Beiträge zum Thema Innenstadt

Wir kaufen lokalAnzeige
E-Laden leicht gemacht: In Buchholz gibt es zahlreiche Möglichkeiten für das "Stromtanken"

Starke Infrastruktur für E-Mobilität
Buchholzer Stadtwerke sichern die Verkehrswende

2045 will Deutschland klimaneutral sein. Bis dahin muss der Verkehr, der rund 20 Prozent der Kohlendioxid-Emissionen verursacht, vom Verbrennungsmotor auf andere Antriebstechnologien umsteigen. Elektrofahrzeuge setzen sich als Alternative durch, weil sie neben der lokalen Abgasfreiheit weitere Vorteile bieten: Sie sind deutlich leiser, erzeugen keinen Feinstaub aus Bremsbelägen, haben weniger Verschleiß und bieten mehr Fahrkomfort. Als Förderer des Klimaschutzes erweitern die Buchholzer...

  • Buchholz
  • 20.07.21
  • 27× gelesen
  • 1
Wir kaufen lokal
In Stade gibt es viele besondere Geschäfte

Stade bietet eine Vielfalt an Fachgeschäften und eine gute Infrastruktur
Stade: Shopping live vor Ort statt im Internet

sb/ah. Stade. Für viele Menschen gehört der Bummel durch die Einkaufsstraßen und der Einkauf vor Ort zur Lebensqualität. Durch die Corona-Pandemie war dieses in den vergangenen Monaten nur eingeschränkt möglich. Doch mit der Lockerung der Hygienevorschriften offerieren die Stader Geschäftsleute wieder den gewohnten serviceorientierten Einkauf. Die Stadt an der Schwinge bietet ihren Bürgern und den Besuchern aus der Region eine große Anzahl an inhabergeführten Fachgeschäften. Ob es ein Spiel...

  • Stade
  • 25.06.21
  • 42× gelesen
  • 1
Wirtschaft
René Borkenhagen ist Immobilienexperte
Video

Die Stadt Buchholz muss attraktiver werden
Interview mit René Borkenhagen von der Buchholzer Firma Borkenhagen Immobilien

Buchholz erlebt momentan einen Bauboom. Die Immobilien werden kaum inseriert, da die Firmen eine große Liste an Suchenden haben. In Zeitungen oder im Internet finden sich nur wenige Immobilienangebote für Buchholz. Und wie sieht es mit dem gewerblichen Angebot aus? Das WOCHENBLATT sprach mit René Borkenhagen, der die Situation in Buchholz als Immobilienexperte (Borkenhagen Immobilien) sehr gut kennt. WOCHENBLATT: Wie beurteilen Sie die Immobiliensituation in Buchholz? Borkenhagen: Es muss mehr...

  • Buchholz
  • 24.06.21
  • 630× gelesen
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Das Team für Buchholz (v.li.): Axel Kalauch, Frank Kettwig, Arndt Bömelburg, Maike von Behr, Stefan Weihrauch, Frauke Petersen-Hanson, Oliver Weiß und Heinrich Helms

Neuer Internetauftritt mit vielen Services gestartet
Buchholz Marketing hat Informationen über Buchholz zusammengefasst

Auf der neuen Internetseite von Buchholz Marketing e.V. (www.Buchholz-erleben.de) werden Angebote und Informationen von Buchholz und den Ortsteilen dargestellt. Eine Homepage für alle Buchholzer Bürger und für Besucher der Stadt. Folgende Fragen werden unter anderem beantwortet: Wo finde ich etwas Bestimmtes? Welche Freizeitangebote gibt es? Unterstützt werden die Informationen durch interaktive Karten. Ein Veranstaltungskalender komplettiert das Angebot. Wer auf diese Internetseite geht, ist...

  • Buchholz
  • 23.06.21
  • 37× gelesen
  • 1
Wir kaufen lokal
Dennis Blöcker (re.) und Mitarbeiter Daniel Heldt empfehlen die optimalen Sportschuhe für den Freiluftbereich
4 Bilder

Es geht wieder los in Buchholz
Der erste verkaufsoffene Sonntag in der Corona-Zeit

Die Buchholzer und die Bewohner aus der Region können sich freuen: Am Sonntag, 6. Juni, öffnen in Buchholz die Geschäfte in der Zeit von 12 bis 17 Uhr. "Es ist schön, dass der erste verkaufsoffene Sonntag in der Corona-Zeit stattfinden kann. Die sinkende Inzidenzzahl im Landkreis Harburg macht es möglich, dass in den Geschäften ohne zuvor ausgeführten Test eingekauft werden kann. Die Hygieneregeln sind natürlich weiterhin zu beachten", sagt Frank Kettwig, Vorsitzender vom Verein Buchholz...

