Jürgen Neubauer

Beiträge zum Thema Jürgen Neubauer

Politik
Die Erweiterung der Biogasanlage verzögert sich erneut

Keine Stahlbearbeitung in Stelle

thl. Stelle. Die "Deutsche Derustit" darf sich nicht im Steller Gewerbegebiet Fachenfelde ansiedeln. Der Verwaltungsausschuss (VA) der Gemeinde wischte ein entsprechendes Ansinnen des Unternehmens endgültig vom Tisch. Allerdings "nur" mit Stimmen von SPD, BIGS und Grüne. Ob damit allerdings wirklich das letzte Wort gesprochen ist, darf bezweifelt werden. Denn das Gewerbeaufsichtsamt Lüneburg hat in einer Vorprüfung eine grundsätzliche Ansiedlung des Unternehmens positiv beschieden, weil es...

  • Stelle
  • 23.09.15
Politik
Jürgen Neubauer (SPD)

Eklat im Steller Gemeinderat - CDU verließ den Sitzungssaal

thl. Stelle. Eigentlich war das Thema "Erweiterung der Biogasanlage Lohchaussee" - nachdem der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Stelle das Verfahren beendet hatte - für den Gemeinderat von der Tagesordnung genommen worden. Trotzdem sorgte es für allerlei Turbulenzen, die darin gipfelten, dass die CDU geschlossen den Sitzungssaal verließ. Eklat im Steller Gemeinderat! Zunächst behandelte das Gremium eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Uwe Sievers, die im Rahmen des...

  • Stelle
  • 30.09.14
Politik
Die Diskussion um die geplante Erweiterung der Biogasanlage geht unvermindert weiter

"Verfahren ganz einstellen" - Diskussion um Biogasanlagen-Erweiterung reißt nicht ab

thl. Stelle. Das Verfahren um die geplante Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee ist durch einen Mehrheitsbeschluss im Verwaltungsausschuss der Gemeinde für die nächsten Monate ausgesetzt (das WOCHENBLATT berichtete). Doch die Diskussion um die Anlage ebbt nicht ab. Während die SPD noch einmal ihren Standpunkt deutlich macht, plädieren die Grünen für eine komplette Einstellung des Planverfahrens. "Es geht uns um nachhaltigen Gewässerschutz", sagt Michael Feske, Vorsitzender des...

  • Stelle
  • 20.05.14
Politik
Schrieb die Beschwerde: Jürgen Neubauer (SPD)
2 Bilder

Ratsvorsitzender schwärzt Bürgermeister an

thl. Ashausen. Faustdicke Überraschung im Steller Gemeinderat: Auf Antrag der BIGS wurde der Tagesordnung "Erweiterung der Biogasanlage Lohchaussee" mehrheitlich abgesetzt. Begründung: Der Verwaltungsausschuss (VA) habe sich bereits ebenfalls mehrheitlich für eine Aussetzung des Verfahrens ausgesprochen, weil zunächst die Nitratbelastung des Grundwassers in der Gemeinde geprüft werden soll. Die BIGS sowie SPD, Grüne und Ratsherr Peter Ziegler stimmten für den Antrag, CDU und Ratsherr Uwe...

  • Stelle
  • 13.05.14
Politik
Weist die Vorwürfe der CDU zurück: Bernd Henke

SPD steht hinter Neubauer

thl. Stelle. "Die SPD sieht keine Veranlassung für Jürgen Neubauer, sich zu entschuldigen oder gar als Ratsvorsitzender zurück zu treten. Sie ist vielmehr froh darüber, mit Neubauer ein insbesondere im Gewässerschutz kundiges und langjähriges Ratsmitglied in ihren Reihen zu haben", sagen Michael Feske, Vorsitzender der Steller SPD und Fraktionschef Bernd Henke. Die von der CDU gegen ihn erhobenen Vorwürfe im Zusammenhang mit der Biogasanlage in Stelle seien haltlos und würden von den...

  • Stelle
  • 06.05.14
Politik
Giftet gegen den Ratsvorsitzenden: Elisabeth Tomm (CDU)

"Entschuldigung oder Rücktritt"

thl. Stelle. Wegen der neuen Entwicklung zur Erweiterung der Biogasanlage ist die CDU auf Zinne und fährt eine verbale Attacke auf den Ratsvorsitzenden Jürgen Neubauer (SPD), der sich in der Fachausschuss vehement für die Aussetzung des Planverfahrens ausgesprochen hat (Bericht siehe oben). Er solle sich entschuldigen oder sein Amt niederlegen. "Wir können es nicht hinnehmen, dass Herr Neubauer das Amt des Ratsvorsitzenden in unwürdiger Weise für seinen persönlichen Ehrgeiz als vermeintlicher...

  • Stelle
  • 29.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.