Insolvenzantrag

Beiträge zum Thema Insolvenzantrag

Panorama
Hoffen auf die Unterstützung der Auftraggeber: Betriebsratsvorsitzender Georg Netuschil (v.li.), Insolvenzverwalter Dr. Achim Ahrendt und Emanuel Glass von der IG-Metall Hamburg
2 Bilder

Insolvenzverwalter funkt SOS an die Auftraggeber zur Unterstützung der Traditionswerft / 220 Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel
Pella Sietas steht das Wasser bis zum Hals

sla. Neuenfelde. Die Lage ist ernst. Die Geschäftsführung der Pella-Sietas-Werft in Neuenfelde hat bereits größtenteils das sinkende Schiff verlassen - oder ist auf dem Absprung wie Werft-Chefin Natallia Dean. Nur die Matrosen, also die 222 Werftmitarbeiter, sind noch an Bord. Am Donnerstagmorgen wurden sie in einer kurzfristig angesetzten Betriebsversammlung über die Ergebnisse der Gespräche der letzten Wochen und Tage zwischen dem Insolvenzverwalter, dem Hamburger Rechtsanwalt Achim Ahrendt,...

  • Jork
  • 20.08.21
  • 468× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Keine Ruhe bei Burger King: Ex-Franchisenehmer meldet Insolvenz an

jd. Stade. Auf die Schließung aller Filialen folgt jetzt die Firmenpleite: Die Yi-Ko Holding, bis vor kurzem größter deutscher Franchisepartner von Burger King - hat für ihr Tochterunternehmen "Burger King GmbH" Insolvenz angemeldet. Der Leiter des Amtsgerichts Stade, Willi Wirth, bestätigte gegenüber der Presse, dass am Mittwoch ein Insolvenzantrag der Stader Firma eingegangen ist. Als Grund sei Überschuldung angegeben werden. Zum Insolvenzverwalter ist der Hamburger Anwalt Marc Odebrecht...

  • Stade
  • 10.12.14
  • 625× gelesen
Politik
Seit fünf Jahren im Amt: Rolf Schekerka, Vorsitzender des Tierschutzvereins Buchholz

Tierschutzverein-Chef Schekerka: "Destruktive Menschen sind generell eine große Gefahr für Vereine"

(os). Gerade war es etwas ruhiger um den Tierschutzverein in Winsen geworden, da platzte die Bombe: In der vergangenen Woche stellte der Verein beim Gericht in Lüneburg einen Insolvenzantrag. Wie man einen angeschlagenen Klub aus der Krise führen kann, bewies Rolf Schekerka beim Tierschutzverein Buchholz. WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander sprach mit dem Vorsitzenden, der seit fünf Jahren im Amt ist. WOCHENBLATT: Als Sie Vorsitzender des Tierschutzvereins wurden, lag der Verein nach langen...

  • Buchholz
  • 08.11.13
  • 398× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.