Infraschall bei Windrädern

Beiträge zum Thema Infraschall bei Windrädern

Politik

Neue Windräder werden rund 200 Meter hoch

mi. Wennerstorf. Im Windpark in Wennerstorf hat das Repowering begonnen. Wie berichtet, werden dort die vorhandenen 70 Meter hohen Windräder durch den Betreiber "Abo-Wind" gegen neue, fast 200 Meter hohen Modelle ausgetauscht. Damit einher geht eine Leistungssteigerung von jetzt 1,3 Megawatt auf dann 3,6 Megawatt. Foto: bim

  • Hollenstedt
  • 07.08.18
Panorama
Der Infraschall von Windrädern soll angeblich Symptome wie Kopfschmerzen verursachen

Eine nicht hörbare Gefahr? Die große Angst vor dem Infraschall

(jd). Atomkraftwerke sind gefährlich: Wie gefährlich, das haben die Super-GAUs in Tschernobyl und Fukoshima gezeigt. Windkraft ist auch gefährlich: Das behaupten jedenfalls die Windkraftgegner. Führten sie früher Schattenwurf, Lichtreflektionen, auch "Discoeffekt" genannt, und nächtliches Blinken als Beispiele für gesundheitliche Beeinträchtigungen ins Feld, sorgt heute ein anderes Stichwort für diffuse Ängste: Infraschall. Doch während die verheerenden Folgen radioaktiver Strhalen hinlänglich...

  • Harsefeld
  • 29.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.