  • Buchholz
  • 01.06.21
  • 686× gelesen
  • 3
Blaulicht

Mit Baseballschlägern und Eisenstangen
Massenschlägerei in Winsener Innenstadt

thl. Winsen. Erneut ist es in der Winsener Innenstadt zu einer Massenschlägerei gekommen. Gegen 17 Uhr am Dienstag riefen Zeugen die Polizei, weil in der Nordertorstraße rund 15 Personen gegenseitig auf sich einschlugen. "Nach unsere Erkenntnissen waren auch Baseballschläger und Eisenstangen im Spiel", so Polizeisprecher Henning Flader. Als die ersten Streifenwagen am Einsatzort eintrafen, flüchteten die Beteiligen zu Fuß und mit verschiedenen Pkw. Verletzte hätten sich nicht zu erkennen...

  • Winsen
  • 19.05.21
  • 6.135× gelesen
  • 1
Panorama
Der Baum ist bereits hervorragend gewachsen
2 Bilder

Gutes Wachstum des gespendeten Baumes
Pflanzaktion erfolgte vor sechs Jahren

Wohl nur wenige Passanten schauen sich das Schild an, das sich an dem Baum in der Poststraße/Lindenstraße befindet. Der Baum, der dem Areal ein grünes Gesicht gibt, wurde 2015 von der muslimischen Ahmadiyya-Muslim-Jamaat-Gemeinde gestiftet. Die Baumaktion war damals Teil eines bundesweiten Projekts, die Pflanzung in der Buchholzer Innenstadt die erste dieser Art im Landkreis Harburg. Gepflanzt wurde ein Zürgelbaum. Dieser mittelgroße Baum mit derben Blättern und essbaren Steinfrüchten ist vor...

  • Buchholz
  • 18.05.21
  • 13× gelesen
Wirtschaft
Frank Kettwig (li., Vorsitzender Buchholz Marketing e.V.) und Axel-Holger Haase (WOCHENBLATT PR-Redaktionsleiter) schauen sich den Platz für eine Bühne im Empore-Teich an

"Es muss etwas passieren!"
Für die Belebung der Innenstadt fordert Frank Kettwig, Vorsitzender von Buchholz Marketing, weitere Maßnahmen

ah. Buchholz. Seit einem Jahr ist Frank Kettwig Vorsitzender des Vereins Buchholz Marketing. Das WOCHENBLATT wollte wissen, was sich in diesem Jahr getan hat und welche Pläne Kettwig für eine Belebung der Innenstadt hat. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit dem Vorsitzenden. WOCHENBLATT: Herr Kettwig, Sie sind ein Jahr im Amt. Das Corona-Jahr war keine gute Ausgangsbasis für einen Amtsantritt. Was hat sich in diesem ersten Jahr alles getan? Frank Kettwig: Es wurden sehr...

  • Buchholz
  • 13.04.21
  • 429× gelesen
Wir kaufen lokal
famila-Mitarbeiterin Maria-Mihaela Müller überreichte Lutz Hilger und seinen Söhnen  Max (li.,11) und Ben (9) den Präsentkorb

Riesige Freude über den Präsentkorb
Familie gewann bei famila die Grill-Leckereien

Das Warenhaus famila veranstaltete das Preisausschreiben "Norddeutsche Griller sind ... HÄRTER!". Nun wurde der Gewinn, ein Präsentkorb im Wert von 150 Euro an, Lutz Hilger übergeben. famila-Mitarbeiterin Maria-Mihaela Müller empfing den Bendestorfer mit seinen Söhnen Max (11) und Ben (9) im famila-Warenhaus in der Buchholzer Innenstadt (Lindenstraße 15). Max strahlte ganz besonders, denn er hatte den Coupon mit dem Namen seines Vaters ausgefüllt und mit seiner Mutter in die Gewinnbox geworfen....

  • Buchholz
  • 09.04.21
  • 183× gelesen
Panorama
Marco Wilke (li.) von "Buchholz fährt Rad" und Phil Gruber (re.) von "Buchholz endlich unverpackt!" laden zur Müllsammelaktion ein
2 Bilder

Müllsammelaktion von "Buchholz fährt Rad" und "Buchholz endlich unverpackt!"
Verdreckt Buchholz immer mehr?

