Jesteburg

Beiträge zum Thema Jesteburg

Service
Frauen im Autohaus Kuhn+Witte (v.li.): Erika Woljung (Assistentin der Geschäftsleitung), Katrin Bohn (Beschwerdemanagement) und Susanne
März, Marketingmanagerin. Drei von über 100 Frauen bei Kuhn+Witte, die als Expertinnen auf
ihrem Fachgebiet stets die richtige Strategie verfolgen
  2 Bilder

Nur Autos im Kopf: „Frauen mit Profil“ - Autohaus Kuhn+Witte stellt selbstbewusste, starke Frauen vor

(ah/). Frauen können Auto! Davon ist man bei Kuhn+Witte fest überzeugt. Beständig wächst der Anteil weiblicher Beschäftigter in dem Autohaus aus Jesteburg und Buchholz. Heute sind es bereits über ein Drittel in Verwaltung, Service, Verkauf und Werkstatt. Aber da geht noch mehr, ist sich die Geschäftsleitung sicher, und so werben die „Frauen mit Profil“ stolz für ihren Beruf und das eigene Unternehmen. Bei Kuhn+Witte möchte man gern den angeblich typischen Männerberufen eine ganz andere, eine...

  • Buchholz
  • 23.11.18
Service
Die neuen Auszubildenden am Standort Buchholz
  2 Bilder

"Autohaus Kuhn+Witte": Auszubildende wurden begrüßt

Die Auszubildenden des Autohauses Kuhn+Witte in Jesteburg und Buchholz haben ihren Start im Unternehmen absolviert. Sie werden zu Automobilkaufleuten, Kfz-Mechatronikern und Fachkräften für Lagerlogistik ausgebildet. Verantwortliche des Autohauses Kuhn+Witte begrüßten am 13. August die neuen Auszubildende und zwei Jahrespraktikanten. "Wir freuen uns sehr, so vielen jungen Menschen den Start ins Berufsleben ermöglichen zu können", so Claudia Rommel, die die Ausbildung im Autohaus Kuhn+Witte...

  • Buchholz
  • 17.08.18
Service
Die neuesten VW-Modelle wie den Touareg (vorne) sind in der Autostadt zu sehen

Autohaus Kuhn+Witte: Exklusiv zur Autostadt nach Wolfsburg fahren

Auch in diesem Jahr können Interessierte die Autostadt in Wolfsburg exklusiv erleben. Das Autohaus Kuhn+Witte (Jesteburg und Buchholz) lädt zu einer informativen und unterhaltsamen Tagestour ein. Die Besucher erleben die faszinierende Welt des Automobils in Wolfsburg. Automobile Schätze, Kfz-Meilensteine und Design-Ikonen des Automobilbaus: Das alles ist in der Autostadt zu betrachten. Das Team von "Kuhn+Witte" stellt den Teilnehmern alles Sehenswertes auf einer exklusiven Tagestour vor. In...

  • Buchholz
  • 17.07.18
Wirtschaft
Das Team des Autohauses "Kuhn+Witte" und die Kunden waren vom Starwars-Film begeistert
  2 Bilder

Autohaus "Kuhn+Witte" lud seine Kunden ein: Zwei Premieren wurden gefeiert!

ah. Landkreis. In der vergangenen Woche lud das Autohaus "Kuhn+Witte" seine Kunden ins Buchholzer "Movieplexx"-Kino ein, um die Preview der neuen "Starwars"-Saga „Die letzten Jedi“ zu sehen. Um 19.30 Uhr begannen in beiden Kinosälen die spannende Fortsetzung der bisherigen "Starwars"-Episoden. Begrüßt wurden die rund 300 Kunden des Jesteburger und Buchholzer Autohauses von Geschäftsführerin Kerstin Witte. Anschließend fieberten die Fans dann zweieinhalb Stunden lang mit "Luke Skywalker". Der...

