Interview zur Filmresonanz

Beiträge zum Thema Interview zur Filmresonanz

Panorama
Bei Dreharbeiten zu "Willkommen auf Deutsch": Hauke Wendler (li.) und das Filmteam
2 Bilder

"Willkommen auf Deutsch" und die Folgen: Co-Regisseur Hauke Wendler über das Echo auf den Film zur Flüchtlingsproblematik

ce. Landkreis. Deutschlandweit in Kinos, Gemeindesälen und kürzlich auch im Fernsehen: Der mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilm "Willkommen auf Deutsch" von Hauke Wendler und Carsten Rau, der die Ankunft von Flüchtlingen in Appel und Tespe (Kreis Harburg) und die unterschiedlichen Reaktionen der Nachbarn schildert, sorgt seit seinem Start im März überall für Gesprächsstoff. Hauke Wendler beschreibt im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann das Echo, das der Film auslöste,...

  • Winsen
  • 31.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.