Jürgen Neubauer

Beiträge zum Thema Jürgen Neubauer

Politik
Auf dieser Fläche an der Scharmbecker Straße will Jörg Schröder einen Supermarkt errichten, darf es bisher aber nicht
2 Bilder

Supermarkt unerwünscht? - Gemeinde will Projekt angeblich nicht

thl. Ashausen. Die Bürger von Ashausen müssen weiter auf einen Supermarkt warten, wenn er überhaupt mal kommt. Derzeit sieht es eher danach aus, als wenn das Projekt nie realisiert werden würde. Grund: Nach WOCHENBLATT-Informationen will die Verwaltung "so lange wie möglich den dörflichen Charakter Ashausens erhalten". Und da passt nach ihrer Meinung ein Supermarkt nicht dazu. Das WOCHENBLATT fragte bei Tina Hirt, die seit Mai neue Bauleitplanerin im Rathaus ist, nach, wie der aktuelle Stand...

  • Winsen
  • 24.10.17
Politik
Konnte sich nicht durchsetzen: Jürgen Neubauer

Startschuss ist gefallen - Planung für Bau des Aldi-Zentrallagers im Gewerbegebiet Fachenfelde-Süd kann beginnen

thl. Stelle. Der Rat der Gemeinde Stelle hat in seiner Sitzung am Mittwochabend im Gasthaus von Deyn den städtebaulichen Vertrag zur Ansiedlung des Aldi-Zentrallagers im Gewerbegebiet Fachenfelde-Süd mit 19 Ja- und vier Nein-Stimmen abgesegnet und damit den Weg für das Planverfahren geebnet. Im Vorwege hatte Ratsherr Jürgen Neubauer (Die Umsichtigen) noch seine Bedenken gegen das Vorhaben kund getan. Und auch die Grünen machten nochmals deutlich, dass sie ein Gewerbegebiet an der Stelle...

  • Winsen
  • 23.06.17
Politik
Anette Randt (re.) ehrte die Ratsmitglieder (weiter v. re.) Jürgen Neubauer, Elisabeth Tomm, Werner Tasche, Wolfgang Spaude und Heiner Wischendorff

"Anwälte der Bürger" - Langjährige Steller Ratsmitglieder für ihr Engagement ausgezeichnet

thl. Stelle. Im Rahmen der konstituierenden Ratssitzung am Mittwochabend im Steller Schützenhaus, sind ehemalige und aktuelle Ratsmitglieder für ihr Jahrzehnte langes ehrenamtliches Engagement vom Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund ausgezeichnet worden. Vize-Landrätin Anette Randt, die die Ehrungen vornahm, würdigte in ihrer Laudatio "das Wirken für das Allgemeinwohl als Anwälte der Bürger". Sie wies darauf hin, dass die Gesellschaft ohne Ehrenamt nicht leistungsfähig sei. "Für eine...

  • Winsen
  • 02.12.16
Politik
Uwe Sievers (Mitte) freute sich über das Ständchen der Elbdeichbrummer

Emotionaler Abschied von Stelles Alt-Bürgermeister Uwe Sievers

thl. Ashausen. "Am Elbdeich sagt man Tschüss" - mit diesem Lied - vorgetragen von den Gesangsbrüdern "Elbdeichbrummer" - wurde Stelles Alt-Bürgermeister Uwe Sievers am Mittwochabend im Rahmen der Sitzung des Gemeinderates in den Ruhestand verabschiedet. Es war ein emotionaler Moment, als Sievers im Rollstuhl in den Saal von Behn's Gasthaus geschoben wurde. Standing Ovations für einen Mann, der als Gemeindeoberhaupt beliebt war, dem eine volle Amtsperiode als Bürgermeister aber vergönnt blieb....

  • Winsen
  • 23.06.16
Politik
Jürgen Neubauer

Jürgen Neubauer bricht mit Steller SPD-Fraktion

thl. Stelle. In die Steller SPD kehrt keine Ruhe ein. Nachdem kürzlich der vor wenigen Wochen gewählte Beisitzer Dietrich Voigt das Handtuch geworfen hatte (das WOCHENBLATT berichtete), hat jetzt auch Urgestein und Ratsvorsitzender Jürgen Neubauer erklärt: "Meine Mitarbeit in der Fraktion ist mit sofortiger Wirkung beendet. Das Mandat übe ich weiterhin aus." Der 78-jährige Sozialdemokrat sitzt seit 1972 in dem Gremium. In der SPD wolle er bleiben und das letzte halbe Jahr der Legislaturperiode...

  • Winsen
  • 10.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.