Jägerschaft Landkreis Stade

Beiträge zum Thema Jägerschaft Landkreis Stade

Panorama
Die beiden Jäger Malte Lohmann (li.) und Stephan Laporte an der Wulmstorfer Straße

Jäger möchten Tierleid minimieren
Vermehrt Wildunfälle

sla. Neu Wulmstorf. Bedingt durch die dunkle Jahreszeit kommt es derzeit häufiger zu Verkehrsunfällen mit Wild. Bereits neunmal wurde Malte Lohmann als zuständiger Jäger in Wulmstorf und Neu Wulmstorf in der letzten Zeit zu Unfällen mit Rehwild gerufen. In fast allen Fällen meldeten sich die Unfallverursacher gleich bei der Polizei, die den zuständigen Jäger umgehend informierte. Allerdings kam es auch zu zwei Unfällen, bei denen keine Information seitens des Verursachers erfolgte. So erfuhr...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.12.20
Panorama
Jungjägerin und ausgebildete Drohnenpilotin Juliane von Kameke unterstützt die Jägerschaft bei der Rettung von Rehkitzen in löandwirtschaftlich genutzten Flächen
4 Bilder

Jägerschaft kooperiert mit "Kitz & Co"-Initiative zum Schutz von Wildtieren
Kitz-Retter mit Drohne

lt. Stade. Runde braune Kulleraugen mit langen schwarzen Wimpern und die typisch-spitzen süßen Öhrchen - der Anblick eines Rehkitzes löst bei den meisten Menschen sofort Sympathie und den Beschützerinstinkt aus. Umso trauriger macht es da, dass laut der Deutschen Wildtier Stiftung jährlich ca. 90.000 Rehkitze großen landwirtschaftlichen Maschinen zum Opfer fallen und den qualvollen Mäh-Tod sterben. Daran, dass sich diese Zahl deutlich verringert, arbeitet auch die Jägerschaft des Landkreises...

  • Stade
  • 15.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.