Innenstadt

Beiträge zum Thema Innenstadt

Blaulicht

Zeugenaufruf
Schlägerei in Buchholz: Staatsschutz hat Ermittlungen übernommen

thl. Buchholz. Nach dem Angriff einer Gruppe von etwa zehn bis 20 Männern auf zwei Männer in der Buchholzer Innenstadt (siehe hier: Schlägerei in Buchholzer Innenstadt) hat die Polizei neue Erkenntnisse. Inzwischen konnte das Opfer vernommen werden. Hiernach stuft die Polizei den Vorfall als fremdenfeindlichen Übergriff ein. Die Täter hätten bei ihrem Angriff "Scheiß Ausländer" und "Wir machen Buchholz sauber" gerufen. Die Personenbeschreibung im ursprünglichen Zeugenaufruf wird jetzt...

  • Buchholz
  • 31.07.20
Panorama
Kaum öffneten die Geschäfte ihre Türen, füllte sich auch die Innenstadt wieder
  2 Bilder

Corona-Krise
Stader Innenstadt füllt sich nach Lockerungen der Schutzmaßnahmen wieder

jab. Stade. Die Lockerungen der Maßnahmen zum Infektionsschutz laufen seit rund einer Woche in ganz Deutschland. Auch in Stade öffnen nach und nach die Geschäfte wieder ihre Türen für die Kundschaft. Bei perfektem Frühlingswetter gehen die Leute vermehrt auf die Straße. Das WOCHENBLATT hat sich einmal auf Stades Einkaufsmeilen umgesehen. Die Innenstadt füllt sich wieder, ebenso tun es die Einkaufstaschen der Kunden. Was auffällt: Viele griffen bereits vergangene Woche auf den Mundschutz bzw....

  • Stade
  • 28.04.20
Wir kaufen lokal
Bei der Spendenübergabe (v.li.): Frank Kettwig (Alzheimergesellschaft), Elena Baginski (famila), Joachim Paulun (Vorsitzender Alzheimergesellschaft) und Carsten Hentrich (Warenhausleiter famila Innenstadt)

Osterhasen vom Buchholzer "famila"-Warenhaus
Tolle Spende an die Alzheimer Gesellschaft

Joachim Paulun und Frank Kettwig von der Alzheimergesellschaft Landkreis Harburg e.V. nahmen eine große Menge an Osterhasen vom Warenhaus "famila" in der Buchholzer Innenstadt entgegen. "Wir freuen uns, wenn wir den Menschen dadurch eine Freude machen können", so Carsten Hentrich, Warenhausleiter von "famila". Die Osterhasen wurden sofort an diverse Buchholzer ambulante und stationäre Pflegeinrichtungen verteilt. Die Übergabe konnte auf Grund der aktuellen Lage nicht direkt durchgeführt werden,...

  • Buchholz
  • 10.04.20
Wirtschaft
Die "Blumen-Holländer" brachten jede Menge gute Laune und Blumen mit in die Innenstadt Fotos: sc
  3 Bilder

Die Gilde der Marktschreier belebt die Buxtehuder Innenstadt beim verkaufsoffenen Sonntag
Lautstarke gute Stimmung

sc. Buxtehude. Lautstark und immer einen flotten Spruch auf den Lippen: Das zeigte die Gilde der Marktschreier in der Buxtehuder Innenstadt. Für drei Tage waren sie in die Hansestadt gereist und mischten die Besucher und Kunden auch am verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude mit ihrer ansteckenden guten Laune auf. Direkt am Anfang der Fußgängerzone begrüßte der "Blumen-Holländer" die Massen an Menschen. Angelockt durch das große Blumensortiment bildete sich eine große Traube rund um den Stand...