  • Buchholz
  • 26.12.17
Wirtschaft
Das Autohaus Köhnke firmiert ebenfalls unter dem Namen "Kuhn+Witte"
  2 Bilder

Autohaus Kuhn+Witte: Gemeinsam und erfolgreich die Zukunft gestalten!

ah. Landkreis. Unter einem gemeinsamen Dach – und nun auch mit einem gemeinsamen Namen: Die seit Ende 2016 mit dem Jesteburger Unternehmen "Kuhn+Witte" fusionierten Autohäuser "Köhnke" und "Rohn" werden ab Sonntag, 1. Oktober, unter einem gemeinsamen Namen antreten. Damit möchte die Geschäftsführung eine starke Partnerschaft und hohe Leistungsfähigkeit dem Kunden gegenüber namentlich zum Ausdruck bringen. Gleichzeitig wird der Betrieb "Rohn" in Steinbeck in die Standorte Lüneburger Straße und...

  • Buchholz
  • 26.09.17
Wir kaufen lokal
Der neue Audi Q2 gefiel den Besuchern der Veranstaltung

Autohaus "Kuhn+Witte": Audi Q2 und faszinierende Mode wurde präsentiert

Die größten Modenschauen finden in Paris, Mailand und New York statt. Doch nun zeigte die Buchholz Modeboutique "Lieblingsstücke", dass auch im Landkreis Harburg großes Modeinteresse besteht. Im Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" begrüßten Kerstin Witte (Geschäftsführung "Kuhn+Witte") und Kristina Agahanjan (Eigentümerin "Lieblingsstücke") 250 geladene Gäste für die Präsentation der aktuellen Herbst-Kollektion. Neben der besonderen Mode gab es ein weiteres Highlight: der neue Audi Q2 wurde...

  • Hanstedt
  • 20.12.16
Wirtschaft
Unterstützen die E-Mobilität (v.li.): Oliver Bohn (Geschäftsführer Kuhn+Witte), Jan Bauer (Stadtwerke Buchholz), Frank Ibsen (Volkswagen AG) und Kerstin Witte (Geschäftsführerin Kuhn+Witte)

Die E-Mobilität wird sich steigern

Die Kaufprämie für Elektroautos existiert seit Mai. 4.000 Euro Zuschuss gibt es für Fahrzeuge mit reinem Elektroantrieb, 3.000 Euro für Fahrzeuge mit Hybrid-Antriebund mit zusätzlichem Verbrennungsmotor. Bislang wurden erst 2.000 Anträge auf Förderung gestellt. Die Nachfrage sei verhalten, hieß es laut dem Bundesamt BAFA. Bleibt die Zahl der Anträge weiterhin so niedrig, würde der Prämientopf (1,2 Milliarden Euro ) bis 2032 reichen. 20 Modelle sind es, die momentan für die Förderung...

  • Buchholz
  • 12.08.16
Wirtschaft
Das Team "von Kuhn+Witte" freut sich über die Auszeichnung

Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte: Leistung wurde gewürdigt!

Fünf Sterne vergibt die Marke mit den vier Ringen nur für ganz hervorragende Leistungen rund um die Audi-Fahrzeuge. Als einziges Autohaus der Region wurde erneut "Kuhn+Witte" in Jesteburg für Dienstleistungen auf besonders hohem Niveau als "Top Service Partner 2016" ausgezeichnet. Das begehrte Prädikat aus Ingolstadt geht in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal nach Jesteburg. Dort die Mannschaft um Serviceleiter Stephan Balzer stolz, wieder alle Vorgaben der strengen Audi-Anforderungen...

  • Hanstedt
  • 20.05.16
Wirtschaft
Freuten sich über das "Ökoprofit"-Zertifikat (v.li.): Christian Ters (Landkreis Harburg), Florian Zentner und Kerstin Witte (Autohaus Kuhn+Witte) und Oliver Waltenrath (Klimaschutzmanager)
  2 Bilder

Autohaus Kuhn+Witte: Ökoprofit-Auszeichnung und internationaler Besuch

ah. Jesteburg.Ökologische Nachhaltigkeit und ökonomischer Erfolg gehen im Landkreis Harburg Hand in Hand: Auf der Abschlussveranstaltung der 22. ÖKOPROFIT-Runde in Hamburg konnte sich das Jesteburger Autohaus "Kuhn +Witte" über ein "Ökoprofit"-Zertifikat freuen. Geschäftsführerin Kerstin Witte und Florian Zentner erhielten die Urkunde aus den Händen des stellvertretenden Landrats Uwe Harden und Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan. "Ökoprofit" vereint ökonomische, ökologische und soziale...

