Jürgen Waszkewitz

Beiträge zum Thema Jürgen Waszkewitz

Service
Tobias Handtke (li.) und Jürgen Waszkewitz (beide SPD) setzen sich für eine bessere Bus- und
Bahnanbindung ein

Erweiterte Fahrtzeiten nachts und am Sonntag
Busverkehr nach Elstorf

sla. Elstorf. Ab Donnerstag, 27. August, werden zusätzliche Busverbindungen von und nach Elstorf angeboten: Die neuen Spätfahrten starten montags bis freitags um 23.26 Uhr und von Samstag auf Sonntag um 0.06 Uhr am Bahnhof Neu Wulmstorf. Am Sonntag wird ein Zwei-Stunden-Takt von 10.06 Uhr bis 22.06 Uhr ab dem Bahnhof eingeführt. Bis auf die neuen Spätfahrten werden alle Fahrten bis Hollenstedt und fast alle bis Regesbostel verlängert. Die Fahrten am Samstag in Gegenrichtung erhalten teilweise...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.08.20
Politik
Erst wurde die Haltestelle "Rade/Emsener Weg" mit Leitplanke abgesperrt, seit vergangenen Mittwoch ist sie auch verhüllt

Schildbürgerstreich? Bushaltestelle in Rade wurde abgesperrt und verhüllt

bim. Rade. Erst wurde sie mit einer Leitplanke zugebaut, nun präsentiert sich die Haltestelle „Rade, Emsener Weg“ Richtung Mienenbüttel ganz verhüllt. Die KVG hat inzwischen mitgeteilt, dass diese Haltestelle, die sonst von den Linien 4038, 4683 und 4710 bedient wird, wegen "einer baulichen Veränderung" bis auf Weiteres aufgehoben ist. Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestellen „Rade, Zur Heidekoppel“ auszuweichen. Hintergrund: Die Straßenbaubehörde in Lüneburg ließ im April auf der B3...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.05.20
Politik
Wollen den ÖPNV effektiv und bedarfsorientiert ausbauen und verbessern: Tobias Handtke (li.) und Jürgen Waszkewitz

SPD Neu Wulmstorf fordert Verbesserung des ÖPNV

bim. Neu Wulmstorf. Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) bleibt ein Schwerpunkt der SPD Neu Wulmstorf. Nachdem es aktuell keine günstigeren Alternativen gibt, halten sie am Rufbus fest. Außerdem fordern sie eine Ausweitung des Linienbusangebots nach Elstorf. Bei den Haushaltsberatungen in Neu Wulmstorf für das Jahr 2019 wurde der Zuschussbedarf für den Rufbus mit rund 8,80 Euro pro Fahrt angegeben. Die Sozialdemokraten empfanden das als "außergewöhnlich hoch" und beantragten damals,...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.04.20
Politik
Tobias Handtke (li.) und Jürgen Waszkewitz 
fordern einen verlässlichen Zugverkehr

SPD-Forderung
S-Bahn-Situation in Neu Wulmstorf verbessern

bim. Neu Wulmstorf. „Es reicht! Wer als S-Bahn Pendler aus Neu Wulmstorf nach Hamburg muss, muss regelmäßig Verspätungen einplanen, die Verlässlichkeit der S-Bahn hat sich in der Vergangenheit stetig verschlechtert. So kann es nicht weitergehen“, erklären Tobias Handtke und Jürgen Waszkewitz von der SPD Neu Wulmstorf. Beide sind S-Bahn Pendler und müssen die aktuelle Situation - wie viele Bürger - fast täglich ertragen. Die SPD-Gemeinderatsfraktion sieht endgültig dringenden Handlungsbedarf...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.12.19
Politik
Aufregung um den Windrad-Bau in Elstorf   Foto: bim

Windrad dreht Ehrenrunde

Ausschuss verweist umstrittenes Bauprojekt zur Beratung zurück in die Fraktionen mi. Neu Wulmstorf. Investoren - so scheint es - haben in der Gemeinde Neu Wulmstorf neuerdings einen schweren Stand: Erst kippt der Rat die Waldsiedlung, jetzt wurde dem Investor der Windkraftanlage in Elstorf eine Empfehlung der Bauleitplanung an den Rat verwehrt. Dabei hätte das Unternehmen "Energie Kontor" ein positives Votum gut gebrauchen können Die Fakten: "Energie Kontor" will in Elstorf ein Windrad...

  • Hollenstedt
  • 22.01.19
Politik
Die Fahrradbox an der Nordseite des Neu Wulmstorfer Bahnhofs soll umgebaut werden

Abschließbare Fahrradboxen am Neu Wulmstorfer Bahnhof

Mehr Sicherheit für geparkte Fahrräder am Bahnhof geplant ab. Neu Wulmstorf. Es werden mehr abschließbare Fahrradabstellplätze am Neu Wulmstorfer Bahnhof gebraucht. Darum haben sich die Mitglieder des Rates auf ihrer letzten Sitzung jetzt für die Umrüstung einer offenen Box ausgesprochen. Außerdem soll aufgrund der zunehmenden Fahrraddiebstähle eine Videokamera für die offene Überwachung installiert werden. Derzeit befänden sich 20 Antragsteller auf der Warteliste. "Die Kapazitäten...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.11.16
Politik
Wollen den Bürger nicht im Dunkeln radeln lassen: Tobias Handke (re.) und Jürgen Waszkewitz (beide SPD) vor dem neuen Radweg

Neu Wulmstorfer sollen nicht im Dunkeln radeln / SPD will Radwege besser ausleuchten

mi. Neu Wulmstorf. Die Ausleuchtung von Fuß- und Radwegen, die eine verkehrliche Bedeutung haben, sollte durch ein Ausbauprogramm verstärkt vorangebracht werden. Das fordert die SPD Neu Wulmstorf in einem Antrag an die Gemeinde Neu Wulmstorf. Hintergrund: Am Beispiel des neuen Radweges zwischen Liliencronstraße und dem S-Bahnhof zeige sich, dass selbst ein neuer Radweg wegen unzureichender Beleuchtung weniger angenommen werde, als erwartet. Bürger hätten sich bereits beschwert. Der...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.04.16
Politik

Elstorf bekommt größere Rettungswache

bc. Elstorf. Der Neu Wulmstorfer Rat hat der Erweiterung der Elstorfer Johanniter-Rettungswache in der ursprünglichen Version (wie berichtet) mit modernen Büro- und Aufenthaltsräumen sowie zwei neuen Stellplätzen zugestimmt. Kosten: 260.000 Euro. Auch die CDU schloss sich der Entscheidung an. "Wir sind aber trotzdem der Meinung, dass wir eigentlich zukunftssicher und etwas größer bauen müssten", so CDU-Fraktionschef Malte Kanebley. 65.000 Euro mehr soll die Verlängerung der Fahrzeughalle...

  • Neu Wulmstorf
  • 27.05.14
Panorama

SPD zieht positives Fazit

(bc). Die Neu Wulmstorfer Sozialdemokraten klopfen sich nach der jüngsten Klausurtagung selbst auf die Schulter. SPD-Fraktionschef Tobias Handtke zieht knapp zwei Jahre nach der gewonnenen Kommunalwahl eine positive Bilanz. Viele geplante Projekte stünden kurz vor der Umsetzung. Der Bau der Schulsporthalle an der Breslauer Straße werde im kommenden Jahr beginnen, der neue Kunstrasenplatz in Elstorf sei in Arbeit, neue Krippen- und Kita-Plätze im Apfelgarten seien im Werden. Weiteres...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.