  • Buxtehude
  • 05.11.19
Service
Auch die "famila"-Warenhäuser haben am verkaufsoffenen Sonntag, 3. November, göffnet

In aller Ruhe durch die Stadt shoppen
Buchholzer Geschäfte öffnen am Sonntag, 3. Oktober, von 12 bis 17 Uhr

Die Buchholzer Geschäftsleute laden am verkaufsoffenen Sonntag, 3. November, von 12 bis 17 Uhr zum entspannten Bummeln ein. Sie präsentieren die Trends der Herbst-/Wintersaison. Ob warme Bekleidung für die kalte Jahreszeit, kuschelige Dekorationsartikel, Musikinstrumente für die Hausmusik, Koffer und Taschen für den Winterurlaub oder Leselektüre für lange Winterabende: In den Buchholzer Fachgeschäften ist alles in einer großen Auswahl erhältlich. Natürlich gehört eine kompetente Fachberatung...

  • Buchholz
  • 29.10.19
Service
Am XXL-Kickertisch sind Übersicht und Reaktion wichtig
  3 Bilder

45 Jahre Famila - Super Feier mit den Kunden
Sommerfest mit buntem Programm in der Innenstadt

"famila" feiert seinen 45. Geburtstag. Dazu sind alle Kunden und Interessierten herzlich eingeladen. Am Sonntag, 11. August, findet ein großes Sommerfest auf dem Peets Hoff vor dem "famila"-Warenhaus in der Buchholzer Innenstadt (Lindenstraße 15) statt. Von 12 bis 18 Uhr erwartet die Besucher ein unterhaltsames und lustiges Programm. Ob Jung oder Alt: Für jeden gibt es die geeignete Mitmachaktion. Die Besucher dürfen sich auf einen XXL-Kickertisch, eine Rennbahn mit Tretfahrzeugen, ein...

  • Buchholz
  • 06.08.19
Wirtschaft
Das Pott Peters-Haus und das davorliegende Knief-Haus sollen einem Neubau weichen   Foto: thl

Winsen: Neue Ideen für Mega-Bauprojekt
"Tolles Projekt, aber bitte ohne Supermarkt"

thl. Winsen. "Ein neuer Supermarkt als Kundenmagnet für die City" titelte das WOCHENBLATT vergangene Woche und berichtete über die Vision von Investor Jörg Schröder, der die Gebäude von Pott Peters und der Malerei Knief gekauft hat, um dort einen Neubau hinzusetzen, der mit Kundenfrequenz die Innenstadt beleben soll. WOCHENBLATT-Redakteur Thomas Lipinski stellte die Pläne in der Facebook-Gruppe "Winsen Luhe - das bist du" zur Diskussion. Das Ergebnis ist eindeutig: Die architektonisch nicht...

  • Winsen
  • 11.06.19
Service
Hennry Döring (2. v.li.), Azubi-Betreuer bei "famila", und die Auszubildenden (v.li.) Laura Wedowski, Leon Voigt und Lea Habermann

Aktion im Advent bei "famila" in der Buchholzer Innenstadt / Eine Idee der Auszubildenden

Die Auszubildenden im "famila"-Warenhaus in der Buchholzer Innenstadt (Lindenstraße 15) haben sich für die Adventszeit eine besondere Aktion überlegt. Ab dem heutigen Samstag, 1. Dezember, bis zu Montag, 24. Dezember, haben die Kunden die Möglichkeit, täglich einen kleinen Präsentkorb zu gewinnen, der Süßigkeiten und kleine Aufmerksamkeiten beinhaltet. Um einen der kleinen Präsentkörbe zu erhalten, müssen die Kunden ihre Kassenbons auf der Rückseite mit Namen, Postleitzahl und Telefonnummer...

  • Buchholz
  • 30.11.18
Blaulicht
Feuerwehrleute verteilten große Mengen Ölbindemittel auf der verschmutzten Fahrbahn

Qualm-Alarm in der Stader City

Mega-Autopanne am Salztorswall: Betriebsstoffe ausgelaufen / Keine Verletzten tp. Stade. Ausgerechnet im Feierabendverkehr erlitt ein Kleinwagen am Montag, 16. Oktober, am viel befahrenen Salztorswall in Stade eine Mega-Motorpanne. Wegen eines Risses im Bereich der Zylinder traten aus dem Pkw Betriebsstoffe wie Motoröl und Kühlwasser aus. Der beißend stinkende Qualm zog bis weit in die City hinein. Die Stader Feuerwehr rückte mit 15 Helfern und zwei Fahrzeugen aus, um die verschmutzte...

