Jürgen Beyer

Beiträge zum Thema Jürgen Beyer

Panorama
Bei der Diskussion im Schulforum: die Vertreter der Kommunalpolitik und die Gymnasiasten

Salzhäuser Kommunalpolitiker diskutierten mit Gymnasiasten

ce. Salzhausen. Rede und Antwort standen führende Vertreter der Kommunalpolitik aus der Samtgemeinde Salzhausen kürzlich Achtklässlern des Gymnasiums Salzhausen, die zu einer Podiumsdiskussion eingeladen hatten. Zu Gast im Schulforum waren Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, Michael Klaproth (CDU), Jürgen Beyer (SPD), Kathrin Jordan (Grüne), Dr. Wolff-Dietrich Botschafter (FDP) und Michael Albers (UWG). "Warum sind Sie in die Politik gegangen?", wollten die Gymnasiasten von den...

  • Salzhausen
  • 13.03.18
Politik

Jetzt sind die Genossen am Drücker

463.723 SPD-Mitglieder entscheiden in den kommenden zwei Wochen über das Zustandekommen der Großen Koalition (kb). Der Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD auf Bundesebene steht, die Ministerien sind verteilt - ob die Große Koalition in Berlin aber tatsächlich kommt, ist noch nicht entschieden. Klarheit wird die Befragung der insgesamt 463.723 SPD-Mitglieder bringen, die in den kommenden Wochen ansteht. Echte Begeisterung über das Ergebnis der teils zähen Verhandlungen in Berlin will...

  • Seevetal
  • 09.02.18
Politik
Die SPD-Basis ist uneins, ob die Partei in eine neue Große Koalition eintreten soll

„Das Herz sagt nein, der Verstand sagt ja“

Vor dem SPD-Parteitag: WOCHENBLATT fragt bei den Ortsvereinen nach, ob die Partei in Koalitionsverhandlungen eintreten soll (os). Am morgigen Sonntag schaut ganz Deutschland in die alte Hauptstadt: Auf dem SPD-Parteitag in Bonn beraten die Delegierten darüber, ob die Sozialdemokraten auf Bundesebene in Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU eintreten sollen oder nicht. Besonders wichtig sei die Meinung der Parteibasis, betonte SPD-Vorsitzender Martin Schulz an verschiedener Stelle. Nach dem...

  • Buchholz
  • 19.01.18
Panorama

Rosen und Beifall für "liebe Diebe" bei Salzhäuser Theatertagen

ce. Salzhausen. Rosen von Ensemble-Chefin Margarethe Schröder (2. v. li.) und Beifallstürme von den insgesamt knapp 400 Zuschauern gab es, als die Gruppe des "Kleinen Salzhäuser Theaters" ("KleiST") jetzt an vier Abenden im Schützenhaus die Komödie "Liebe Diebe" von Jack Popplewell aufführte. In der 16. "KleiST"-Inszenierung begeisterten auf der Bühne neben Margarethe Schröder (v. li.) die Darsteller Thomas Hoth, Jürgen Beyer, Petra Achenbach, Matthias Plath, Marianne Melzer und Ulrike...

  • Winsen
  • 10.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.