Wer durch die Buchholzer Innenstadt oder die umliegenden Ortsteile geht oder fährt, dem fällt ein Umstand immer öfter auf: Überall liegt Müll. Ob an öffentlichen Müllsammelbehältern, an Gehwegen, an Hecken und Büschen oder an Fahrbahnrändern - kein Abschnitt bleibt unberücksichtigt. Trotz regelmäßiger Leerung quellen die öffentlichen Mülleimer über. Mehrere Buchholzer Vereine und Institutionen wie die Junge Union oder der Lions-Club Buchholz-Nordheide sammelten bereits Müll in der Buchholzer...

  • Buchholz
  • 09.04.21
  • 473× gelesen
Wir kaufen lokal
Wilma Kupfer vom Kinderschutzbund und famila-Warenhausleiter Carsten Hentrich weisen auf die Pfandbox hin

Pfandbox jetzt auch in Buchholz von den Kunden nutzbar
famila in der Innenstadt: Spenden für den Kinderschutzbund sind möglich

Nachdem bereits in den famila-Warenhäusern in Jesteburg und Winsen erfolgreich Pfandscheinboxen betrieben werden, haben jetzt auch die Kunden in Buchholz die Möglichkeit, im famila-Warenhaus in der Innenstadt (Lindenstraße 15) mit ihren gespendeten Bons den Kinderschutzbund zu unterstützen. "Wir bedanken uns herzlich bei Marktleiter Carsten Hentrich, der uns diese Möglichkeit gibt. Um die vielfältigen und wichtigen Aufgaben in Sachen Kinderschutz besonders in der Corona-Zeit leisten zu können,...

  • Buchholz
  • 09.02.21
  • 50× gelesen
Politik

Tempo-30-Initiative in Winsen ohne Chance

Antrag der Winsener Grünen: Stadt und Politik sehen keinen großen Nachholbedarf thl. Winsen. "Tempo 30 auf allen Straßen im Winsener Stadtgebiet" - das forderte kürzlich die Gruppe Grüne/Linke im Stadtrat und hatte einen entsprechenden Antrag in das Gremium eingebracht, für den Ratsherr Eike-Christian Harden verantwortlich zeichnete (das WOCHENBLATT berichtete). Doch die Grünen-Initiative ist chancenlos. Das wurde in der Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses deutlich, in dem das Thema...

  • Winsen
  • 04.12.20
  • 90× gelesen
Service
Claus und Tina Wilhelm verkaufen Schmalzkuchen in ihrem Stand am Rathaus. Kunde Lukas Schult lässt sich die warmen Delikatessen schmecken

Mit Schmalzgebäck durch die Coronazeit
Schausteller aus der Region verkaufen Leckeres in der Buchholzer Innenstadt

Durch die Buchholzer Innenstadt weht ein Duft von Schmalzgebäck, gebrannten Mandeln und rot-glänzenden Liebesäpfeln. Durch den Ausfall der Weihnachtsmärkte aufgrund der Corona-Pandemie versuchen die Schausteller in verschiedenen Städten in der Region, Einnahmen mit dem Verkauf von Adventssüßigkeiten zu erzielen. Durch einen politischen Antrag im Fachausschuss wurde dies auch in Buchholz ermöglicht. Die Schausteller dürfen ihre Verkaufsstände in der Innenstadt bis Ende des Jahres aufbauen....

  • Buchholz
  • 12.11.20
  • 1.211× gelesen
Wir kaufen lokal
Ein Sarg mit Süßigkeiten und Dekorationsartikeln befindet sich im Buchholzer "famila" in der Innenstadt. Warenhausleiter Carsten Hentrich weist auf die Aktion hin

Gruseliges bei "famila" in Buchholz
Vom Sarg bis zur Deko: Schauriges für Halloween

Schaurig-schön ist es im "famila"-Warenhaus in Buchholz (Lindenstraße 15). Wer in die Süßwarenabteilung des Buchholzer Warenhauses geht, entdeckt dort einen Sarg, der mit Süßigkeiten gefüllt und mit Halloween-Dekorationsartikeln umrahmt ist. "Wir wollten eine andere Dekoration ausprobieren", sagt "famila"-Warenhausleiter Carsten Hentrich. Die Kunden haben das Team bereits viel für die Kreativität gelobt. "Es ist etwas Besonderes. Wir freuen uns, dass die Dekoration so gut von den Kunden...