  • Stade
  • 16.10.17
Wirtschaft
Michel Bannehr (li.) und Oliver Wolkenhauer freuen sich über den Baufortschritt am neuen attraktiven Gebäude in der Buchholzer Ferdinandstraße 10

Der Tipp: Ruhiges Wohnen in der Buchholzer Stadtmitte

ah. Buchholz. Ein attraktives Gebäude zieht die Blicke der Passanten in der Buchholzer Ferdinandstraße 10 auf sich. Dort entsteht eine Immobilie mit sechs Eigentumswohnungen. Wer sich nun für den Erwerb einer der Wohnungen interessiert: Alle haben - bis auf eine - schon einen Eigentümer gefunden. Die Wohnung Nr. 3 verfügt über eine Wohnfläche von 87,96 Quadratmetern. Es handelt sich dabei um eine 2-Zimmer-Wohnung, die sich über zwei Etagen erstreckt. Die Grundfläche ist großzügig geschnitten...

  • Buchholz
  • 27.06.17
Blaulicht

Taschendiebstähle in der Innenstadt

mum. Winsen. Am Samstag, 25. März, kam es zur Mittagszeit zu drei Taschendiebstählen im Bereich der Winsener Innenstadt. In allen Fällen wurde den Geschädigten aus den mitgeführten Taschen das Portemonnaie entwendet, das enthaltene Bargeld entnommen und das Portemonnaie anschließend im Nahbereich weggeworfen. Um das Risiko eines Taschendiebstahls zu minimieren, rät die Polizei Hand- und Umhängetaschen verschlossen und möglichst körpernah zu tragen und nicht unbeaufsichtigt abzustellen....

  • Winsen
  • 26.03.17
Blaulicht

Müllcontainerbrände am Silvesterabend und Neujahrsmorgen

mi. Winsen. Drei Müllcontainerbrände hielten am Silvesterabend die Polizei in Winsen in Atem. In der Innenstadt kam es im Laufe des Silvesterabends gegen 18 Uhr und 20.15 Uhr in der Brüsseler Straße und am Schloßplatz zu insgesamt drei Bränden. Vermutlich wurden die betroffenen Altpapiercontainer mittels Feuerwerkskörper in Brand gesteckt. Trotz Löscharbeiten durch die Freiwillige Feuerwehr brannten die Kunststoffcontainer komplett aus und wurden zerstört. Es entstand ein Sachschaden von...

  • Rosengarten
  • 01.01.17
Blaulicht

Rentnerin betrunken unterwegs

thl. Buchholz. Eine 71-Jährige hat am Sonntagabend mehrere Unfälle in der Innenstadt verursacht. Gegen 19 Uhr war die sie mit ihrem Wagen auf der Bremer Straße in Richtung City gefahren. Hierbei hatte sie einen am Fahrbahnrand haltenden Audi angefahren. Anstatt sich um den entstandenen Schaden von rund 5.000 Euro zu kümmern, fuhr die Frau einfach weiter. Minuten später kollidierte sie mit weiteren Fahrzeugen und rammte mit ihrem Mercedes schließlich drei Bäume am Fahrbahnrand. Hier blieb der...

