Jan Krüger

Beiträge zum Thema Jan Krüger

Blaulicht
Polizeisprecher
Jan Krüger   Foto: Polizei

Polizei zieht Bilanz von Corona-Verstößen: Verfahren gegen 329 Personen

thl. Winsen. Seit sechs Wochen leben die Menschen auch im Landkreis Harburg bedingt durch die Corona-Pandemie mit erheblichen Einschränkungen des täglichen Lebens und Kontaktverboten. Immer wieder liest man in den überregionalen Medien von Verstößen, die von der Polizei geahndet werden. Doch wie sieht die Situation im Landkreis Harburg? Sind die Menschen hier alle vernünftig? "Der weit überwiegende Teil der Bevölkerung beherzigt die angeordneten Maßnahmen", bestätigt Jan Krüger, Sprecher der...

  • Winsen
  • 04.05.20
  • 164× gelesen
Panorama
Der Dreh: Ulf Staroste (re.) guckt ungläubig auf die Schafherde, die den Weg versperrt. 
Hans-Hermann Overbeck (li.) versucht, die Tiere auseinanderzutreiben, während Polizeisprecher Jan Krüger filmt  Fotos: thl
2 Bilder

Polizei drehte Präventionsfilm in der Heide
Schafherde verweigert Rettungsgasse

Polizeiinspektion Harburg veröffentlichte neues "Heidecop"-Video mit wertvollen Präventionstipps (thl). "Achtung, Achtung, hier spricht die Polizei. Bilden Sie sofort eine Rettungsgasse!" Deutlich ist die Lautsprecherdurchsage des Polizeibeamten Ulf Staroste zu hören, der im Streifenwagen sitzt und Blaulicht an hat. Als das nicht klappt, steigt er aus dem Fahrzeug aus und schimpft auf Platt: "Das kann doch wohl nicht angehen hier. Hannes, sieh mal zu da. Wir müssen hier durch. Macht mal eine...

  • Buchholz
  • 12.04.19
  • 698× gelesen
Panorama
Wie auf diesem Foto hat sich Mehtap Bathel dicht an ihr Auto gestellt. Dann raste der Bus an ihr vorbei und die Fahrertür schlug gegen das Heck des Busses
2 Bilder

Plötzlich vorbestraft?

Mehtab Bathel glaubte, nach einem Unfall alles richtig gemacht zu haben. Doch als sie zu Hause ankam, warte bereits die Polizei. Jetzt droht der Schuhmacherin aus Jesteburg ein Bußgeld in Höhe von 1.000 Euro wegen Fahrerflucht. "Das ist kein Einzelfall", weiß Polizeisprecher Jan Krüger. Viele Menschen wissen nach einem Unfall nicht, wie sie sich richtig verhalten. mum. Buchholz/Jesteburg. "Ich bin fassungslos", sagt Mehtap Bathel. Seit zwölf Jahren betreibt die gebürtige Türkin in Jesteburg...

  • Jesteburg
  • 13.04.18
  • 754× gelesen
Blaulicht

Mit dem Pkw in den Media Markt: Litauer sitzen in U-Haft

thl. Buchholz. Unterkunft auf Staatskosten: Die beiden Litauer (19 und 20 Jahre alt), die in der Nacht zu Montag mit einem gestohlenen Pkw in den Media Markt in Buchholz gebrettert sind und dort u.a. Handys geklaut haben, sitzen in U-Haft. Das bestätigt Polizeisprecher Jan Krüger dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. "Die beiden sind am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt worden, der sie ins Gefängnis schickte", so Krüger. Hier lesen Sie unsere anderen Meldungen zu dieser Geschichte Spektakulärer...

