Jesteburg

Beiträge zum Thema Jesteburg

Politik

Bendestorf möchte Kinderbetreuung verbessern

mum. Bendestorf. Die Gemeinde Bendestorf will die Kinderbetreuung optimieren. Aus diesem Grund wird der Ausschuss für Jugend, Soziales, Sport und Schule am Dienstag, 15. Januar, ein von der Verwaltung erarbeitetes Konzept diskutieren. "Der Bedarf nach einer Ganztagesbetreuung steigt stetig an", heißt es in der Verwaltungsunterlage. "Zum Kita-Jahr 2013/2014 liegen bereits 18 Anmeldungen für eine Ganztagesbetreuung vor." Die Einrichtung der Ganztagesgruppe sei bisher aufgrund der bestehenden...

  • Jesteburg
  • 08.01.13
Panorama
Die Freiwillige Feuerwehr Jesteburg startet mit einem neuen Internetportal ins neue jahr

Neue Homepage der Feuerwehr

mum. Jesteburg. Zum neuen Jahr hat die Jesteburger Feuerwehr einige Änderungen an ihrem Internetauftritt vorgenommen. Außer optischen Korrekturen wurden die mobilen Ableger kräftig aufgemöbelt: Die WebApps für sämtliche gängigen Smartphones und Tablets verfügen über ein frisches und einfaches Design - alles nur einen Fingertipp weit entfernt. Die Apps müssen übrigens nicht extra installiert werden. Neugierige surfen einfach wie gewohnt auf ffjesteburg.de. "Wir kommen mit den speziell auf die...

  • Jesteburg
  • 07.01.13
Politik
Reimer Siegel (FDP)

"Die Ausstellungen im Jesteburger Kunsthaus werden nicht angenommen"

mum. Jesteburg. "Es ist mir unerklärlich, warum die Verwaltung und die Mehrheit des Jesteburger Gemeinderates die ihnen anvertrauten Steuergelder nicht zum Wohle der Mehrheit der Bürger verwenden!" Gemeinderatsmitglied Reimer Siegel (FDP) kritisiert jetzt heftig den Kauf des Kunsthauses an der Hauptstraße. Wie berichtet, hatte der Gemeinderat in nichtöffentlicher Sitzung den Kauf des Kunsthauses an der Hauptstraße 37 abgesegnet. Etwa 300.000 Euro soll die ehemalige Volksbank-Filiale kosten, die...

  • Jesteburg
  • 04.01.13
Panorama
Ponsilio, der neben seiner Mutter auf dem Boden sitzt, leidet wie sie an AIDS. Beide nehmen am Behandlungsprogramm teil
  2 Bilder

Mit fünf Euro ein Leben retten

mum. Jesteburg. Er ist in den armen Ländern der Welt zu Hause - Werner Huber. In Sambia, Tansania, Peru, im Sudan und in der Ukraine hilft er, wo Hilfe benötigt wird. Der Arzt aus Jesteburg gründete 1993 den Sambia-Förderverein. Im September berichtete er zuletzt im Heimathaus von seinen vielen Projekten. Jetzt bittet Huber wieder um Unterstützung für sein beeindruckendes Engagement. Es geht um "Hunger-Paten". "Gemeinsam mit unserem sambischen Partner Chreso Ministries behandeln wir in Sambia...

  • Jesteburg
  • 24.12.12
Politik
Zwei Bürgermeister, die sich gut verstehen: Olaf Scholz und Udo Heitmann

Zwei Bürgermeister unter sich

mum. Jesteburg. "Die Stärkung des Landkreises in der Metropolregion ist eines meiner Kernthemen", sagt Jesteburgs Bürgermeister und Landtagskandidat Udo Heitmanns (SPD). Daher setze er sich für eine bessere Kommunikation zwischen Hamburg, Hannover und dem Landkreis Harburg ein. Um dieses Anliegen zu unterstreichen, traf sich Heitmann jetzt mit Olaf Scholz, Bürgermeister der Hansestadt Hamburg. "Die Metropolregion Hamburg braucht eine starke Nachbarschaft zwischen Hamburg und dem Landkreis...

  • Jesteburg
  • 21.12.12
Panorama

Qualitätssiegel für Kunststätte

mum. Jesteburg. Das geht ja gut weiter: Nachdem die Kunststätte Bossard in Jesteburg-Lüllau gerade erst offiziell mit dem "Europa-Nostra-Award" ausgezeichnet wurde (das WOCHENBLATT berichtete), gab es jetzt wieder einen Grund zur Freude. Professor Dr. Johanna Wanka, Ministerin für Wissenschaft und Kultur, verlieh der Kunststätte das Qualitätssiegel „Registriertes Museum“. Die Kunststätten-Macher mussten dafür nachweisen, dass Bossard die bundesweit gültigen Standards für Museen erfüllt, die vom...