  • Winsen
  • 28.11.16
Panorama
Wird verschönert: das Woolworth-Haus in der Rathausstraße

Neue Fassade für Woolworth-Gebäude

thl. Winsen. Die Sanierung und Verschönerung der Winsener Innenstadt ist den Bürgern ein wichtiges Anliegen, viele haben sich zum Beispiel mit Ideen und Vorschlägen an den Überlegungen zum Stadtentwicklungskonzept 2030 beteiligt. Einige Grundeigentümer machen bereits „Nägel mit Köpfen“, so entstehen in der Rathausstraße/Marktstraße gerade Neubauten, die gut in die Altstadt passen. Das teilt die Stadt in einer Presseerklärung mit. Jetzt wird auch das Woolworth-Gebäude in der Rathausstraße...

  • Winsen
  • 21.09.16
Blaulicht

Beim Rosenkauf in Stade doppelt abgezockt

Münze verschwindet in Tasche, Kunde zahlt zweimal tp. Stade. Eine neue dreiste Masche von Trickbetrügern hat jetzt ein aufmerksamer WOCHENBLATT-Leser* (37) in der Kreisstadt Stade beobachtet. Nach seinen Schilderungen wurde ein älteres Ehepaar beim Blumenkauf auf offener Straße gleich doppelt abgezockt: Die beiden Senioren seien beim Spaziergang in der Innenstadt von einer jungen Rosenverkäuferin angesprochen worden. Sie habe in gebrochenem Deutsch auf ihre missliche Lage aufmerksam gemacht....

  • Stade
  • 19.02.16
Politik
Verwaiste Ladenlokale reihen sich wie Perlen an einer Kette
  3 Bilder

Leerstand in Stader Altstadt wird zur Chefsache

Große Schmiedestraße: Bürgermeisterin lädt zum internen Arbeitsgespräch tp/bc. Stade. Zugeklebte Schaufenster, verschlossene Türen, Makler-Schilder mit der Aufschrift "zu vermieten": Das Leerstandsproblem an der Großen Schmiedestraße in Stade ist nun Chefsache. Bürgermeisterin Silvia Nieber will die Ursachen der Geschäftsaufgaben in der aus ihrer Sicht "eigentlich attraktiven Einkaufslage" erforschen und Strategien zur Belebung der Shopping-Meile zwischen dem Platz "Am Sande" und der...

  • Stade
  • 10.02.16
Blaulicht

Taschendieb klaute Geldbörse

thl. Buchholz. Aus einer Einkaufstasche entwendeten Unbekannte am Dienstag gegen 17.30 Uhr die Geldbörse einer 27-Jährigen. Das Opfer guckte sich zum Tatzeitpunkt in einem Bekleidungsgeschäft in der Buchholzer Innenstadt um.

  • Buchholz
  • 28.10.15
Blaulicht

Trickdieb in Buchholz unterwegs

thl. Buchholz. Am Samstagmittag kam es zu mehreren Meldung von Trickdieben im Stadtbereich. In einem Fall ging eine männliche Person mit schwarzer Schirmmütze, schwarzer Jacke und hellen Schuhe auf einen Geschädigten am Famila-Markt im Nordring zu und bat um Wechselgeld. Beim Öffnen der Geldbörse nahm sich der Täter dann das Bargeld unbemerkt heraus, so dass der Diebstahl erst beim Bezahlen des Einkaufes auffiel. Bei anderen Meldungen wurde eine ähnliche Personenbeschreibung mitgeteilt. Im...

  • Buchholz
  • 11.10.15
Politik
In der Parkpalette am Bahnhof gibt es 540 Plätze. Der Fußmarsch in die City dauert etwa 7 Minuten

Stades Erster Stadtrat: "Man kann nie genügend Parkplätze haben"

Stellplatz-Knappheit in City ist Wahrnehmungssache / Ein paar Gehminuten werden belohnt tp. Stade. Kontrovers diskutiert wird nach wie vor die Notwendigkeit des von der Stadt beabsichtigten Parkhaus- Neubaus auf dem Ex-Hertie-Gelände am Pferdemarkt/Stockhausstraße. Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass die Ratsmehrheit auf der Sitzung am Montag, 28. September, 18 Uhr, im Rathaus für die auf rund 9,1 Millionen Euro geschätzte Investition in Abriss, Grundstückserwerb, Neubau etc. plus des...

