Inkasso

Beiträge zum Thema Inkasso

Blaulicht

Landkreis Harburg
Warnung vor Gewinnspiel-Inkasso

(bim). Der Trick ist nicht neu, aber Betrüger versuchen es immer wieder: Aktuell sind vermeintliche Mahnungen eines Inkassounternehmens in Umlauf, in denen Rechtsanwalt Dr. Mathias Müller eine hohe Geldsumme für eine telefonische Anmeldung zum Dienstleistungsvertrag "Deutsche Gewinner Zentrale Lotto 6-49" einfordert und mit Konto-Sperrung droht. Als Absender wird die "Inkasso Hauptzentrale Köln" angegeben. Die Forderung von 546,44 Euro soll an "PANNON SL" überwiesen werden. Ein Dr. Mathias...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 24.09.21
  • 2.378× gelesen
Panorama

Keine Angst vor Eintreibern

(as). Geschichten über Mahnschreiben von Unternehmen wie Moskau-Inkasso und Co., die ihre Forderungen auch mit Gewalt eintreiben sollen, verunsichern Verbraucher. Häufig zahlen sie die Forderungen aus Angst vor möglichen Vollstreckungsverfahren. Die Verbraucherzentrale klärt jetzt mit einem Film darüber auf, wie Verbraucher mit Briefen von Inkasso-Eintreibern am besten umgehen. Wichtig ist vor allem, Ruhe zu bewahren und sich bei den Verbraucherschützern Rat und Hilfe zu holen. • Zu finden ist...

  • 04.09.15
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.