  • Jesteburg
  • 21.12.12
Wirtschaft
Kerstin Pflaum ist sauer: Am Mittwoch wurde die Straße, die zu ihrem Jesteburger Geschäft führt komplett gesperrt

"Das ist geschäftsschädigend!"

mum. Jesteburg. "Das ist geschäftsschädigend!" Kerstin Pflaum, Inhaberin des Naturkostladens "Naturalmente" in Jesteburg ist außer sich vor Wut. Am Mittwoch vor Heiligabend, ausgerechnet an einem Tag, an dem aus Erfahrung mit deutlich mehr Kunden zu rechnen ist, hat der Landkreis die Straße, die zu ihrem Geschäft und dem dazugehörigen Parkplatz führt, komplett gesperrt. Es wurden Gullideckel an der L213 ausgebessert. "Bis zum späten Nachmittag hatte ich 90 Prozent weniger Kunden", so Kerstin...

  • Jesteburg
  • 20.12.12
Panorama

Jesteburg: Die Pflichten im Winter

mum. Jesteburg. Die Gemeinde Jesteburg weist darauf hin, dass die Eigentümer privater Grundstücke die Straßenreinigung - insbesondere den Winterdienst - an den Straßen, Wegen und Plätzen selbst durchführen müssen. Dazu gehören unter anderem die Schneeräumung und das Abstreuen mit Sand oder anderen abstumpfenden Mitteln. Rad- und Gehwege sind in einer Breite von 1,50 Meter freizuhalten. Wenn Gehwege nicht vorhanden sind, ist ein Streifen von einem Meter neben der Fahrbahn oder - wo ein...

  • Jesteburg
  • 17.12.12
Panorama
Claus-Peter Echter überreichte die Urkunde an Stefanie Nagel (Mitte) und Dr. Gudula Mayr (Leitung Kunststätte Bossard)
  2 Bilder

Bossards neue Sprachregelung

Feierstunde in Lüllau: Kunststätte Bossard wird mit dem "Europa-Nostra-Award" ausgezeichnet. mum. Jesteburg. "Ich denke, wir werden uns eine neue Sprachregelung für die Kunststätte Bossard überlegen müssen." Landrat Joachim Bordt zeigte sich bei seinem ersten offiziellen Auftritt nach seiner schweren Erkrankung gewohnt wortgewandt. "Ich schlage vor, wir sprechen jetzt vom offenkundigen Geheimtipp." Bordt war sichtlich stolz, in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Bossard-Stiftungsrates,...

  • Jesteburg
  • 11.12.12
Panorama

Kunsthaus: Mieten oder Kaufen?

mum. Jesteburg. Mieten oder Kaufen – diese Frage müssen die Mitglieder des Jesteburger Gemeinderats am kommenden Mittwoch, 19. Dezember, ab 20 Uhr im Heimathaus (Niedersachsenplatz) beantworten, wenn es im nichtöffentichen Teil um das Kunsthaus an der Hauptstraße geht. Im Gespräch ist eine Summe in Höhe von 300.000 Euro. Im Sommer hatten sich sowohl Cornelia Ziegert (SPD), als auch Bernd Jost (CDU) für die Mietoption ausgesprochen. Laut Ziegert solle der neue Vorstand des Vereins „Kunstwoche...

  • Jesteburg
  • 11.12.12
Wirtschaft
Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann setzt sich für den lokalen Handel ein

Heitmanns Appell: Das Richtige tun - Lokal einkaufen

mum. Jesteburg. Der Hilferuf zahlreicher Jesteburger Geschäftsleute im WOCHENBLATT zeigt Wirkung. Jesteburgs Bürgermeister und SPD-Landtagskandidat Udo Heitmann fordert die Bürger auf, Weihnachtsgeschenke vor Ort zu besorgen. „Wir alle kaufen für Weihnachten ein und nutzen dazu auch die Angebote von Online-Händlern“, so Heitmann. Es sei auch gut, dass es so eine große Auswahl gibt. Aber: „Gerade zu Weihnachten können wir bewusst beim Einkaufen das Richtige tun und hier kaufen.“ Anlässlich des...