  • Stade
  • 23.09.15
Blaulicht
Der Koffer befand sich an der Steinmauer in der Breiten Straße
  3 Bilder

Bombenalarm für Buchholzer Innenstadt - abgestellter Koffer war harmlos

ah. Buchholz. Bombenalarm in der Buchholzer Innenstadt: Ein herrenloser Koffer hat am vergangenen Dienstag für einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften gesorgt. Die Breite Straße wurde gegen 18.15 Uhr großräumig abgesperrt, auch die Mitarbeiter und Kunden der benachbarten Einkaufszentren "City Center" und "Buchholz Galerie" mussten die Geschäfte verlassen. Eine Frau hatte die Polizei benachrichtigt und auf einen Koffer aufmerksam gemacht, der neben einer Sitzbank abgestellt worden war....

  • Buchholz
  • 18.03.15
Wir kaufen lokal
Das Team von Juwelier Klatt (v. li.): Peter Klatt, Karin Klatt, Konstanze Klatt, Johanna Holtz, Maren Polzin, Tanja Schmahle und Jolanta Fröde. Es fehlt Marlies Nebelung

Juwelier Klatt feiert 20-Jähriges Jubiläum

ah. Buchholz. Das Juwelierschäft „Klatt“ in Buchholz (Poststraße 2) feiert sein 20-Jähriges Jubiläum. „Nach intensiven Umbau- und Renovierungsarbeiten eröffneten wir am 26. Januar 1995 unser Juweliergeschäft“, erinnern sich Karin und Peter Klatt. Mit großer Freude, persönlichem Einsatz und fachlicher Kompetenz entwickelten sie das Geschäft in der Innenstadt von Buchholz zu einer der besten Adressen. Das besondere Engagement galt damals wie heute den individuellen Wünschen der Kunden. Diese...

  • Buchholz
  • 23.01.15
Panorama
Kurt Kloppenburg von den Itzehoern Störschippern mit seiner Frau Bärbel
  13 Bilder

Shoppen, Schunkeln und Seemannslieder

bc. Stade. Die Fangemeinde von Seemannsliedern ist riesengroß. Das hat sich an diesem Wochenende mal wieder deutlich gezeigt. Die Massen strömten an den Stadthafen und auf den Stader Pferdemarkt, um maritimem Liedgut zu lauschen, zu schunkeln oder lauthals mitzusingen. 18 Chöre aus ganz Deutschland machten das 21. Shantychor-Festival der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" zu einem großen Erfolg. Die offenen Geschäfte am Sonntag taten ihr Übriges hinzu. Es wurde geshoppt, dass die Kassen...

  • Stade
  • 19.10.14
Blaulicht

Mindestens vier Pkw aufgebrochen

thl. Buchholz. In der Nacht zu Sonntag brachen Unbekannte in der Buchholzer Innenstadt mindestens vier Pkw auf. Dreimal schlugen die Täter die Seitenscheiben ein und durchwühlten die Fahrzeuge. Im vierten Fall blieb es bei einem Versuch, weil die Scheibe stand hielt.

  • Buchholz
  • 08.07.14
Politik
Ziel der Politik ist es, die Innenstadt auch außerhalb von Feierlichkeiten zu beleben

"Runder Tisch" soll es richten

thl. Winsen. Die Verwaltung soll Politiker, Kaufleute, Immobilienbesitzer und Investoren an einen Tisch bringen, um unter professioneller Moderation und Einbeziehung des so genannten CIMA-Gutachtens von 2007 die Winsener Innenstadt wettbewerbs- und zukunftsfähig zu machen. So lautet die einstimmige Empfehlung des Planungsausschusses an den Verwaltungsausschuss. Abgelehnt wurde dagegen der Ansatz der Verwaltung, das Gutachten der Lübecker Firma CIMA für 45.000 Euro zu aktualisieren. Begründung:...

  • Winsen
  • 13.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.