  • Buchholz
  • 26.11.14
  • 793× gelesen
Blaulicht
Johannes Voskors (li.) und Jan Krüger neben einem mit dem "Yelp"-Signal ausgestatteten Streifenwagen
3 Bilder

"Yelp"-Geheul für schnelleres Stoppen

Polizei stellt neues Haltesignal vor os. Buchholz. Die ersten Erfahrungen der Polizei mit dem neuen Signalton "Yelp" (Englisch = schrill, gellend) sind positiv. "Unsere Kollegen berichten uns, dass die Verkehrsteilnehmer jetzt sofort anhalten", sagt Johannes Voskors, der den Fuhrpark der Polizeiinspektion Harburg beaufsichtigt. Am Donnerstag stellten Voskors und Polizeisprecher Jan Krüger die Neuerung in Buchholz vor. Mit dem "Yelp"-System sollen Autofahrer effektiver als bisher zum Anhalten...

  • Buchholz
  • 06.12.13
  • 756× gelesen
Blaulicht
Informierten die Bürger auf dem Winsener Wochenmarkt (v. li.): Horst Kraßmann, Mathias Fossenberger, Nicole Groß und Frank Freienberg

Präventionsarbeit verstärkt

thl. Winsen. Die Einbruchszahlen sind im Landkreis Harburg mit Beginn der dunklen Jahreszeit sprunghaft angestiegen (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt rüstet die Polizei im Kampf gegen die Ganoven auf. Unter anderem wurde jetzt das Präventionsangebot weiter ausgebaut. So waren z.B. jetzt Beamte in Winsen, Hittfeld und Neu Wulmstorf auf den Wochenmärkten aktiv, verteilten Flyer und informierten über Einbruchsschutz. "Wir wollen die Bürger dabei aber auch für verdächtige Situationen...

  • Winsen
  • 22.11.13
  • 501× gelesen
Blaulicht

Halloween, aber bitte in Maßen

thl. Landkreis. Zu "Halloween" sind am Donnerstag, 31. Oktober, auch im Landkreis Harburg wieder viele verkleidete Kinder unterwegs, die am Abend mit dem Hinweis "Süßes oder Saures" ohne böse Hintergedanken an den Haustüren Süßigkeiten erbitten. Leider kommt es aber oftmals zu Streichen von einigen "Geistern", die die Grenze des Zumutbaren überschreiten. Die Palette reichte von eingeworfenen Scheiben, gesprengten Briefkästen, mit Eiern beworfenen Wänden und Gebäudefassaden bis hin zu...

  • Winsen
  • 29.10.13
  • 2.013× gelesen
Panorama
Innerhalb von zwei Tagen war die Eiche weg: der Baum in voller Pracht...
3 Bilder

Eiche vor der Polizei gefällt / Gutachter: Baum war nicht mehr standsicher

os. Buchholz. Das ging ratzfatz: Innerhalb von nicht einmal zwei Tagen ist die riesige Eiche vor der Polizeistation in Buchholz gefällt worden. "Der Baum war nicht mehr standsicher", begründet Polizeisprecher Jan Krüger die Aktion. Ein Gutachter habe das im Frühjahr festgestellt. Die Stadt genehmigte die Fällung, obwohl Eichen eigentlich durch die Baumschutzsatzung geschützt sind. Ob eine Neupflanzung erfolgt, steht laut Krüger noch nicht fest. Eine andere ortsbildprägende Eiche soll dagegen...

  • Buchholz
  • 12.07.13
  • 355× gelesen
Panorama
Franz Schaffeld
2 Bilder

Alltagshelden melden

thl. Winsen. Einige Vorschläge sind schon eingegangen, es werden aber noch weitere "Alltagshelden" aus dem Landkreis Harburg gesucht, die beim Präventionsprojekt "Do The Right Thing" öffentlich geehrt werden können. "Die Nominierungsphase läuft, Einsendeschluss für Vorschläge ist Sonntag, 14. April", sagt Kreisjugendpfleger Franz Schaffeld. Es ist das erste Mal, dass Jugendliche aus dem ganzen Landkreis im Rahmen des Projektes ausgezeichnet werden. Vorreiter war dafür war die Stadt Winsen, wo...

  • Winsen
  • 22.03.13
  • 284× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.