  • Jesteburg
  • 10.12.12
Blaulicht

Zwei Pkw beschädigt und abgehauen

thl. Jesteburg. Ein unbekannter Autofahrer hat am Montag zwischen 8.30 und 14.30 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes am Allerbeeksring in Jesteburg gleich zwei Pkw beschädigt und sich aus dem Staub gemacht. Nach Aussagen der Polizei hat der Verursacher beim Einparken zunächst einen blauen Ford Fiesta beschädigt. Nach dem Wechsel der Parkbucht auf die gegenüberliegende Seite traf er dann einen roten Audi. Hinweise an die Polizei Buchholz, Tel. 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 05.12.12
Panorama
Die Straße "Moorsoll" soll mit einem Gehweg ausgestattet werden

Straße "Moorsoll" bekommt einen Fußweg

mum. Jesteburg. Das sind gute Nachrichten für die zahlreichen Jungen und Mädchen aus dem Jesteburger Ortsteil Reindorfer Osterberg, die die Straße "Moorsoll" als Schulweg nutzen. Der Bauausschuss der Gemeinde Jesteburg hat jetzt für den Bau eines Fußwegs grünes Licht gegeben. Die Politik folgt mit dem Antrag der Beschlussvorlage der Verwaltung. Demnach soll der Gehweg an der nordwestlichen Seite des "Moorsoll" niveaugleich an die Fahrbahn gepflastert werden, damit die Kraftfahrzeugführer bei...

  • Jesteburg
  • 04.12.12
Panorama

Treffen des Kultur- und Medienstammtisches

mum. Jesteburg/Bendestorf. Zum letzten Mal in diesem Jahr findet der Kultur- und Medienstammtisch statt. Interessenten treffen sich am Mittwoch, 12. Dezember, ab 19 Uhr in "Fiedlers Weinkate" (Kleckerwaldstraße 43, in Bendestorf). Der Stammtisch ist offen für alle Menschen aus dem Landkreis Harburg, die in der Medien- oder Kulturszene "unterwegs" sind.

  • Jesteburg
  • 03.12.12
Panorama
Louis (3) und Leonie (12) freuten sich, dass der Weihnachtsmann auf dem Markt war
  3 Bilder

"Alles, was die Jesteburger wollen"

thl. Jesteburg. "Eigentlich wollte ich, nachdem ich sechs Jahre den Jesteburger Weihnachtsmarkt organisiert hatte, es dieses Jahr nicht wieder machen", sat Edgar Romanowski, Mitglied des Jesteburger Gewerbekreises. "Doch dann ist Organisator Andreas Kroll erkrankt. Da bin eben noch einmal eingesprungen." Kleiner als sonst, aber trotzdem urgemütlich, sei der Markt, so Romanowski. Und einen neuen Namen habe er auch - Jesteburger Weihnachtserwachen. Und genau der machte viele Bürger neugierig. Wie...

  • Jesteburg
  • 02.12.12
Panorama
Bemerkenswerte Aktion: Jesteburger Jungen und Mädchen backen Kekse für den guten Zweck

Kinder backen Kekse für den guten Zweck

mum. Jesteburg. Vor lauter Konzentration beißt sich Lennard (5) auf die Zunge. Dieser Stern soll perfekt werden. Ganz vorsichtig drückt er die Ausstechform in den Teig. "Perfekt", sagt er. Lennard weiß von seiner Kindergärtnerin, dass er mit seiner Arbeit anderen Kindern helfen wird. Unterstützt wird der Nachwuchs-Bäcker von einem Profi: Bäckermeister Heinz Bodenstein achtet darauf, dass die Kekse auch wirklich ein Renner werden. An 30 Geschäfte oder Arztpraxen in Jesteburg werden die...

  • Jesteburg
  • 29.11.12
Panorama
Feierten am Donnerstag ihre Diamantene Hochzeit: Ingeborg und Alfred Frömming
  2 Bilder

Meine Frau hat sich durchgesetzt

mum. Jesteburg. "Meine Frau Ingeborg hat sich durchgesetzt", sagt Alfred Frömming (85) mit einem Lächeln. "Wie eigentlich immer." Am Donnerstag feierte das Ehepaar Diamantene Hochzeit. Alfred Frömming wollte nicht, dass über ihn in der Zeitung berichtet wird. "Aber meiner Frau konnte ich den Wunsch nicht abschlagen." Das Ehepaar lernte sich im März 1952 im schleswig-holsteinischen Trittau kennen. Ingeborg Frömming (85) hatte es dorthin nach dem Krieg verschlagen. Gemeinsam mit ihrer Mutter...

  • Jesteburg
  • 29.11.12
Panorama

Chorkonzert mit Steichquartett

mum. Jesteburg. Seit Wochen wird bereits geprobt: Am Samstag, 15. Dezember, gestalten der Jesteburger Chor "Seevetal" und der Gesangsverein "Freundschaft" aus Meckelfeld um 15.30 Uhr gemeinsam ein adventliches Konzert in der Jesteburger St. Martins-Kirche (Kirchenstraße 10). Die Besucher können sich unter anderem auf die Weihnachtsmusik "In Dulci Jubilo" von Dietrich Buxtehude - begleitet von einem Streichquartett - freuen. Der Eintritt kostet zehn Euro; Karten gibt es an der Abendkasse und im...

  • Jesteburg
  • 29.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.