  • Jesteburg
  • 25.03.16
Wirtschaft
Das Team freut sich über die Auszeichnung (v.li.): Pascal Schott, Esad Aziri, Steffi Hoffmann, Franz Lewandowski (Geschäftsführung), Stephan Balzer (Audi-Kundendienstleiter), Kerstin Witte (Geschäftsführung), Björn Berent und Julia Ehlers
  4 Bilder

Autohaus "Kuhn+Witte" ist "Audi Top Service Partner 2015"

Bereits zum fünften Mal hat die Audi AG das Jesteburger Autohaus „Kuhn+Witte“ zum "Audi TOP Service Partner" ernannt. „Kuhn+Witte“ erhielt die Auszeichnung für herausragende Qualität bei Serviceleistungen und Kompetenz sowie Bestnoten bei der Kundenzufriedenheit. „Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Die Auszeichnung zum Audi Top Service Partner bestätigt unsere Anstrengungen Tag für Tag für unsere Kunden das Beste zu geben“, so Geschäftsführer Franz Lewandowski. Bei „Kuhn+Witte“...

  • Jesteburg
  • 11.05.15
Panorama
Fotograf Peter Gebhard mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses "Kuhn+Witte"

Panamericana: Eine Traumroute live erlebt

Zum vierten Mal war der Abenteurer und Fotograf Peter Gebhard im Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" zu Gast und erzählte live in einer spektakulären Diashow von den spannenden Abenteuern seiner langen Reise entlang der Panamericana. Eine der legendärsten Traumrouten der Welt zieht sich über den gesamten amerikanischen Kontinent von Alaska nach Feuerland. Tausende von Kilometern durch grandiose Landschaften, mystische Kulturen und pulsierende Städte - mal als zehnspuriger Highway in Kalifornien,...

  • Hanstedt
  • 24.02.15
Wirtschaft
Die Geschäftsführung freut sich gemeinsam über das Klima-Zertifikat (v.li.): Oliver Bohn, Jan Rommel, Kerstin Witte und Franz Lewandowski

Autohaus "Kuhn+Witte" bezieht Ökostrom / Jubiläum in diesem Jahr

Das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" hat im Rahmen seines eigenen Umweltprojektes "Der Umwelt zuliebe" seine Stromversorgung seit dem 1. Januar diesen Jahres auf klimafreundlichen Ökostrom umgestellt. Mit dem Tarif "EWE Strom NaturWatt" leistet "Kuhn+Witte" einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz und verbessert gleichzeitig seine eigene Kohlendioxid-Bilanz. Der Ökostrom besteht zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien wie Wasser, Wind, und Sonne und ist vom TÜV zertifiziert. Dadurch ergibt sich...

  • Buchholz
  • 30.01.15
Wirtschaft
Geschäftsführerin Kerstin Witte (re.) erhielt das FaMi-Siegel von Wiebke Krohn (Arbeitgeberverband Nordost Niedersachsen) und Brigitte Kaminski (Mitte, Überbetrieblicher Verbund Frau + Wirtschaft) überreicht

"Fami"-Siegel für Kuhn + Witte

"Für uns ist vieles ganz selbstverständlich. Wir wunderten uns, dass bestimmte Aspekte extra für die Fami-Zertifizierung nachgefragt wurden", sagt Kerstin Witte von der Geschäftsleitung des Jesteburger Autohauses "Kuhn + Witte". Das Familienunternehmen, das 49 Jahre extistiert, erhielt jetzt das vom "Überbetrieblichen Verbund Frau + Wirtschaft Lüneburg Uelzen" initiierte "FaMi"-Siegel. Mit dieser Zertifizierung wird dem Autohaus bescheinigt, dass es sich durch besondere Maßnahmen zur...