  • Buchholz
  • 22.10.20
  • 199× gelesen
Panorama
Vereinsvorsitzender Peter Eckhoff (vorne, v. li.) übergibt die Petition an
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. Hinten (v. li.) Vereinsmitglieder Stefano Santonocito, 
Grit Weiland und Oliver Kröger Foto: lm

Petition an Bürgermeister übergeben
"Buchholz fährt Rad e.V." setzt sich für kinderfreundliche Infrastruktur ein

lm. Buchholz. "Kinder aufs Rad - für ein lebenswertes Buchholz". Unter diesem Namen rief der Verein "Buchholz fährt Rad e.V." eine Petition ins Leben, die die Stadtverwaltung dazu bewegen soll, das Radfahren in der Stadt kinderfreundlicher zu gestalten. Insgesamt unterschrieben 845 Menschen aus vielen Teilen des Landkreises und verliehen so ihrem Wunsch nach einer fahrradfreundlicheren Infrastruktur Ausdruck. "Würde ich mein Kind hier alleine mit dem Rad fahren lassen?", sei eine der Fragen, an...

  • Buchholz
  • 13.10.20
  • 104× gelesen
Wirtschaft
Freude bei Peter Weselmann (Mitte) bei der Übergabe der Urkunde  durch Freddy Brühler (re.) und Kristian Brühler

Seit 20 Jahren im Betrieb tätig
Telekom Partner Shop: Peter Weselmann wurde geehrt

Seit 20 Jahren ist Peter Weselmann, Kaufmann im Einzelhandel, im Buchholzer Unternehmen Telekom Partner Shop (Poststraße 2, Tel. 04181-211616) tätig. Aus diesem Anlass übergab ihm Inhaber Freddy Brühler eine Urkunde der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK). "Ich freue mich, mit Peter Weselmann einen stets freundlichen und kompetenten Mitarbeiter zu haben, der sich immer für die Firma engagiert", sagt Freddy Brühler. Peter Weselmann liebt an seiner Tätigkeit den Kundenkontakt...

  • Buchholz
  • 13.10.20
  • 298× gelesen
Wir kaufen lokal
"Schweermerei"-Inhaberin Britt Schweer (li.) und Mitarbeiterin Jessica Westermann freuen sich auf den verkaufsoffenen Sonntag

Buchholz: Ein gemütlicher Einkauf mit der ganzen Familie
Geschäftsleute in der Innenstadt, im Fachmarktzentrum und am Trelder Berg laden ein

Der verkaufsoffene Sonntag am 20. September ist eine ganz besondere Veranstaltung, auf die sich alle Geschäftsleute freuen. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr zeigen sie den Kunden, dass auch in der Corona-Zeit vergnügliches Bummeln durch die Geschäfte möglich ist. Am Sonntag öffnen die Geschäfte in der Buchholzer Innenstadt, im Gewerbegebiet Trelder Berg und im Fachmarktzentrum an der B75. In den Geschäften finden sich attraktive Schnäppchen für die ganze Familie. Die ersten...

  • Buchholz
  • 19.09.20
  • 609× gelesen
Panorama
Frisch gereinigt erstrahlt das Kunstwerk 
von Timm Ulrichs wieder
3 Bilder

Frisch renoviert - und schon wieder beschmiert!
Stadt Buchholz reagierte auf WOCHENBLATT-Kritik am Zustand des Rathausparks

Im August wies das WOCHENBLATT auf den nicht gerade attraktiven Zustand des Buchholzer Rathausparks hin. Die Stadt reagierte: Der Sandkasten, der für die spielenden Kleinkinder eine Verletzungsgefahr darstellte, wurde mit neuem Holz eingefasst. Das Sandstein-Kunstwerk von Timm Ulrichs, das immer wieder zum Ziel von Grafittisprayern wird, wurde gereinigt und erstrahlt hell und freundlich. Doch kaum befinden sich diese Objekte in ihren Ursprungszustand, haben Unbekannte die Steinpflasterung der...

  • Buchholz
  • 16.09.20
  • 226× gelesen
Wir kaufen lokal
Die Modeexpertinnen Susan Schöner (li.) und Birgit Sauré von "Schöner.fashion&Art" zeigen die praktischen Jacken und 
Mäntel für die kalte Jahreszeit
5 Bilder

Sonntagseinkauf in Buchholz mit vielen Aktionen
Buchholzer Geschäftsleute laden zum Shopping-Vergnügen ein

Die Sommerferienzeit ist beendet. Bald beginnen bereits die Herbstferien in Niedersachsen. Wer also noch Bedarf an Urlaubsartikeln hat, kann den verkaufsoffenen Sonntag in Buchholz, 20. September, nutzen, um notwendige Dinge zu erwerben. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr öffnen die Geschäfte in der Innenstadt, im Gewerbegebiet Trelder Berg und im Buchholzer Fachmarktzentrum an der B75. Besonders die warme und modische Bekleidung für die Herbst- und Winterzeit ist jetzt bei den Kunden gefragt. Die...

