassen und dem Informatikkurs der Klasse 10 lösten am Computer unter anderem Rätsel aus dem Bereich der Spiel- und Graphentheorie. Preisträger der sechsten Jahrgangsstufe waren Yara Arnold, Laura Beeken, Alina Bier, Saskia Radek, Justus Göschel, Nele Gruber, Stine Müller, Ben Robens, Claas Bardowick, Rieke Bartz, Kalle Buchtmann, Zoe Fix, Inga Rehr,...

  • Winsen
  • 30.05.17
Panorama
Schulleiterin Susanne Graßhoff lobt das Engagement ihrer Schüler

Diese Schüler haben es wirklich drauf! - Große Beteiligung an Informatik-Wettbewerb

mum. Hanstedt. Wie können Mobilfunknetze störungssicher gebaut werden, an welcher U-Bahn-Station treffen sich drei Freunde am schnellsten und wie muss ein Eis bestellt werden, damit die Kugeln wie gewünscht gestapelt sind? Diese und andere praxisnahe Fragen stecken hinter den Aufgaben, mit denen sich Jungen und Mädchen der Oberschule Hanstedt im Zuge des Wettbewerbs „Informatik-Biber“ befassten. Genau 1.232 Schulen nahmen Ende November mit 217.506 Schülern an diesem Vergleich teil. Hanstedt...

  • Jesteburg
  • 10.03.15
Panorama
Jungen und Mädchen der Oberschule Hanstedt beteiligten sich an einem der größten europäischen Informatik-Wettbewerbe
2 Bilder

Clevere Kids aus Hanstedt

Erfolg für die Oberschule Hanstedt: Kinder beteiligten sich mit Erfolg an einem der größten Informatik-Wettbewerbe Europas. mum. Hanstedt. Was hat das Verbreiten des neuesten Schultratsches mit Routern zu tun? Und was verrät uns das Förderband am Flughafen über die Rechenleistung unserer Computer? Diese und andere praxisnahe Fragen stecken hinter den Aufgaben, mit denen sich Jungen und Mädchen der Oberschule Hanstedt im Zuge des Wettbewerbs „Informatik-Biber“ befassten. Mehr als 1.000...

  • Jesteburg
  • 04.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.