  • Jesteburg
  • 15.07.14
Panorama
Seit 50 Jahren glücklich verheiratet: die Jesteburger Harald und Anneliese Witte
  2 Bilder

„Bei Dir steige ich nicht ein“: Jesteburger Autohaus Gründer Anneliese und Harald Witte feiern Goldene Hochzeit

mum. Jesteburg. „Wir steigen doch nicht zu jedem ins Auto!“ Es war das Jahr 1961 und Harald Witte (heute 77) staunte nicht schlecht, als er seine zukünftige Ehefrau Anneliese (74) zum ersten Mal ansprach. Gemeinsam mit einem Freund war Harald Witte in seinem schwarzen Käfer auf dem Weg nach Trelde zu einer Tanzveranstaltung. Seine Zukünftige hatte sich mit einer Freundin zu Fuß aus Buchholz auf den Weg gemacht. Die jungen Männer konnten jedoch mit ihrem VW keinen Eindruck bei den Damen...

  • Jesteburg
  • 20.09.13
Wirtschaft
Kerstin Witte, Geschäftsführerin von „Kuhn+Witte“ übergab den Wagen an Julian Böhme

ZDF-"Wetten, dass?"-Gewinner holte Fahrzeug ab

(ah). Einen nigelnagelneuen Audi A4 Avant übergab Geschäftsführerin Kerstin Witte vom Jesteburger Autohaus „Kuhn+Witte“ an Julian Böhme. Der 38jährige war in der ZDF-Sendung „Wetten Dass?“ von den Zuschauern zum Wettkönig gewählt worden. Sein Gewinn: ein Audi A4 Avant im Wert von circa 40.000 Euro. „Es ist schön, dass wir diesen Wagen im Namen des ZDF übergeben dürfen“, sagte Kerstin Witte. Julian Böhme aus Lauenbrück hatte in seiner ZDF-Wette mit drei Hämmern jongliert und dabei 15 Nägel...

  • Jesteburg
  • 20.08.13
Wirtschaft
Familie Witte und die Kollegen aus der Geschäftleitung gratulieren (v.li.): Franz Lewandowski, Kerstin Witte, Jan Rommel und Oliver Bohn
  2 Bilder

Oliver Bohn im Jesteburger Autohaus "Kuhn + Witte": Der Verkauf liegt ihm im Blut

ah. Jesteburg. Immer ansprechbereit, freundlich, kompetent und stets sportlich - sowohl im Geschäft als auch privat: Jetzt feiert Oliver Bohn sein 25jähriges Jubiläum im Jesteburger Autohaus „Kuhn + Witte“. „Ich merkte gleich, als sich Oliver Bohn damals bei mir vorstellte, dass er Benzin im Blut hat“, sagt Seniorchef Harald Witte. So kam es, dass Oliver Bohn, nachdem er in der Rechtsanwaltskanzlei am Marktplatz gelernt hatte, als Juniorverkäufer im Jesteburger Autohaus anfangen konnte. Den...

  • Buchholz
  • 30.07.13
Politik
Kerstin Witte

Kerstin Witte macht Schluss - im Samtgemeinderat

mum. Jesteburg. Kerstin Witte hat in der vergangenen Woche Schluss gemacht - im Jesteburger Samtgemeinderat. "Ich lege mein Amt aus zeitlichen Gründen nieder", sagte die CDU-Politikerin während der Sitzung im "Maacks Gasthaus" in Harmstorf. Allerdings hat das nur Konsequenzen auf Samtgemeinde-Ebene. Kerstin Witte bleibt weiterhin Mitglied im Jesteburger Gemeinderat sowie stellvertretende Bürgermeisterin. Zudem ist sie Mitglied im Verwaltungsausschuss sowie im Ausschuss für Jugend, Sport und...

  • Jesteburg
  • 25.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.