  • Buchholz
  • 16.09.20
  • 552× gelesen
Panorama
An der Hausfassade von Woolworth in der 
Lindenstraße findet sich ein Ameisenschild
3 Bilder

Wo kommen die Ameisen her?
Schilder mit dem Tiermotiv sind an verschiedenen Plätzen in Buchholz zu finden

An verschiedenen Stellen in Buchholz befinden sich kleine blaue Schilder, auf denen Ameisen abgebildet sind. Auf einem Poller zwischen dem "famila"-Warenhaus und der Buchholz Galerie, an der Woolworth-Fassade mit dem Buchholz-Logo, an einem Stein am Empore-Teich, an einem Durchgang an der Schützenstraße, am Mühlentunnel und diversen anderen Stellen in Buchholz befinden sich diese kleinen, circa zehn mal zehn Zentimeter großen Schilder. Hinweise zu deren Bedeutung gibt es nicht. Ameisen sind...

  • Buchholz
  • 26.08.20
  • 266× gelesen
Blaulicht

Zeugenaufruf
Schlägerei in Buchholz: Staatsschutz hat Ermittlungen übernommen

thl. Buchholz. Nach dem Angriff einer Gruppe von etwa zehn bis 20 Männern auf zwei Männer in der Buchholzer Innenstadt (siehe hier: Schlägerei in Buchholzer Innenstadt) hat die Polizei neue Erkenntnisse. Inzwischen konnte das Opfer vernommen werden. Hiernach stuft die Polizei den Vorfall als fremdenfeindlichen Übergriff ein. Die Täter hätten bei ihrem Angriff "Scheiß Ausländer" und "Wir machen Buchholz sauber" gerufen. Die Personenbeschreibung im ursprünglichen Zeugenaufruf wird jetzt...

  • Buchholz
  • 31.07.20
  • 1.156× gelesen
Panorama
Kaum öffneten die Geschäfte ihre Türen, füllte sich auch die Innenstadt wieder
2 Bilder

Corona-Krise
Stader Innenstadt füllt sich nach Lockerungen der Schutzmaßnahmen wieder

jab. Stade. Die Lockerungen der Maßnahmen zum Infektionsschutz laufen seit rund einer Woche in ganz Deutschland. Auch in Stade öffnen nach und nach die Geschäfte wieder ihre Türen für die Kundschaft. Bei perfektem Frühlingswetter gehen die Leute vermehrt auf die Straße. Das WOCHENBLATT hat sich einmal auf Stades Einkaufsmeilen umgesehen. Die Innenstadt füllt sich wieder, ebenso tun es die Einkaufstaschen der Kunden. Was auffällt: Viele griffen bereits vergangene Woche auf den Mundschutz bzw....

  • Stade
  • 28.04.20
  • 2.160× gelesen
Wir kaufen lokal
Bei der Spendenübergabe (v.li.): Frank Kettwig (Alzheimergesellschaft), Elena Baginski (famila), Joachim Paulun (Vorsitzender Alzheimergesellschaft) und Carsten Hentrich (Warenhausleiter famila Innenstadt)

Osterhasen vom Buchholzer "famila"-Warenhaus
Tolle Spende an die Alzheimer Gesellschaft

Joachim Paulun und Frank Kettwig von der Alzheimergesellschaft Landkreis Harburg e.V. nahmen eine große Menge an Osterhasen vom Warenhaus "famila" in der Buchholzer Innenstadt entgegen. "Wir freuen uns, wenn wir den Menschen dadurch eine Freude machen können", so Carsten Hentrich, Warenhausleiter von "famila". Die Osterhasen wurden sofort an diverse Buchholzer ambulante und stationäre Pflegeinrichtungen verteilt. Die Übergabe konnte auf Grund der aktuellen Lage nicht direkt durchgeführt werden,...

  • Buchholz
  • 10.04.20
  • 241× gelesen
Wirtschaft
Die "Blumen-Holländer" brachten jede Menge gute Laune und Blumen mit in die Innenstadt Fotos: sc
3 Bilder

Die Gilde der Marktschreier belebt die Buxtehuder Innenstadt beim verkaufsoffenen Sonntag
Lautstarke gute Stimmung

sc. Buxtehude. Lautstark und immer einen flotten Spruch auf den Lippen: Das zeigte die Gilde der Marktschreier in der Buxtehuder Innenstadt. Für drei Tage waren sie in die Hansestadt gereist und mischten die Besucher und Kunden auch am verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude mit ihrer ansteckenden guten Laune auf. Direkt am Anfang der Fußgängerzone begrüßte der "Blumen-Holländer" die Massen an Menschen. Angelockt durch das große Blumensortiment bildete sich eine große Traube rund um den Stand...

  • Buxtehude
  • 05.11.19
  • 242× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.